Home / Forum / Sex & Verhütung / Zyklusstörungen durch Verschiebung der Periode wg. Urlaub?

Zyklusstörungen durch Verschiebung der Periode wg. Urlaub?

17. April 2004 um 12:18

Hallo ihr lieben,

weil ich im urlaub nicht meine periode bekommen wollte, habe ich unter absprache mit meinem arzt, die nächste pillenpackung direkt nach der 1. packung genommen. habe sie somit verschoben.
nun habe ich aber eine zwischenblutung bekommen. kann das damit zusammenhängen? bin etwas irritiert. ich werde die packung aber zu ende nehmen (nur noch 4 pillen).

was meint ihr dazu?

ich danke euch schon vorab ganz doll.

lg euer entchen

Mehr lesen

18. April 2004 um 20:58

Hi
Ich weiß auch nicht, ich will das auch ausprobieren...aber irgendwie bin ich mir nicht sicher!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2004 um 8:29

Hallo Entchen...
Das mit den Zwischenblutungen kann schon mal vorkommen. Dein Körper kommt dann mit der Hormonumstellung nicht so ganz klar.

Ich habe das letztes Jahr nach Absprache auch gemacht. Allerdings wollte ich 3- 4 Packungen durchnehmen. Angeblich würde das auch gehen.
Aber mein Körper hat danach völligst doof gespielt: Zwischenblutungen im "normalen" Zyklus, Depri-Phasen....
Zum Schluss bin ich ganz von der Pille abgekommen....

An Deiner Stelle würde ich die 4 Pillen noch nehmen und dann die Pause machen. Udn danach normal weiter brav die Pille schlucken. Wenn Du bei der nächsten Packung wieder Probleme hast, mach Dir keine Sorgen.... Die Hormone, Dein Körper....


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest