Home / Forum / Sex & Verhütung / "Zwischendurch" mit der Pilleneinnahme anfangen?

"Zwischendurch" mit der Pilleneinnahme anfangen?

26. März 2008 um 16:28

Hallöchen,
ist mein erster Eintrag hier.
Ich hab mir schon sehr viele Beträge aus dem Forum durchgelesen, und denke ihr kennt euch so gut aus, dass ihr mir auf jeden Fall helfen könnt.

Also meine Frage wurde vielleicht schon mal irgendwo gestellt, aber ich hätte gerne eine persönliche Antwort auf mein/e Problem/Frage.

Ich habe von meiner Frauenärtztin Anfang März die Pille "aida" verschrieben bekommen.
In der Packungsbeilage steht, dass man die Pille am 1. Tag der Periode nehmen sollte.
Nun hätte ich eigentlich gestern meine Periode bekommen sollen, kommt aber bis jetzt nicht.
Ich hab schon gelesen, dass man mit der Pille auch einfach so "zwischendrin" anfangen kann und dann aber in den ersten 7. Tagen noch zusätzlich verhüten soll. Ich habe mir jetzt überlegt, dass ich einfach morgen mit der Pille beginne, egal ob die Tage noch kommen oder nicht. (meine Periode ist ziemlich unregelmäßig, mal hab ich sie 3 Monate lang normal, dann wieder 1 Monat gar nicht, kommt öfter vor)
Wenn ich also morgen beginne, dann hätte ich nach 7 Tagen, also quasi am Donnerstag, 3. April den normalen Schutz, oder?
Und meine Periode würde ich dann in der Einnahmefreien Woche bekommen oder?
Bitte gebt mir Tipps und schreibt was ihr darüber denkt...

Liebe Grüße

26. März 2008 um 16:33

Hab...
grad in meiner PB von der Yasminelle (hat ja die selbe Zusammensetzung wie die Aida) nachgeschaut und da steht wie du schon sagtest dass man am ersten Tag der Periode beginnen soll - dann ist man gleich geschützt. Beginnt man am 2.-5. Tag des Zyklus muss man 7 Tage zusätzlich verhüten.
Ich schätze mal du fällst nicht in diese Tage also wirst du wohl den ganzen ersten Blister über zusätzlich verhüten müssen - so sehe ich das zumindest - aber vielleicht weiß da ja jemand noch genauer bescheid.

Lg

Gefällt mir

26. März 2008 um 16:46
In Antwort auf wkia

Hab...
grad in meiner PB von der Yasminelle (hat ja die selbe Zusammensetzung wie die Aida) nachgeschaut und da steht wie du schon sagtest dass man am ersten Tag der Periode beginnen soll - dann ist man gleich geschützt. Beginnt man am 2.-5. Tag des Zyklus muss man 7 Tage zusätzlich verhüten.
Ich schätze mal du fällst nicht in diese Tage also wirst du wohl den ganzen ersten Blister über zusätzlich verhüten müssen - so sehe ich das zumindest - aber vielleicht weiß da ja jemand noch genauer bescheid.

Lg

Ja...
aber was ist wenn ich meine Periode diesen Monat gar nicht bekomme?
Dann...bin ich ja gar nicht im Zyklus...ach kA...das is irgendwie verwirrend...
Würd mich über noch mehr Antworten, Meinungen, Tipps freun

Gefällt mir

26. März 2008 um 17:41

..
wenn du mitten im zyklus mit der einnahme beginnst, wäre der schutz zwar nach 7 tagen gegeben, allerdings würde ich den ersten kompletten blister einschließlich der pause zusätzlich verhüten. sicher ist sicher beim nächsten blister hast du dann aber kompletten schutz!

Gefällt mir

26. März 2008 um 17:43
In Antwort auf lilanni

..
wenn du mitten im zyklus mit der einnahme beginnst, wäre der schutz zwar nach 7 tagen gegeben, allerdings würde ich den ersten kompletten blister einschließlich der pause zusätzlich verhüten. sicher ist sicher beim nächsten blister hast du dann aber kompletten schutz!

...
und der Schutz is dann sicher sicher sicher nach den 7. richtig eingenommenen Pillen da?
Zusätzlich verhüten is ja kein problem...nur falls das kondom reißt oder so...*bisschen mulmiges gefühl hab*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen