Home / Forum / Sex & Verhütung / Zwischenblutung-pille vorzeitig absetzen?

Zwischenblutung-pille vorzeitig absetzen?

2. August 2010 um 16:59

hallo zusammen,

ich nehme die "BELARA" und nehme sie bereits seit 3 monaten durch, jetzt habe ich letzte woche donnerstag eine nach der letzten pilleneinnahme des 3. monats direkt wieder die pille genommen und bin somit im vierten monat. laut frauenarzt ist das kein problem, jedoch soll ich dann nach dem 4. monat endgültig eine pillenpause machen. Das blöde ist jetzt nur, dass ich seit samstag zwischenblutungen habe und das reltiv stark. ich müsste ja noch über 2wochen die pille zu ende nehmen vor der pause und weiß jetzt nicht ob die zwischenblutungen weggehen oder noch 2 wochen anhalten. da würde ich lieber die pille heute absetzen, da ich am freitag auch noch eine darmspiegelung habe und abführen muss. deswegen ist ja eh der verhütungsschutz weg. naja, und dann in 7tagen wieder neu anfangen, was ist dann nur mit dem verhütungsschutz?

2. August 2010 um 17:14

...
Solang du mehr als 14 Pillen am Stück genommen hast darfst du ejderzeit Pause machen. Wie viele das genau sind, ist total egal - du hast ja mehr als genug
Du kannst nach der Pause dann einfach die restlichen Pillen deines Blisters einnehmen und wieder beliebig viele dranhängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest