Forum / Sex & Verhütung

Zwischenblutung

Letzte Nachricht: 29. Dezember 2003 um 9:03
26.12.03 um 0:04

nehm seit nem 3/4 jahr die pille (miranova) hab sie diesen monat perfekt pünktlich eingenmmen un keine vergessen, hatte keinen stress un hab keine medikamente genommen un hab trotzdem ne zwischenblutung bekommen....meine frauenärztin meinte es letzte mal ich soll mir keine sorgen machen, des kommt vom stress, aba ich bin 16 hab grad ferien un gakeinen stress, woher kommt die???könnt ihr mir helfen?die pille wirkt ja totzdem oda?

Mehr lesen

29.12.03 um 9:03

Möglich
wäre es, dass deine pille zu "schwach" für dich geworden ist. das kann manchmal vorkommen.

kondom, als "zusatzversicherung", wäre dann nicht schlecht!
bedenke, die pille schützt, bei korreckter einnahme, zu 98% vor ungewollten schwangerschaften (nicht vor geschlechtskrankheiten).

mein arzt hat mir damals geraten, wenn ich keine höher dosierte haben wolle, sollte ich einen monat pillenpause nehmen und ab dem ersten tag der nächsten regelblutung wieder beginnen.
hat ca. 3 monate funktioniert, dann bekam ich die nächst höhere dosierung und die zwischenblutungen blieben aus.

du solltest aber nichts, ohne absprache mit deiner ärztin, unternehmen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers