Home / Forum / Sex & Verhütung / Zwillingsschwester postet ständig nacktbilder öffentlich

Zwillingsschwester postet ständig nacktbilder öffentlich

5. Juni 2017 um 12:16

Hallo ihr Lieben Wie der Titel schon sagt postet meine Schwester auf Instagram und Facebook fast täglich Nacktbilder von sich für alle Nutzer sichtbar (komplett nackt wo sie nur die Nippel und ihren Schambereich mit kleinen Sternchen bedeckt damit das Bild nicht gelöscht wird) Das "Problem" ist folgendes: Sie ist meine Zwillingsschwester (wir sehen uns sehr ähnlich) und wir liegen im Alter bei Ende 20 fast 30. Sie ist also kein Kind mehr der ich erklären kann dass Facebook und Instagram eine Riesen Reichweite haben und solche Bilder für immer im Netz sein werden. Ich hab's versucht aber da wurde sie zickig und ließ nicht mehr mit sich reden. Letztens hat mein Freund schon diese Bilder zugeschickt bekommen weil diese Person dachte dass ich das auf dem Bild sei und natürlich stört mich das, dass wir uns so ähnlich sehen. Zudem ist meine Schwester gerade auf Jobsuche und kassiert nur Absagen, aber dass das mit solchen Bildern zusammenhängen könnte will sie nicht hören. Ich bin mit meinem Wissen am Ende und weiß nicht was ich noch tun kann um ihr zu zeigen dass sie damit aufhören soll. Habt ihr Ideen? Liebe Grüße

5. Juni 2017 um 12:16

Hallo ihr Lieben Wie der Titel schon sagt postet meine Schwester auf Instagram und Facebook fast täglich Nacktbilder von sich für alle Nutzer sichtbar (komplett nackt wo sie nur die Nippel und ihren Schambereich mit kleinen Sternchen bedeckt damit das Bild nicht gelöscht wird) Das "Problem" ist folgendes: Sie ist meine Zwillingsschwester (wir sehen uns sehr ähnlich) und wir liegen im Alter bei Ende 20 fast 30. Sie ist also kein Kind mehr der ich erklären kann dass Facebook und Instagram eine Riesen Reichweite haben und solche Bilder für immer im Netz sein werden. Ich hab's versucht aber da wurde sie zickig und ließ nicht mehr mit sich reden. Letztens hat mein Freund schon diese Bilder zugeschickt bekommen weil diese Person dachte dass ich das auf dem Bild sei und natürlich stört mich das, dass wir uns so ähnlich sehen. Zudem ist meine Schwester gerade auf Jobsuche und kassiert nur Absagen, aber dass das mit solchen Bildern zusammenhängen könnte will sie nicht hören. Ich bin mit meinem Wissen am Ende und weiß nicht was ich noch tun kann um ihr zu zeigen dass sie damit aufhören soll. Habt ihr Ideen? Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2017 um 13:09

??
servus kombiniere ich richtig, ihr seit aus Frankfurt, wohnt nicht Tür an Tür und eigentlich kann jede von euch beiden tun und lassen was euch beliebt!!? Über 18 seit ihr och scho!!? Wo liegt jetzt genau deine Problematik? Ihr seit zwei eigenständige Erwachsene Personen, die nun mal machen können was gefällt.. Und Ihr machts Spaß sich so zu zeigen... Ein offener Typ eben!! Ich würde an deiner Stelle etwas Abstand nehmen und Verbindungen die Offensichtlich sind, so wie bei Facebook, kappen...Mein Mehr weiß ich nicht dazu, ausser, jetzt möchte ich unbedingt ihren namen wissen... ok kopp hoch und vielleicht nicht ganz so schlimm denken, es wird wohl nix ändern.. lg Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2017 um 13:29

Auf was für Jobs bewirbt sie sich denn? Ich denke, so etwas wird je nach Branche unterschiedlich beurteilt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2017 um 13:54
In Antwort auf earlmobileh

Auf was für Jobs bewirbt sie sich denn? Ich denke, so etwas wird je nach Branche unterschiedlich beurteilt.

Wir haben eine Arbeitskollegin da hat auch einer Nacktbilder gefunden (man sieht wirklich alles von ihr). Bisher hat sie kein Problem mit dem Job bekommen eher im Gegenteil  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2017 um 16:34

Soll sie machen Ist doch geil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 13:26
In Antwort auf christof69

??
servus kombiniere ich richtig, ihr seit aus Frankfurt, wohnt nicht Tür an Tür und eigentlich kann jede von euch beiden tun und lassen was euch beliebt!!? Über 18 seit ihr och scho!!? Wo liegt jetzt genau deine Problematik? Ihr seit zwei eigenständige Erwachsene Personen, die nun mal machen können was gefällt.. Und Ihr machts Spaß sich so zu zeigen... Ein offener Typ eben!! Ich würde an deiner Stelle etwas Abstand nehmen und Verbindungen die Offensichtlich sind, so wie bei Facebook, kappen...Mein Mehr weiß ich nicht dazu, ausser, jetzt möchte ich unbedingt ihren namen wissen... ok kopp hoch und vielleicht nicht ganz so schlimm denken, es wird wohl nix ändern.. lg Chris

Hi Chris 

Natürlich kann sie tun und lassen was sie will - sie ist ja auch ein eigenstädndiger Mensch. Es geht nur darum, dass sie mir verdammt ähnlich sieht und wir einen sehr ähnlichen Namen haben. Soll heißen: wenn man nach mir googlet kommen ihre Bilder. Da hilft es auch nicht wenn man auf Facebook nicht befreundet ist etc. 

Ich achte sehr stark darauf, dass von meinem Privatleben nicht viel öffentlich gemacht wird, einfach dadurch weil ich in einem internationalen Unternehmen in hoher Position stehe und oft mit der Presse zu tun habe. Von den Presse Leuten weiß natürlich keiner, dass ich eine Zwillingsschwester habe und diese Fotos tauchen ständig auf wenn man nach mir sucht, ist also nicht gerade vorteilhaft wenn so etwas dann mit meinem Job in Verbindung gebracht wird. 

P.S 

Ein kleiner Grammatik Kurs im Thema seit/seid würde dir mal gut tun: 
Seid -> 2. Person Plural von "Sein" (Ihr seid) 
seit --> Präposition, zeitlich genutzt (seit Weihnachten, seit 2 Wochen...)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 13:28
In Antwort auf earlmobileh

Auf was für Jobs bewirbt sie sich denn? Ich denke, so etwas wird je nach Branche unterschiedlich beurteilt.

Hi Earlmobileh, 

Sie arbeitet im sozialen Beruf, Altenpflege und Pflege von behinderten Menschen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 17:14

Wir wärs wenn eine von Euch die Haare färbt oder sich ein Tattoo macht?
So seid ihr auseinander zu halten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 17:55

Wie wär's mit den Namen als Tattoo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 18:22

Ja das schon,aber Todsicher ist von ihrer Schwester zu unterscheiden oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2017 um 20:51
In Antwort auf frankfurtermaedel1

Hi Earlmobileh, 

Sie arbeitet im sozialen Beruf, Altenpflege und Pflege von behinderten Menschen. 

Ok, wenn das jetzt eine Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft ist, dann kann es schon sein, dass sich das eher ungünstig auf ihren Bewerbungserfolg auswirkt. Wobei das die Leute, die von ihr geflegt werden, wahrscheinlich kaum stören wird, wie sie sich im Internet präsentiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2017 um 16:53

Es geht ja nur darum, dass Schwester A nicht mit Schwester B verwechselt werden möchte. Welche welche ist, ist doch wurscht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen