Home / Forum / Sex & Verhütung / Zwichendurch Pillenwechsel

Zwichendurch Pillenwechsel

21. Juni 2014 um 18:49

Hallo Ihr,

kann man auch mittendrin zwischen 2 Pillen mit dem gleichen Wirkstoff wechseln?
Grund ist folgender.
Ich habe es nicht geschafft, mir rechtzeitig ein neues Rezept zu holen, da erst ich im Urlaub war, dann die Ärztin.
Nun hatte ich aber noch eine angefangene Blisterpackung, die damals zur Reserve war, da ich eine zeitlang oft Magenprobleme (Erbrechen, Durchfall) hatte und ich davon dann noch ne Pille nachgenomme habe, falls ich die Probleme direkt nach der Pilleneinnahme hatte.
Aus der aktuellen Blisterpackung fehlte nun eine. Inzwischen habe ich wieder ein Rezept für die neue Pille.
Kann ich am letzten Tag, wo die eine Sorte fehlt, von der neuen wieder eine nehmen?
Ach ja, es handelt sich um die Pillen Maxim und Aristelle. Beide haben die Wirkstoffe Ethinylestradiol 0,03 und Dienogest 2mg

21. Juni 2014 um 22:55


Ok, dann geht das also problemlos.
Hatte gedacht ich frag einfach mal nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen