Home / Forum / Sex & Verhütung / Zuviel Sex?! Langweilig?!

Zuviel Sex?! Langweilig?!

18. Dezember 2017 um 11:10 Letzte Antwort: 18. Dezember 2017 um 14:33

Hi ihr Lieben, 

ich habe seit einer Woche einen neuen Freund, wir sind wahnsinnig verknallt ineinander und ich kann einfach nicht die Finger von ihm lassen. 
Jedoch liegt da das Problem... er ist der Meinung ich will zu oft Sex und würde ihn als Sex Objekt ansehen..
Ist es nicht normal wenn man frisch verliebt ist das man einfach dauernd miteinander schlafen will? 
Der Sex ist toll und ich genieße es jedes Mal, doch er meint wenn wir es jetzt übertreiben würde es zu schnell langweilig werden und wir hätten dann bald keine Lust mehr aufeinander. 
Haben gestern ewig diskutiert... und mich macht das gerade echt fertig... 
Gerade denke ich das ich gar nicht mehr den ersten Schritt in Richtung Sex mache und eben warte bis er möchte und anfängt..aber glücklich macht mich das nicht... 😑

Bitte um Ratschläge und eure Meinung

Lg Sunny
 

Mehr lesen

18. Dezember 2017 um 11:21
In Antwort auf sunny198334

Hi ihr Lieben, 

ich habe seit einer Woche einen neuen Freund, wir sind wahnsinnig verknallt ineinander und ich kann einfach nicht die Finger von ihm lassen. 
Jedoch liegt da das Problem... er ist der Meinung ich will zu oft Sex und würde ihn als Sex Objekt ansehen..
Ist es nicht normal wenn man frisch verliebt ist das man einfach dauernd miteinander schlafen will? 
Der Sex ist toll und ich genieße es jedes Mal, doch er meint wenn wir es jetzt übertreiben würde es zu schnell langweilig werden und wir hätten dann bald keine Lust mehr aufeinander. 
Haben gestern ewig diskutiert... und mich macht das gerade echt fertig... 
Gerade denke ich das ich gar nicht mehr den ersten Schritt in Richtung Sex mache und eben warte bis er möchte und anfängt..aber glücklich macht mich das nicht... 😑

Bitte um Ratschläge und eure Meinung

Lg Sunny
 

Da hat er schon recht. Bisschen reduzieren solltet ihr. Man muss sich auch mal drauf freuen können und nich jeden Tag vögeln. Sonst wirds fade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2017 um 11:34
In Antwort auf sunny198334

Hi ihr Lieben, 

ich habe seit einer Woche einen neuen Freund, wir sind wahnsinnig verknallt ineinander und ich kann einfach nicht die Finger von ihm lassen. 
Jedoch liegt da das Problem... er ist der Meinung ich will zu oft Sex und würde ihn als Sex Objekt ansehen..
Ist es nicht normal wenn man frisch verliebt ist das man einfach dauernd miteinander schlafen will? 
Der Sex ist toll und ich genieße es jedes Mal, doch er meint wenn wir es jetzt übertreiben würde es zu schnell langweilig werden und wir hätten dann bald keine Lust mehr aufeinander. 
Haben gestern ewig diskutiert... und mich macht das gerade echt fertig... 
Gerade denke ich das ich gar nicht mehr den ersten Schritt in Richtung Sex mache und eben warte bis er möchte und anfängt..aber glücklich macht mich das nicht... 😑

Bitte um Ratschläge und eure Meinung

Lg Sunny
 

Wenn du viel mehr willst, als er, kannst du dich im Bett mit ihm auch selbst befriedigen. Der Anblick wird ihm sicher gut gefallen

Zu warten bis er anfängt halte ich für weniger gut... Es kann ja auch eine Woche dauern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2017 um 11:46
In Antwort auf sunny198334

Hi ihr Lieben, 

ich habe seit einer Woche einen neuen Freund, wir sind wahnsinnig verknallt ineinander und ich kann einfach nicht die Finger von ihm lassen. 
Jedoch liegt da das Problem... er ist der Meinung ich will zu oft Sex und würde ihn als Sex Objekt ansehen..
Ist es nicht normal wenn man frisch verliebt ist das man einfach dauernd miteinander schlafen will? 
Der Sex ist toll und ich genieße es jedes Mal, doch er meint wenn wir es jetzt übertreiben würde es zu schnell langweilig werden und wir hätten dann bald keine Lust mehr aufeinander. 
Haben gestern ewig diskutiert... und mich macht das gerade echt fertig... 
Gerade denke ich das ich gar nicht mehr den ersten Schritt in Richtung Sex mache und eben warte bis er möchte und anfängt..aber glücklich macht mich das nicht... 😑

Bitte um Ratschläge und eure Meinung

Lg Sunny
 

gerade wenn ich einen neuen habe, dann will ich auch immerzu, ist doch normal

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2017 um 14:33
In Antwort auf sunny198334

Hi ihr Lieben, 

ich habe seit einer Woche einen neuen Freund, wir sind wahnsinnig verknallt ineinander und ich kann einfach nicht die Finger von ihm lassen. 
Jedoch liegt da das Problem... er ist der Meinung ich will zu oft Sex und würde ihn als Sex Objekt ansehen..
Ist es nicht normal wenn man frisch verliebt ist das man einfach dauernd miteinander schlafen will? 
Der Sex ist toll und ich genieße es jedes Mal, doch er meint wenn wir es jetzt übertreiben würde es zu schnell langweilig werden und wir hätten dann bald keine Lust mehr aufeinander. 
Haben gestern ewig diskutiert... und mich macht das gerade echt fertig... 
Gerade denke ich das ich gar nicht mehr den ersten Schritt in Richtung Sex mache und eben warte bis er möchte und anfängt..aber glücklich macht mich das nicht... 😑

Bitte um Ratschläge und eure Meinung

Lg Sunny
 

Naja, der Denkfehler in der Sache ist ja, dass er davon ausgeht, dass man sich die Gelüste aufsparen müsste. In den meisten Beziehungen kommt man an einen Punkt, wo es mal etwas fad wird im Bett. Ich glaube aber nicht, dass das bewusste Zurückhalten am Anfang dafür sorgt, dass man dann nach Monaten immer noch Lust hat, wie am ersten Tag. Ich finde den Gedankengang merkwürdig, wenn ich frisch verliebt und geil bin, denke ich doch nicht daran, mich zurückzuhalten, um der langen Weile vorzubeugen. Für mich erschließt sich der Zusammenhang nicht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club