Home / Forum / Sex & Verhütung / zum höhepunkt kommt

zum höhepunkt kommt

31. August um 16:35 Letzte Antwort: 4. September um 22:46

hallo die damen,


mich würde interessieren, wie ihr beim gv zum höhepunkt kommt. geht es alleine durch die penetration oder müsst ihr eure klitoris dabei reiben?


ich muss meistens nachhelfen, nur wenn der penis des mannes besonders dick ist, geht es auch ohne dieser stimulation.


bitte nur frauen antworten, weil das ist echt kein thema für männer!
 

Mehr lesen

31. August um 16:55
In Antwort auf ulla_vie

hallo die damen,


mich würde interessieren, wie ihr beim gv zum höhepunkt kommt. geht es alleine durch die penetration oder müsst ihr eure klitoris dabei reiben?


ich muss meistens nachhelfen, nur wenn der penis des mannes besonders dick ist, geht es auch ohne dieser stimulation.


bitte nur frauen antworten, weil das ist echt kein thema für männer!
 

Mir reicht die Penetration um zum Höhepunkt zu kommen. 

Aber ich tu mir diesbezüglich auch nicht schwer.  Meistens komme ich sogar ein zweites mal bis er fertig ist. 

2 LikesGefällt mir
31. August um 17:19

Mir reicht auch die Penetration. 

1 LikesGefällt mir
31. August um 18:23
In Antwort auf ulla_vie

hallo die damen,


mich würde interessieren, wie ihr beim gv zum höhepunkt kommt. geht es alleine durch die penetration oder müsst ihr eure klitoris dabei reiben?


ich muss meistens nachhelfen, nur wenn der penis des mannes besonders dick ist, geht es auch ohne dieser stimulation.


bitte nur frauen antworten, weil das ist echt kein thema für männer!
 

Ich komme nur durch zusätzliche klitorale Stimulation mit den Fingern oder einem Sextoy. 

1 LikesGefällt mir
31. August um 22:30

Ab und zu reicht die Penetration. Es kommt enorm auf Winkel, Stellung und Tempo an. Meist muss ich aber klitoral etwas nachhelfen

1 LikesGefällt mir
31. August um 22:37

Das ist ganz unterschiedlich und abhängig von der Ausstattung des Liebhabers und dessen künstlererischen Veranlagung.
So manches Mal gar nicht, meist unter Zuhilfenahme der Hände und machmal alleine durch Penetration. 

Wovon ist es sonst noch abgängig? Von meiner Stimmungslage.

1 LikesGefällt mir
1. September um 7:41
In Antwort auf nikavonathena

Das ist ganz unterschiedlich und abhängig von der Ausstattung des Liebhabers und dessen künstlererischen Veranlagung.
So manches Mal gar nicht, meist unter Zuhilfenahme der Hände und machmal alleine durch Penetration. 

Wovon ist es sonst noch abgängig? Von meiner Stimmungslage.

ja da hast du recht, die eigene stimmung ist da auch sehr wichtig. frau muss sich fallen lassen können...

Gefällt mir
1. September um 9:26
In Antwort auf ulla_vie

hallo die damen,


mich würde interessieren, wie ihr beim gv zum höhepunkt kommt. geht es alleine durch die penetration oder müsst ihr eure klitoris dabei reiben?


ich muss meistens nachhelfen, nur wenn der penis des mannes besonders dick ist, geht es auch ohne dieser stimulation.


bitte nur frauen antworten, weil das ist echt kein thema für männer!
 

Ich kann durch die Penetration und durch den Druck und die Reibung zu Höhepunkt kommen. Aber das klappt nicht immer, weil meine Erregung noch zu gering ist oder weil er zu schnell ist oder das Vorspiel zu kurz oder einfach Stress im Kopf oder was auch immer. Dann brauche ich zusätzliche Unterstützung dabei bzw. danach um zum Orgasmus zu kommen.
Wenn ich aber mal keinen dabei hhae, ist es auch nicht so schlimm. Ich spür ja trotzdem was 😊

1 LikesGefällt mir
1. September um 10:06
In Antwort auf bienesonja

Ich kann durch die Penetration und durch den Druck und die Reibung zu Höhepunkt kommen. Aber das klappt nicht immer, weil meine Erregung noch zu gering ist oder weil er zu schnell ist oder das Vorspiel zu kurz oder einfach Stress im Kopf oder was auch immer. Dann brauche ich zusätzliche Unterstützung dabei bzw. danach um zum Orgasmus zu kommen.
Wenn ich aber mal keinen dabei hhae, ist es auch nicht so schlimm. Ich spür ja trotzdem was 😊

das können männer einfach nicht verstehen, dass es auch mal ohne orgasmus von uns für uns schön sein kann!

Gefällt mir
1. September um 10:24

Unterschuedlich, mal komme ich so, mal durch zusätzliche Stimulation. Finde aber beide Spielarten schön, nur "rien-raus" ist mir manchmal auch zu wneig.

Gefällt mir
1. September um 10:29
In Antwort auf ulla_vie

das können männer einfach nicht verstehen, dass es auch mal ohne orgasmus von uns für uns schön sein kann!

 Manchmal denke ich, dass es für die wie eine Art Wettbewerb ist. Nur wenn sie es schaffen, dich zum Höhepunkt zu bringen, sind sie echte "Kerle"...

1 LikesGefällt mir
1. September um 10:51
In Antwort auf ulla_vie

hallo die damen,


mich würde interessieren, wie ihr beim gv zum höhepunkt kommt. geht es alleine durch die penetration oder müsst ihr eure klitoris dabei reiben?


ich muss meistens nachhelfen, nur wenn der penis des mannes besonders dick ist, geht es auch ohne dieser stimulation.


bitte nur frauen antworten, weil das ist echt kein thema für männer!
 

Es kommt darauf an, wie ich von ihm vorbereitet werde. Wenn er mich leckt und mich mit seinen Fingern stimuliert, wenn wir knutschen und er wirklich zärtlich oder fordernd küsst, liegt meine Temperatur bereits am Siedepunkt, bevor er in mich eindringt.

Wenn er mich dann nimmt mit seinem Schwanz, und es nicht völlig falsch macht, mich also erstmal langsam stößt, dann immer schneller, komme ich beim Verkehr auch ohne klitorale Nachhilfe beim Höhepunkt. Es ist kein weiter Weg, bis ich überkoche, wenn ich vorher schon am Siedepunkt gewesen bin : ). 

1 LikesGefällt mir
1. September um 11:57
In Antwort auf bienesonja

 Manchmal denke ich, dass es für die wie eine Art Wettbewerb ist. Nur wenn sie es schaffen, dich zum Höhepunkt zu bringen, sind sie echte "Kerle"...

ja genau, aber sie merken es eh nicht ob wir wirklich einen hatten oder nicht...

Gefällt mir
1. September um 12:00

Bei mir hängt's auch ganz von meiner Stimmung an dem Tag und vom Vorspiel ab.  Wenn ich z.B. schon den ganzen Tag bei der Arbeit heiß auf meinen Mann bin und in Gedanken schon am Abend, geht's meist ziemlich schnell und schon allein durch Penetration.

Wenn's geht, lassen wir uns aber sehr viel Zeit, zusammen Essen mit viel Blickkontakt und Berührung, dann langes Vorspiel, wobei mein Mann auch meine Klitoris mit stimuliert (und auch an Nacken, Brust, Bauchnabel, etc.), dann komme ich auch fast immer, ohne mich selbst zu stimulieren.

LG Julia

1 LikesGefällt mir
1. September um 12:30
In Antwort auf ulla_vie

ja genau, aber sie merken es eh nicht ob wir wirklich einen hatten oder nicht...

Ja das stimmt...

1 LikesGefällt mir
1. September um 12:42
In Antwort auf bienesonja

Ja das stimmt...

Hallo Sonja,

stimmt bei manchen.  Ich hatte Partner, die's eher nicht so gemerkt haben, trotzdem war's immer schön für mich.

Mit meinem Mann bin ich seit über 13 Jahren zusammen.  Der ist sehr aufmerksam und einfühlsam und spürt sehr genau, wie kurz ich davor bin.  Er weiß auch, wie er mich zum Orgasmus bringt und weiß auch wirlkich mit seinem Penis umzugehen .

LG Julia

Hab mich übrigens sehr gefreut, dass du unsere PN-Unterhaltung wiederbelebt hast.  Danke.

Gefällt mir
1. September um 12:46

ich bewundere euch, wenn ihr nur durch Penetration kommt. Egal wie erregt ich bin und egal wie lange mein Mann mit mir schläft, ohne Stimulation am Kitzler komme ich nicht. Egal welche Stellung. Allerdings komme ich fast immer. was ja auch nicht schlecht ist
 

1 LikesGefällt mir
1. September um 13:16
In Antwort auf frisky-ricarda

ich bewundere euch, wenn ihr nur durch Penetration kommt. Egal wie erregt ich bin und egal wie lange mein Mann mit mir schläft, ohne Stimulation am Kitzler komme ich nicht. Egal welche Stellung. Allerdings komme ich fast immer. was ja auch nicht schlecht ist
 

Na, ja, die Klit-Stimulation brauche ich ja auch schon manchmal, aber den Job kann mein Mann inzwischen auch sehr gut.  Ich verwöhne ihm dafür sein bestes Stück auch gerne mit dem Mund...

LG Julia

1 LikesGefällt mir
1. September um 13:53
In Antwort auf julia050184

Na, ja, die Klit-Stimulation brauche ich ja auch schon manchmal, aber den Job kann mein Mann inzwischen auch sehr gut.  Ich verwöhne ihm dafür sein bestes Stück auch gerne mit dem Mund...

LG Julia

ja, WER am Kitzler stimuliert ist egal. Mein Mann macht das auch und da weiß er auch was zu tun ist !

Gefällt mir
1. September um 13:59
In Antwort auf frisky-ricarda

ja, WER am Kitzler stimuliert ist egal. Mein Mann macht das auch und da weiß er auch was zu tun ist !

Ich brauche die Stimulation am Kitzler nicht immer für den Höhepunkt. Manchmal aber schon. Und mit ist es einfach leichter ihn zu erreichen☺😋
Aber immer schaffe ich es nicht.

Gefällt mir
1. September um 14:04
In Antwort auf frisky-ricarda

ja, WER am Kitzler stimuliert ist egal. Mein Mann macht das auch und da weiß er auch was zu tun ist !

Na, ganz egal nicht .  Muss schon jemand sein, der weiß, was er tut.  Das ist bei ja manchen Männern nicht gegeben...

Aber dort richtig vorbereitet, komme ich danach oft auch nur durch Penetration, und oft genau in dem Moment und dadurch, dass ich spüre, wie mein Mann in mir kommt.

LG Julia

1 LikesGefällt mir
1. September um 14:14

Mit meinen jetzigen Mann komme ich sehr oft nur durch + dank IHM 
Da reicht dann auch nur die Penetration.
Wenn er merkt das es nicht klappt, hilft er und oder ich nach... 

Letztlich ist es uns - mir aber auch eher Egal wie ich zum - ans Ziel "komme" - beides macht Spaß. Würde auch sagen die "Tagesform" von IHM + MIR eine entscheidene Rolle spielt. 

1 LikesGefällt mir
1. September um 14:19
In Antwort auf annika9219

Mit meinen jetzigen Mann komme ich sehr oft nur durch + dank IHM 
Da reicht dann auch nur die Penetration.
Wenn er merkt das es nicht klappt, hilft er und oder ich nach... 

Letztlich ist es uns - mir aber auch eher Egal wie ich zum - ans Ziel "komme" - beides macht Spaß. Würde auch sagen die "Tagesform" von IHM + MIR eine entscheidene Rolle spielt. 

Natürlich ist die jeweilige Tagesform und die Stimmung wichtig. Wenn ich mich fallen lassen kann, geht es einfach nicht.

Gefällt mir
1. September um 14:20
In Antwort auf bienesonja

Natürlich ist die jeweilige Tagesform und die Stimmung wichtig. Wenn ich mich fallen lassen kann, geht es einfach nicht.

Sollte natürlich heißen;
wenn ich micht nicht fallen lassen kann...

Gefällt mir
1. September um 14:46
In Antwort auf annika9219

Mit meinen jetzigen Mann komme ich sehr oft nur durch + dank IHM 
Da reicht dann auch nur die Penetration.
Wenn er merkt das es nicht klappt, hilft er und oder ich nach... 

Letztlich ist es uns - mir aber auch eher Egal wie ich zum - ans Ziel "komme" - beides macht Spaß. Würde auch sagen die "Tagesform" von IHM + MIR eine entscheidene Rolle spielt. 

Klar, spielt die Tagesform und Stimmung von beiden, ihm und mir eine riesige Rolle.  Die allerschönsten Momente haben wir, wenn wir beide entspannt und ohne Stress, dafür voller Lust sind.  Das ist dann die heftigste Explosion in mehreren Wellen im ganzen Körper.  Und es sind die schönsten Nächte, wenn wir danach aneinandergekuschelt einschlafen und genau so morgens wieder aufwachen, mit seiner Wärme vom Bauch an meinem Rücken und seiner Hand auf meinem Bauch.  Im Urlaub vor ein paar Wochen hatten wir das sehr oft .  Ich will da wieder wieder hin...

LG Julia

1 LikesGefällt mir
4. September um 22:46

sehr unterschiedlich bei mir und kommt sehr darauf an, wie geil ich schon bin, wie lange das vorspiel gedauert hat und wie intensiv er sich vor dem sex schon um mich gekümmert hat.

wenn alles stimmt, klappt es bei mir sehr gut mit penetration, manchmal sogar ein zweites mal. wenn es eher schneller zur sache geht, dann braucht es eigentlich immer die hand dazu.

1 LikesGefällt mir