Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu wenig sex in junger beziehung? ://

Zu wenig sex in junger beziehung? ://

3. September 2013 um 20:10

also es geht darum dass mein freund (23) und ich (18) jetzt 8 Monate zusammen sind und ich persönlich unter dem geringen Sex zwischen uns leide..
Anfangs war alles anders, wie es ja meistens so ist. wir hatten ständig sex!
Mittlerweile ist es so.. also seit ca. ein paar monaten, dass ich ihn sehr oft sehe (ich wohne praktisch bei ihm) und der sex einfach nachlässt. Klar, wir sind auch meistens in Jogginghose und ich zumindest öfters auch ungeschminkt. Warum auch jedes mal schminken wenn ich zB nur bei ihm zuhause bin
Also wir haben ca. 4 mal Sex in der Woche, vielleicht auch mehr aber ich will nicht wissen wie oft wir hätten wenn es nur von ihm aus ginge...vielleicht 2-3 mal?
und das stört mich so..ich fühle mich im selbstbewusstsein einfach verletzt & wenn ich ihn darauf anspreche meint er dass er mich liebe und dass er eben nicht JEDES mal will, da können auch paar tage mal pause sein und dass er mit 18 auch so war wie ich aber er es jetzt nicht mehr für das wichtigste halte. ich mein er sucht trotzdem immer meine nähe aber eben nur kuscheln und küssen... Reich ich ihm nicht mehr oder übertreibe ich?
Außerdem wenn wir uns paar tage nicht sehen zieht er sich pornos rein... da frag ich mich auch... irgendwas passt da ja nicht zusammen.

4. September 2013 um 6:33

Kann nur vermuten...
Was Dich angeht:
Ich habe den Eindruck, dass Du tatsächlich nur durch Sex Deine Bestätigung findest. Du musst aufpassen, der Weg ist gefährlich, denn auch wenn Sex in eine Beziehung dazu gehört, so würde ich ihm nicht so viel beimessen. Ein Killkriterium kann er sein, ein Dauergarant ist er aber auch nicht.

Frag ihn doch mal nach seinen Vorlieben. Vielleicht hat er welche, die er Dir aus Scham oder Angst, Dich zu verletzen noch nicht preisgeben wollte.

Er verbringt anscheinend viel Zeit mit Dir. Das sollte auch was zählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 11:03

Antwort auf deine Frage (im Vergleich)
Also 4 mal Sex in 7 Tagen ist doch ganz ordentlich.

Du solltest die Frage deinem Freund stellen, wie oft er Sex in der Woche brauch. Außerdem wenn, der Sex von dir initiiert wird und er kein Problem damit hat, würde ich mich nicht beschweren

In meiner Beziehung wäre mir als Mann das ausreichend, auf Grund von Arbeit und wenig "eigener" Freizeit kommt es bei uns auf rund 4 mal im Monat. (es dürfte ruhig 4x so oft sein)

dehero64 hat Recht, wenn sie sagt, dass der Sex für Männer anstrengender ist.

Wenn du kein Problem mit Pornos hast, dann solltest du auch mal den Rat von "gnadenloser" zu Herzen nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 12:50

Wie verteilt sich der Sex über den Tag?
Vor der Arbeit, in der Mittagspause und Abends?
bspw.: 7:00 Uhr, 19:00 Uhr und 21:00 Uhr?

das würde bei uns unrealistisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 12:12

Sextoys
Kauf dir doch mal schöne Wäsche und bring Pepp ins Schlafzimmer. mach ne Dildoparty und kauf dir ein paar schöne Sextoys und schn fluppt es wieder! Wenn du Interesse hast schreib mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook