Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu wenig sex...

Zu wenig sex...

6. Mai 2009 um 17:13

Ja wie soll ich anfangen ich bin 23 und seit 2 jahren in einer beziehung.
Am anfang unserer beziehung war der sex irgendwie besser das heisst wir hatten ofters sex zwar komme ich manchmal nicht zum orgasmus aber es war auch so gut und abwechslungsreich.Wir wohnen seit einem jahr zusammen.
Und seit fast nem halben jahr ist es nicht mehr so wie fruher.Wir haben irgendwie immer weniger sex,v liegt es auch daran das er arbeitet und studiert und is deswegen oft erschopft und hatt keine lust, und wir streiten auch viel ofters als fruher.Aber das allein kann nicht der grund sein ,er will oft nicht wenn ich lust habe und deswegen streite ich auch mit ihm ich sage ihm das mir das nicht passt doch es andert sich einfach nix.Es is ja nicht so das ich wegen dem schluss machen wurde nie und nimmer,was ich versgessen habe, mit ihm hatte ich mein erstes mal und ich bereue es nicht,er ist der richtige.
Doch wenn die sache mit dem sex nicht ware ich will und brauche es ofters doch mein freund hatt oft keine lust.Das macht mich manchmal fertig,und wegen dem habe ich manchmal dumme gedanken,doch betrugen wurde er mich nicht das weis ich.Wenn wir manchmal zusammen sex haben ist es auch nicht mehr so toll da ich oft kein orgasmus habe er strengt sich zwar an doch das hilft nicht viel.
Ich weis einfach nicht was ich machen soll,ich bin einfach so das ich sex mag und es am liebsten jeden tag hatte doch das werde ich bestimmt nie haben und betrugen wurde ich meinen freund niemals.Ich denke ich bin da kein einzelfall es gibt bestimmt mehr frauen die in der gleichen situation stecken.

6. Mai 2009 um 17:45

Zu wenig sex
Danke fur deinen Rat
Das stimmt ich habe zwei gesunde hande und befriedige mich manchmal auch alleine wenn ich nicht mehr kann doch auf die dauer is das auch nicht so toll.
Fruher dachte ich manner wollen immer und uberall das liest man ja auch oft in zeitschriften und diskutiert mit freundinen daruber doch bei meinem freund is das nicht der fall,das heisst fruher war es anders wie ober schon erwahnt doch jetzt lauft nicht mehr viel im bett.
Manchmal komme ich zu ihm und er blockt so zusagen ab und dann bin ich erst recht sauer.
wenn ich ihm einen blase dann blockt er fast nie ab doch wenn ich ih frage ob er es mir besorgt ob mit der zunge oder anders hatt er keine lust oder er ist wieder erschopft und hat keine kraft.Langsam ist das nicht mehr normal meiner meinung nach, ich konfrontiere ihn ja nicht immer damit d ,sex ist fur mich nichtdas wichtigste doch ohne geht es auch nicht ,und das macht langsam die beziehung kaputt. Er sagt wenn wir streiten und so dann hatt er keinen bock auf sex.Heute habe ich ihm gesagt wenn es zwischen uns nicht mehr so lauft wie fruher und im bett is es da nicht anders dann hatt so eine beziehung keinen sinn,deswegen muss sich was andern.Doch wir fuhren oft solche gesprache und manchma habe ich so ein gefuhl als wurde ich mit der wand sprechen.
Ich weis nicht was ich tun soll deswegen wende ich mich zu euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 17:52

Hier
probiers mal hier http://fickenVZ2.net/68553

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 21:25

Reden?
naja ich denke vllt solltest du in einem zeitpunkt mal mit ihm darüber reden wenn er grad nicht genervt ist und keine zeit hat.... ich denke wenn man ihn ständig damit konfrontiert dann ist dieses thema noch nerviger und man kommt nicht voran.. ich denke in einer beziehung nimmt der sex immer iwann ab... aber ein bissl schwung ab und zu bringts auch mal wenn er zeit hat mal iwas aufregendes was ihr noch nie ausprobiert habt... aber wegen dem er wird geblasen und wenn du dann willst läuft nix das würde ich auf jeden fall ansprechen ich wäre auch genervt wenn ich nur mittal zum zweck bin!und habt keinen sex weil ihr grad mal zeit habt und ihr ,,müsst'' wenn du wirklich willst dann mach ihn schon heiß und wenn das nicht klappt lass ihn und spreche ihn später nochmal darauf an--also das würde ich zumindest tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 5:34

Das Problem habe ich auch
Hallo und guten morgen, du bist nicht die einzige der es genauso geht wie mir . Ich bin 29 Jahre. Als ich mit meinem Freund letztes Jahr zusammen gekommen bin da hatten wir regelmäßig Sex und das jeden Tag, nur manchmal frage ich mich was ich in dem 1jahr falsch gemacht haben könnte.Wenn ich mit ihm sex haben will dann dreht er sich im Bett rum und sagt dann ich bin zu müde..oder er sagt mir dann es ist zu spät ( Abends ) 22 uhr...! Ich liebe ihn über alles und möcht ihn nicht verlieren... Er arbeitet auch sehr viel und ich kann es auch verstehen wenn er mal müde und erschöft ist..Aber das größte Problem ist das er mich viel zu wenig in den Arm nimmt und mal mit mir Kuschelt... das fehlt mir sehr...! Als ich grade mit ihm frisch zusammen gekommen bin ,da war er im Internet auf den Pornoseiten wo ich dabei saß...Ich frage mich immer wieder warum er das wohl gemacht hat.. Vor allem hatte er sich auf den Pornoseiten angemeldet und seine Handynummer hinterlassen,und die frauen haben sich alle paar minuten bei ihm gemeldet, um das sie sich mit ihm treffen konnten zum sex...Er hat mich damit sehr verletzt...Und das vertrauen ist einfach nicht mehr da...Was soll ich nur machen..? Kannst du mir dabei helfen..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 14:11
In Antwort auf basya_12740395

Das Problem habe ich auch
Hallo und guten morgen, du bist nicht die einzige der es genauso geht wie mir . Ich bin 29 Jahre. Als ich mit meinem Freund letztes Jahr zusammen gekommen bin da hatten wir regelmäßig Sex und das jeden Tag, nur manchmal frage ich mich was ich in dem 1jahr falsch gemacht haben könnte.Wenn ich mit ihm sex haben will dann dreht er sich im Bett rum und sagt dann ich bin zu müde..oder er sagt mir dann es ist zu spät ( Abends ) 22 uhr...! Ich liebe ihn über alles und möcht ihn nicht verlieren... Er arbeitet auch sehr viel und ich kann es auch verstehen wenn er mal müde und erschöft ist..Aber das größte Problem ist das er mich viel zu wenig in den Arm nimmt und mal mit mir Kuschelt... das fehlt mir sehr...! Als ich grade mit ihm frisch zusammen gekommen bin ,da war er im Internet auf den Pornoseiten wo ich dabei saß...Ich frage mich immer wieder warum er das wohl gemacht hat.. Vor allem hatte er sich auf den Pornoseiten angemeldet und seine Handynummer hinterlassen,und die frauen haben sich alle paar minuten bei ihm gemeldet, um das sie sich mit ihm treffen konnten zum sex...Er hat mich damit sehr verletzt...Und das vertrauen ist einfach nicht mehr da...Was soll ich nur machen..? Kannst du mir dabei helfen..?

...
Bei mir ist es zwar nicht so wie fruher aber wenn mein freund bei mir sowas machen wurde wie bei dir, das mit den pornosseiten und einfach seine handynr da lassen und warten bis sich ejmnad meldet und dann melden sich noch soviel weiber ohjee das wurd ich nicht gefallen lassen,tut mir leid das ich das jetzt so sage aber wenn ich in deiner situation ware dann wurd ich ihn zur rede stellen und auf gut deutsch auf den scheissen weil fur sowas gibt es keine erklarung.Weil wenn er schon sowas macht wer weiss was er zukunft nocht tun wird.
Ich bin der meinung das man sich mal zeit fur zeit en porno anschauen tu ich auch mit meinem freund,doch was dein freund macht ist echt des letzte.Ich sags mal so es gibt frauen die sowas verzeihen und ihren freund alles glauben was er sagt ich bin da nicht der typ frau fur.Ich will die jetzt nichts falsches sagen habe nur meine meinung beigetragen.Zum schluss enitscheidest eh du wie es weiter geht.
ich konnte meinen einfacht nicht mehr vertrauen und ohne vertrauen ist das keine beziehung mehr.
Ich bin so ,auch wenn ich keinen grund habe werde ich schnell eifersuchtig und sag meinem freund die meinung das weis er deshalb schaut er nicht mal einer hinterher.
Wie gesagt stell deinen freund zur rede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 15:11

Verstehs nicht
Also ich weiß nicht was da bei euch los ist. nach 10Jahren würde ich es ja verstehen, aber so frisch nach 1Jahr? Klar nimmt das mit der Dauer der Beziehung ab, aber das kan ja nicht sein. Als Single habe ich mich immer danach gesehnt und dann hat man eine Partnerschaft und es läuft trotzdem nicht. Außerdem sollte man über alles reden, erleichtert sehr viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 7:07

Tjoa so soll es gehen ne !
Gumo

Also ich kenn das zu gut ... bin seit 9 Monaten verheiratet ... vor der Ehe gab es bedeutlich mehr Sex wie in der Ehe ... ich weiß absolut nicht woran das liegen kann ... habe schon oft mit meiner Frau drüber geredet aber es ist immer das selbe ... keine Lust ... ne mag heute nicht ... warum immer nur sex ...

das ist echt grausam ... wenn es ne phase ist dauert die aber ganz schön lange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 7:31

...
ich glaube, blondynka lässt ihren Kerl aber nicht dabei zusehen, wenn sie es sich selber macht..... also wird es ihn auch nicht anmachen.


Hast Du schon mal drüber nachgedacht, oder ihr Mädels im Allgemeinen, die hier schreiben, ob ihr in Eurer Beziehung irgendwie versucht habt, Euch Euren Mann im Laufe der Zeit so zu erziehen, wie ihr das gern hättet? Wenn ja, dann wundert mich das Ergebnis nicht.

Männer wollen nicht:
- laufend angenörgelt werden, was sie noch alles tun sollen
- shoppen gehen und Euch die Beute schleppen
- abends noch vollgequatscht werden, wenn die eigene Anzahl an Wörtern pro Tag schon verbraucht ist
- hören, wenn ihr nach Hause kommt, was den Tag alles passiert ist und das auch noch in allen Einzelheiten
- erzählt bekommen, was sie anziehen sollen
- Frauen haben, die erwarten, dass immer alles vom Mann ausgeht
- Frauen haben, die Strapse nuttig finden

und und und.

Teile davon reichen schon, um Euer Liebesleben auf Dauer platt zu machen. Warum soll ein Mann mit einer Frau ins Bett gehen, die ihn immer wieder nervt? Ist doch zum Kotzen. Nur zum Beziehungserhalt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen