Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu viele Schamhaare

Zu viele Schamhaare

17. August 2018 um 23:57 Letzte Antwort: 20. August 2018 um 9:08

Ich hab viel zu viele Schamhaare, es ist mir richtig peinlich niemand weiß davon nicht mal meine Freunde. Richtig eklig, überall am Po und innen und wenn ich einen Basenanzug trage und dann im Schneidersitz sitze sieht man alles es ist echt eklig. Es ist nicht nur wegen Schwimmbad, sowas findet doch auch kein Junge hübsch. Ich bin fünfzehn, in dem Alter werde ich noch keinen Sex haben aber mit siebzehn oder sechzehn, wenn ich einen Freund habe. Ich will vor meinem ersten Mal einfach aufgeregt sein und natürlich ein bisschen Angst haben aber nicht mir Sorgen drüber machen dass er mich dann, wenn er mich ohne Unterhose sieht nicht mehr schön findet. Ich hasse es einfach, ich will nirgendwo ohne Hose rumlaufen nicht mal für mich in meinem eigenen Zimmer, und es ist mir richtig peinlich. Ich hab mich Mal rasiert aber dann kam ein richtig bescheuerter Ausschlag und dort auf der Innenseite der Oberschenkel will ich mich nicht rasieren weil das wenn Stoppeln nachwachsen die Hölle wird. 
ich bin echr Verzweifelt ich fühle mich richtig hässlich, es ist nicht nur wenn ich mal einen Freund habe oder weil ich schwimmengehen will ich will einfach sebstbewusster werden es macht mich richtig fertig und deshalb bitte keine spottenden Antworten

Mehr lesen

18. August 2018 um 9:35
In Antwort auf user32765

Ich hab viel zu viele Schamhaare, es ist mir richtig peinlich niemand weiß davon nicht mal meine Freunde. Richtig eklig, überall am Po und innen und wenn ich einen Basenanzug trage und dann im Schneidersitz sitze sieht man alles es ist echt eklig. Es ist nicht nur wegen Schwimmbad, sowas findet doch auch kein Junge hübsch. Ich bin fünfzehn, in dem Alter werde ich noch keinen Sex haben aber mit siebzehn oder sechzehn, wenn ich einen Freund habe. Ich will vor meinem ersten Mal einfach aufgeregt sein und natürlich ein bisschen Angst haben aber nicht mir Sorgen drüber machen dass er mich dann, wenn er mich ohne Unterhose sieht nicht mehr schön findet. Ich hasse es einfach, ich will nirgendwo ohne Hose rumlaufen nicht mal für mich in meinem eigenen Zimmer, und es ist mir richtig peinlich. Ich hab mich Mal rasiert aber dann kam ein richtig bescheuerter Ausschlag und dort auf der Innenseite der Oberschenkel will ich mich nicht rasieren weil das wenn Stoppeln nachwachsen die Hölle wird. 
ich bin echr Verzweifelt ich fühle mich richtig hässlich, es ist nicht nur wenn ich mal einen Freund habe oder weil ich schwimmengehen will ich will einfach sebstbewusster werden es macht mich richtig fertig und deshalb bitte keine spottenden Antworten

Schamhaare gehören nunmal zum Körper dazu. Nur die Werbung im Fernsehen signalisiert makellose glatte Haut. Du bist deswegen bestimmt nicht hässlich. Rasiere dich regelmäßig, verwende gute Klingen und betreibe Hautpflege. So solltest du die Probleme mit dem Ausschlag in den Griff bekommen. Ich hab mir angewöhnt tagtäglich unter der Dusche die Bereiche zu rasieren, die ich glatt lieber mag. Zwei Minuten während der Hygiene und es gibt keine Stoppeln. Wenn der Haarwuchs bei dir übermäßig auftritt kannst du auch deine Frauenärztin nach der Pille fragen, die das Haarwachstum hemmt. Alternativ natürlich Hautarzt, sowie den Hormonstatus überprüfen. Mach dir aber bitte nicht selbst total wild deswegen. Die meisten Männer sind auch behaart und nicht gerade wenig. Auch wenn sie ihre Schamhaare rasieren sehen sie immer noch aus wie ein Teddybär. Und? Die leben und lieben bestimmt auch.
LG Sis 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 10:57

Ich möchte noch ergänzen:Wenn ich einen Menschen näher kennen lerne und er zieht sich für mich aus, dann sehe ich ihn so, wie er gerade ist, als Ganzes. Sind dort unten Haare, dann ist das so und gehört dazu. Sind dort Keine, dann ist auch das eben so und gehört dazu.

Das bedeutet du hast also keine eigenen Vorstellungen? Keine eigenen Vorlieben? Oder eigene Wünsche?  Ich persönlich mag es rasiert, Bei mir wie bei einem Partner.
Zwinken wollte und könnte ich keinen zu etwas, aber der Wunsch wäre eben da. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 15:23

Du siehst das ganze mal wieder zu dramatisch. Beim ersten kennen lernen wärs mir auch völlig Latte ob da Haare wuchern oder ob da Haut samtweich glänzt.
Beim näher kennen lernen kann man sich aber doch schon mal seine Vorstellungen und Vorlieben oder Wünsche näherbringen und wenns was längeres oder gar festeres werden soll kann man doch aufeinander zu gehen. Ein muss oder einen Zwang würde ich weder wollen noch ausüben. Ich darf aber doch noch anführen das ich es selbst eben viel lieber haarlos hätte?  Und richtig. Vielleicht gewöhnt man sich an dieses andere und mag es nachher sogar so das man es eventuell vermissen würde wenn es dann plötzlich anders wäre. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2018 um 19:00

Wenn dir die Schambehaarung lästig ist , dann gibt es eine  Kostesten intensive Laserbehandlung .
Dann  hast du eigentlich dauerhaft keine Behaarung mehr .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2018 um 7:01

Mach dich nicht kirre! Die Haare gehören zu dir. Ich lass die auch da, wo sie sind. Wer sich davor ekelt, muss ja nciht ran.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2018 um 10:42

Na ja komm ... die Lebensqualität ist viel höher wenn man sich in seinem Körper wohl fühlt. 

Wenn man sich nicht wohl fühlt hilft es auch nicht wenn andere sagen ja ist doch nicht schlimm. 

Probleme sollte man nie abtun oder ins Lächerliche ziehne sondern ernst nehmen auch wenn man selbst es vielleicht nicht nachvollziehen kann. 

Eher hilfreiche Tipps wie man das Problem am besten löst. Gibt ja sicherlich Frauen die versiert drinne sind  in der Intimhaarentfernung ohne sich selbst zu verstümmeln, zu verletzen oder den halben Tag für zu brauchen etc. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2018 um 7:37


In etwa so? 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2018 um 9:08
In Antwort auf neuepetra

Wenn dir die Schambehaarung lästig ist , dann gibt es eine  Kostesten intensive Laserbehandlung .
Dann  hast du eigentlich dauerhaft keine Behaarung mehr .

Ich habe mich dauerhaft enthaaren lassen, super!
Nie mehr rasieren, nie eine peinliche Situation, dass ich mal unrasiert wäre! 
Gibt es auch als Teilentfernung!
Henrietta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Pillenwechsel mit Problemen
Von: lola467
neu
|
18. August 2018 um 15:43
Wann gewöhnt sich mein Körper an die Pille?
Von: celina53456
neu
|
18. August 2018 um 14:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook