Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu viele Probleme

Zu viele Probleme

17. Mai 2015 um 15:49

Hallo, der Titel scheint sehr ungewöhnlich, trifft aber vollkommen zu.
Ich bin 17, in nicht allzu langer Zeit 18 und habe eine Art Beziehung, es lässt sich schwer beschreiben. Nicht nur, dass er 24 und somit 7 Jahre älter ist als ich, aber auch dass er in einem anderen Land des deutschssprachigen Raumes lebt, erschwert die ganze Geschichte schonmal erheblich.
Wir kennen uns nun 2 Jahre und fanden einander schon immer recht ansehnlich und auch sympathisch.
Es lief bisher immer nur übers Internet, aber wir haben Anfang dieses Jahres beschlossen uns zu treffen, dies Taten wir auch wenige Monate später. Es war wundervoll, wir verstehen uns im "echten Leben" sogar noch besser als über txt und haben inzwischen sogar angefangen das L-Wort zu verwenden.
Wir sehen uns bald wieder und auch im Sommer nochmal. Als ich bei ihm war, konnten wir selbstverständlich nicht die Finger voneinander lassen, unter anderem weil er durchaus attraktiv ist. Wir sind aber nicht weiter als ein bisschen Gefummel gegangen. Er hat SEHR VIEL Erfahrung und ich übertreibe keines Wegs, ich hingegen bin noch Jungfrau und habe nun etwas Panik vor dieser ganzen Sache, ich liebe ihn und habe sogar Angst, dass er mich verlassen würde, weil ich vielleicht nicht attraktiv genug bin (unter den ganzen schönen Klamotten) oder einfach nicht "gut". Ich habe Angst etwas falsch zu machen, oder vielleicht sogar Schmerzen, oder Blut und eigentlich vor jedem möglichen Szenario. Er wiegt mich konstant in Sicherheit und ist auch wirklich nicht der Mensch, der jemanden verlässt, nur weil dieser nicht seinen Erwartungen in Sachen Sex entspricht, aber dennoch werde ich diese Gedanken nicht los. Ich bräuchte dringend Meinungen und Vorschläge zu diesem speziellen Aspekt meiner kleinen Geschichte und vielleicht auch allgemein zu Fernbeziehungen und wie man diese am Laufen halten kann.

Vielen Dank im Voraus!

29. Juni 2015 um 16:30

Mach
dir nicht zu viele Gedanken.

Du musst ihm aber sagen, dass du noch JF bist und glaub mir, er wird kein Problem damit haben.
Welcher Mann träumt nicht davon, der "Erste" zu sein

Und wegen deinem Körper musst du dir auch keine Gedanken machen.
Er liebt dich so wie du bist. Egal ob du nun einen kleinen Busen hast, ein kleines Bäuchlein oder Cellulite.
Männer achten beim Sex (und auch sonst) nicht auf das, wenn sie verliebt sind

Der Schmerz und das Blut gehören zum 1. Mal. (wobei es von Frau zu Frau unterschiedlich ein kann).

Manchmal läuft eine Fernbeziehung sogar besser als eine Beziehung, in der man sich vlt 5-6x pro Woche sieht. Man freut sich jedes Mal aufs Neue und auch sexuell natürlich.

Gefällt mir

21. Juli 2015 um 20:51

Ähnliche Probleme hatte ich auch
Ich führe zwar keine Fernbeziehung insofern fällt dieses Problem bei mir weg, aber so ziemlich alle anderen Gedanken habe ich mir auch gemacht

Gefällt mir

21. Juli 2015 um 21:03
In Antwort auf mia1mi

Ähnliche Probleme hatte ich auch
Ich führe zwar keine Fernbeziehung insofern fällt dieses Problem bei mir weg, aber so ziemlich alle anderen Gedanken habe ich mir auch gemacht

So ganz fertig war ich mit dem Post noch nicht xD
Ich habe nur ausversehen die entertaste betätigt ^^

ok dann will ich dir mal weiter antworten
ich bin weiblich 17 und seit gut einer Woche keine Jungfrau mehr..

Mein Freund ist 21, allerdings war ich bevor ich ihn kennen gelernt habe eine miserable küsserin und auch in sonst allen hinsichten vollkommen unerfahren... Ich hatte ziemlich angst, dass er - als das ziemliche Gegenteil von mir - mehr von mir erwarten würde als ich ihm geben kann.
Ich habe mich trotzdem überwunden und ihm gesagt, dass ich noch Jungfrau wäre, er hat mir so viel Zeit gelassen wie ich gebraucht habe und am ende war es wunderschön
Es hat zwar ziemlich weh getan, aber nur kurz und der schmerz war dann auch schnell wieder vergessen

Auch die Gedanken die ich mir zu meinem Körper gemacht habe haben sich als umsonst erwiesen, weil, mal ganz ehrlich, Jungs drehen doch beim Anblick fast jeder nackten Frau durch xD

Mein Tipp daher, sag ihm unbedingt bescheid, so wie du ihn beschrieben hast wird er dir sicherlich nicht davon laufen, selbst wenn das erste mal nicht super verläuft

Viele Grüße Mia

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frage zur Pille
Von: mhmh4
neu
21. Juli 2015 um 15:58
Erbrechen bei Pille mayra
Von: aliceia78
neu
21. Juli 2015 um 6:07
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen