Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu viele Männer..was mach ich bloß..Sehnsucht nach Geborgenheit

Zu viele Männer..was mach ich bloß..Sehnsucht nach Geborgenheit

23. Februar 2013 um 0:37

hallo
..mein Freund hat mich letztens verlassen, als er heraus bekam, dass ich fremd gegangen bin..und das nicht einmal..aber das Paradoxe ist, nicht aus Sexgeilheit, sondern aus Bedürfnis nach Geborgenheit!! Es war nicht immer so, dass wir eine innige Beziehung hatten und ich war oft allein mit mir..ich weiß, es liegt nicht an ihm, es liegt an mir selbst! Ich komme nicht klar; ich hab kein normales soziales Netz was mich auffängt, von Familie ganz zu schweigen..irgendwie fehlt mir immer was; ich halte es nicht aus; aus Einsamkeit lande ich dann immer in den Armen von anderen Männern; dabei empfinde ich gar keine Lust, es ist die menschl. Geborgenheit, die ich suche..bei Mann is es natürlich was anderes; jeder Mann wird geil dabei..so mache ich sozusagen einen Deal mit mir selbst; ich verkaufe meinen Körper gegen ein Stück menschliche Nähe..ich hab meinem Freund nur sagen können, dass es nicht aus Sexmotiven heraus kam...irgendwie kann ich ja nicht so weiter machen; ich muss doch auch so irgendwie klar kommen; warum kann ich das nicht; ich hab einfach Niemanden, der mir diese Geborgenheit geben kann..;(

14. März 2013 um 21:03

Dein Bedürfnis
Hallo, schön das du schonmal dein bedürfnis kannst u bennest. Viele könne so was nicht. Verkaufen o tausch, egal wie man das nennt, jeder bekommt dabei sein bedürfnis erfühlt, dann ist prima!
geborgenheit ist dein gefühl die dir fehlt, du hats den nicht bekommen aber du besogst es dir. Ich finde es Toll.
was viele nicht bekommen haben, aber geborgenheit ist lebenswichtig für jeder. aber über sex das zubekommen, oder über was andere was du eigentlich suchst. vieleicht!
soll es du dein gefühl von geborgenheit noch definieren.
ich druck dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen