Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu viele Männer auf einmal!!!

Zu viele Männer auf einmal!!!

22. November 2004 um 10:02

Ich muß das einfach mal los werden...
Ich führe im Moment keine feste Beziehung mit einem Mann. Es gibt einen mit dem habe ich lediglich Sex, von dem will ich auch nichts anderes, im Grunde will ich ihn sonst, außerhalb des Bettes, nichteinmal kennen.
Da gibt es noch einen Anderen, mit dem schlafe ich seltener, der hat eine Persönlichkeit, die mich unglaublich beeindruckt. Also ich hab mit dem so eine Art Verhältnis auf der Basis von langen, auch intimen Gesprächen und dem Austausch von einigen Zärtlichkeiten.
Da gibt es noch einen Anderen, mit dem ich nicht lange rede, mit dem ich ausgehen kann, wir ab und an übereinander herfallen, was dann auch besonders schön ist, aber sonst will ich nicht viel mit dem am Hut haben. Dieser weiß auch von den Anderen - darüber können wir auch reden...
Da gibt es noch einen Anderen, mit dem hatte ich öfter mal Phonsex aber sonst nicht weiter erwähnenswert.
Und irgendwie, wenn ich so drüber nachdenke, kann dieser Zustand doch nicht normal sein. Es könnte vielleicht daran liegen, das isch noch so jung, und damit sexuell unausgelastet bin Ich überlegte schon einen Schlußstrich zu ziehen und mit allen nicht's mehr zu tun haben zu wollen aber das kommt nicht in Frage. Mein Denken rennt gegen eine Wand - ich komme mit meinen Überlegungen einfach nicht mehr weiter. Kann mir nicht jemand helfen oder wenigsten aufmuntern?

Gruß

malliebiene

22. November 2004 um 11:18

Tja,
solltest Du nicht erstmal dankbar sein, dass Du soviel Sex bekommst? Viele Leute - auch hier im Forum - wären glücklich, wenn sie nur einen Bruchteil davon hätten.

"Normal" im Sinne von "was machen die meisten anderen" ist das wohl nicht. Das sollte aber auch nicht Deine Frage sein. Die erste Frage ist: gefällt es Dir so oder nicht?

Aber anscheinend bist Du ja gerade nicht damit zufrieden. Oder sehe ich das falsch? Wäre Dir einer lieber, mit dem Du alles machen kannst, also Ausgehen, Sex und Reden?

Die Frage ist: was willst Du? Wenn Du das formuliert hast, dann kannst Du auch entsprechend tätig werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2004 um 11:28
In Antwort auf wolf175

Tja,
solltest Du nicht erstmal dankbar sein, dass Du soviel Sex bekommst? Viele Leute - auch hier im Forum - wären glücklich, wenn sie nur einen Bruchteil davon hätten.

"Normal" im Sinne von "was machen die meisten anderen" ist das wohl nicht. Das sollte aber auch nicht Deine Frage sein. Die erste Frage ist: gefällt es Dir so oder nicht?

Aber anscheinend bist Du ja gerade nicht damit zufrieden. Oder sehe ich das falsch? Wäre Dir einer lieber, mit dem Du alles machen kannst, also Ausgehen, Sex und Reden?

Die Frage ist: was willst Du? Wenn Du das formuliert hast, dann kannst Du auch entsprechend tätig werden...

Nein...
...ich bin nicht damit zu frieden. Ich hätte in der Tat lieber "einen für alles"!
Nur weiß ich auch das es den nicht giebt und alle zusammen einen perfekten Mann ergeben - nur das Dumme: ich kann sie nicht gleichzeitig haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2004 um 14:18
In Antwort auf jayel_11900277

Nein...
...ich bin nicht damit zu frieden. Ich hätte in der Tat lieber "einen für alles"!
Nur weiß ich auch das es den nicht giebt und alle zusammen einen perfekten Mann ergeben - nur das Dumme: ich kann sie nicht gleichzeitig haben!

Einen für alles?
Anscheinend bist du nur eine für das EINE...

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2004 um 15:16
In Antwort auf jayel_11900277

Nein...
...ich bin nicht damit zu frieden. Ich hätte in der Tat lieber "einen für alles"!
Nur weiß ich auch das es den nicht giebt und alle zusammen einen perfekten Mann ergeben - nur das Dumme: ich kann sie nicht gleichzeitig haben!

Und warum
suchst Du Dir nicht den "einen für alles"?
Solange kannst Du ja Deine anderen Lover behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2004 um 15:17
In Antwort auf lovet

Einen für alles?
Anscheinend bist du nur eine für das EINE...

Dr. Lovet

Jaja...
...ich stelle mir gerade vor, ein Mann hätte hier im Thread kundgetan, daß er parallel mit 3 verschiedenen Frauen ins Bett gehen und mit einer 4. intime Flüsterstunden am T-elefon führen würde...

...was wäre der Aufschrei der selbst in Dienst gestellten Moralpolizisten und (noch schlimmer) Moralpolizistinnen hier groß.

Der Thread hätte wahrscheinlich die Länge von 4-5 Seiten und die Damenwelt käme in ihrem Urteil überein, daß Männer eben doch Schweine sind und sich ihr Gehirn zwischen den Beinen befindet.

Aber die Sachlage ist nun mal eine andere...bei einer sexfreudigen Frau fällt das Urteil anscheinend anders aus,oder?!?!?

Wo ist die Sittenpolizei, die doch sonst auch immer so schnell bei Fuß ist?

Sich Sorgen machend,
MisterAltbier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2004 um 17:23
In Antwort auf wolf175

Und warum
suchst Du Dir nicht den "einen für alles"?
Solange kannst Du ja Deine anderen Lover behalten.

Das könnte folgenden Grund haben:
Ich bin mir ziemlich sicher das es den "Einen für alles" nicht giebt!
Eine Wunschfigur - ich hab keine Ahnung was ich machen soll. Aber vielleicht dies: ich könnte so weiter leben, mich vergnügen und das leicht mulmige Bauchgefühl einfach übersehen! Ich glaube das wäre dann die klügste Variante - obwohl ich keinesfalls darauf bedacht bin "kluge" Entscheidungen zu Treffen, die gehen doch meistens in die Hose ;; im unwahrsten Sinne des Wortes ;;


Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club