Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu viele Jungs

Zu viele Jungs

24. Juli 2018 um 19:52

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

Mehr lesen

25. Juli 2018 um 9:55

So, zack! Von mir direkt auch ein like!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 10:00

Lass dich doch von dem nicht provozieren!!!
Ich mag deine Beiträge, du schreibst respektvoll, mit Verstand und Sinn.

Ende! Argumente, wie "macht dich auch nicht jünger und schöner..."....what?? Wie kommt man denn auf so eine Scheiße?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 10:34

@ weibsbild...

finde, du schreibst mit Sinn, Herz und Verstand... 

btw... es gab ein like ... aktuell nun 23  likes 


schönen tag noch

r1100gs-treiber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 10:47
In Antwort auf dilahsweet

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

mit wem und mit wievielen Jungen du Sex hast ist doch ganz allein deine Sache, wenns dir Spaß macht. Solange du nicht damit rumposaunst bist du auch keine Dorfmatratze. Kompliziert könntes für dich werden, wenn diese sechs Jungen erfahren, mit wem du noch rummachst. Behalts einfach für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 10:55

Die wichtigste Regel ist wirklich, über sowas nicht zu reden. Mach das, was dir Spaß macht. Aber erzähl es nicht jedem, wenn du nicht einen gewissen Ruf haben willst. Such dir nicht gerade Jungs, die du täglich siehst und die sich untereinander kennen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 16:42
In Antwort auf agneta_12106255

Die wichtigste Regel ist wirklich, über sowas nicht zu reden. Mach das, was dir Spaß macht. Aber erzähl es nicht jedem, wenn du nicht einen gewissen Ruf haben willst. Such dir nicht gerade Jungs, die du täglich siehst und die sich untereinander kennen. 

genauso sehe ic hdas auch. behalts einfach für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2018 um 5:07
In Antwort auf april.38

So, zack! Von mir direkt auch ein like!!!

So kriegt se ihre likes - auch von mir 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2018 um 7:24

Stell dir einfach die Frage:
Bist du glücklich mit der Entscheidung? Ich meine, stehst du nach der Nummer selbst auch dahinter? Wenn ja, dann mach was du willst, solange du andere nicht verletzt!
Pass einfach nur auf, das du dich in deinem "Probieren" dich nicht verlierst.
Ich kenne einige Fälle, da hatte eine Person es gefühlt mit 100 Leuten, wollte sich aber dann an eine andere Person binden, die nicht mehr als 3 gesehen hat und es dann auf lange Sicht gescheitert ist. Einfach weil die umtriebige Person es in Sachen Sex schnell langweilig geworden ist.
Wenn man erstmal auf den Geschmack gekommen ist, ist es wie eine Sucht. Das muss dir bewusst sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 19:03
In Antwort auf dilahsweet

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

Mit 16 Sex mit erst 6 Typen? Ich hatte so ab 15 jeden Monat ungefähr einen anderen, ist nicht unnormal, du musst schon die "Ware" testen, bevor du kaufst..., die unglücklichsten Ehen sind die, wo beide ohne Erfahrung reinrennen! Und dann noch die dummen Sprüche wie "Sex ist nicht alles"! Aaber: Ohne Sex ist der Rest auch nichts.., das endet mit Frust und Fremdgehen..also, mach weiter, was dir Spaß macht, in ein "Ehegefängnis" kannste dich später mal stecken (lassen)..., ich bin übrigens seit 3 Jahren "glücklich geschieden"..., und hab seitdem wieder ziemlich oft guten Sex, mit Männern UND Frauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2018 um 11:51
In Antwort auf dilahsweet

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

Ich finde das auch völlig in Ordnung. Du bist noch jung und darfst diese Erfahrung sammeln. Lass die anderen reden. Bei mir war das damals übrigens ähnlich und ich lebe noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2018 um 12:04
In Antwort auf dilahsweet

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

Ja das kenne ich auch noch von früher. Hatten einen sehr schlechten Ruf damals. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 11:25
In Antwort auf dilahsweet

ich hab ein Problem und werd darauf auch angesprochen. Dass ich zu leicht mit Jungs mitgehe. Ich solle das nicht. Wassoll ich denn tun. Ich mag Jungs. Ich bin 16..ich hatte sechs mit denen ich Sex hatte und andere ohne ist das wirklich schlimm? Was ist normal und warum?

In der Jugend probiert man sich halt aus. Schau' halt, warum Du ständig was neues brauchst. Ich vermute, daß Du bislang keinen gefunden hast, der's wirklich auf Dauer bringt.

Eventuell solltest Du Deine Prioritäten analysieren und Dich fragen, was Du wirklich willst ?

In Deinem Alter war ich auch ständig (allerdings unglücklich) verliebt und hätte jede vernaschen können. Ich fühle mich oft wie ein Schmetterling, der Blümchen für Blümchen ausprobieren und den Nektar kosten will, und verliebe mich immer noch sehr schnell. Mein erstes Erlebnis hatte ich mit 21 mit einer 23-jährigen. Danach habe ich weitergesucht, aber nie wirklich das gefunden, was ich suchte, mal abgesehen von einer Partnerin, mit es im Bett echt toll harmoniert hat. Das Bett ist schon eine Basis, die sehr viel Stellenwert bei mir hat. Ohne diese Basis kann man es vergessen. Ich bin aber genau wie damals immer noch auf der Suche nach Beständigkeit und Hingabe. Rumbumsen würde mir nichts bringen, selbst wenn ich der Typ dafür wäre. Ich brauch' was festes.

Mach' Dir Gedanken, was Du BRAUCHST. Wenn Du noch nicht sicher bist und Dich austoben willst, tu' es, aber mit Stil. Und denke dran, wenn Du schwanger wirst, bedeutet das Verantwortung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club