Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu verkrampft trotz 2,5 Jahre beziehung

Zu verkrampft trotz 2,5 Jahre beziehung

1. Juni 2012 um 12:04

hi... mein verlobter und ich haben ein problem, wir sind seit 2,5 jahren zusammen und hatten bis vor kurzem wirklich guten sex, da waren wir allerdings auch jedesmal auf droge also total offen für alles... seit ein paar wochen haben wir mit den drogen aufgehört, irgendwann wird ja jeder mal erwachsen..., und seit dem ist der sex nur noch ein akt der befriedigung, größtenteils seiner, denn ich hatte seitdem keinen orgasmus mehr und bin auch jedes mal total verspannt und verkrampft und es ist mir irgendwie peinlich mit ihm zuschlafen ...unter drogen hatten wir das problem nie, nur ich will jetzt auch nicht wieder anfangen drogen zunehmen nur um unser sexleben zu verbessern...hat vll einer eine idee wie es besser laufen könnte??

1. Juni 2012 um 12:13


Da fällt mir echt nix mehr dazu ein
Vom Erwachsen sein bist du noch so weit weg wie wir hier vom Mond, dass ist meine Meinung.
Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 12:13

Keine Ahnung was Drogen für dich sind
aber auf Droge bin ich nicht offen ,sondern zu !

Immer bekifft gef.ckt,klar das euch jetzt ohne was fehlt,besser laufen kanns weiter was einfahren oder mal lernen wer bin ich ,wie fühl ich ohne.Wird auch nicht einfach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 12:18
In Antwort auf cat31071


Da fällt mir echt nix mehr dazu ein
Vom Erwachsen sein bist du noch so weit weg wie wir hier vom Mond, dass ist meine Meinung.
Sorry

Sich was
einfahren hat nix mit Erwachsen oder nicht sein zu tun.

Konsum ist nicht altersabhängig,Erfahrung manchmal schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 12:22
In Antwort auf pen_12666934

Sich was
einfahren hat nix mit Erwachsen oder nicht sein zu tun.

Konsum ist nicht altersabhängig,Erfahrung manchmal schon!


Das war darauf bezogen, weil sie meinte, dass sie eigentlich aufhören möchte, weil sie ja jetzt erwachsen wird oder ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 12:33
In Antwort auf cat31071


Das war darauf bezogen, weil sie meinte, dass sie eigentlich aufhören möchte, weil sie ja jetzt erwachsen wird oder ist.

Ich
glaub ich werd nie erwachsen ,aber ich kenn beides mit oder ohne ,erwachsen oder nicht ,offen für alles

Keine Macht den....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 12:48

Mehr als
Frau ,Mann denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 13:20

Du
bist Altenpflegerin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 13:56

Mh
hatten so ziemlich alles am start... täglich gekifft und 3-4 mal die woche koks, crystal, xtc etc...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 14:06
In Antwort auf kiku_12714729

Mh
hatten so ziemlich alles am start... täglich gekifft und 3-4 mal die woche koks, crystal, xtc etc...

Wie
scheiße naiv seid ihr Blagen heute?

Und jetzt wo der ganze Kickkram fehlt,klappte es nur beim Sex nicht?

Mit deinem Problem würd ich zur Drobs gehen! Und ich mein nicht den Sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 14:27

Geh zum psychologen!
irgendwas scheint bei dir kaputt zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 14:32

'Zumindest
hab ich ne Ahnung von dem was ich mir einfahre!

Und wer sich alles Zeug reinschmeisst ,ohne zu überlegen oder mit zubekommen was damit ihm/ihr passiert ist dumm.Und ich weiß wovwon ich schreibe,allein die Tatsache diese Problematik in einem Sexforum zu präsentieren ,finde ich außerordentlich dumm!
Ob es mir besser geht weiß ich nicht ,aber was mit mir passiert weiß ich!
Deine Empfehlung ist bei Drogensucht das Sexleben aufzubessern,1A Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 14:52

Sorry
Aber mal ehrlich, dass glaubt doch kein Schwein!
Also entweder sie erzählt bullshit mit all den verschiedenen Drogen oder aber sie hat kein Stück aufgehört.
Wer sich soviel verschiedenes Zeugs reingezogen hat, der kommt davon ganz bestimmt nicht von heut auf morgen los und dies ohne Hilfe ohne Entziehungskur und dann hat sie auch noch als einzigste Sorge und Wewechen den Sex v
Ja klar und ich bin Lady Gaga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 15:24

Ich bin
nicht gut!Ich bin selber drauf ,aber ich weiß was ich da mache ,was mich in Sachen Dummheit von der TE nicht unterscheidet.
Aber beim dem was die Te sich eingefahren hat,sollte
Frau schon wissen was damit einem passiert und vorallem was passiert wenn ich nicht s mehr nehme,da dürfte die plötzlich mangelnde Geilheit wohl das geringste Problem sein.
Die Te sollte sich professionelle Hilfe holen und keine naiven Fragen in ein Sexforum stellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper