Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu trocken

Zu trocken

16. Mai 2003 um 3:18

ich hab ein problem das voll ätzend ist. wenn ich und mein freund sex haben bin ich meisten zutrocken also es kommt da nix!!!! dabei schlaf ich doch so gerne mit ihm.. kennt ihr viellecht was anderes was gegen diese verfluchte trockenheit hilft ich meine auf dauer ausser jetzt gleitmittel??? wenn er nämlich merkt das unten wieder bei mir nix läuft dann kriegt er auch keinen mehr hoch!!! voll ätzend!!
so was is mir auch sons nie passiert!!!
brauch dringend hilfe!!!!!!!!!!
danke

16. Mai 2003 um 3:26

Hm...
Und wenn er dich erstmal ziemlich lange mit dem Mund befriedigt bis du richtig feucht wirst? Habt ihr das schon ausprobiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 7:52

Pille !?
verhütest Du mit der Pille? Daran kann es auch liegen. So war es bei mir mal eine Zeit. Rede mal mit Deinem Gyn darüber. Vielleicht hilf es, die Pille zu wechseln.

LG
Abraxas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 13:14

Schon mal was von Akupressur gehört??
also da gibts Akupressurpunkte, die das ankurberln sollten, ja es funktioniert wirklich...tja hätte ich einen Scanner würde ich diese Punkte dir gerne einscannen, aber ich hab leider keinen ich kann dir aber erklären wo sie liegen, wenn du willst??

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 15:25
In Antwort auf mali_12835422

Schon mal was von Akupressur gehört??
also da gibts Akupressurpunkte, die das ankurberln sollten, ja es funktioniert wirklich...tja hätte ich einen Scanner würde ich diese Punkte dir gerne einscannen, aber ich hab leider keinen ich kann dir aber erklären wo sie liegen, wenn du willst??

Liebe Grüße

Akupressur? Bitte schreib doch wie/wo/was!!
Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil leider auch mich das ein oder andere Thema betrifft, wie z.b. das von Dir angesprochene.

Bitte beschreibe wie es geht!

Danke
Kendo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 16:41
In Antwort auf anise_12853271

Akupressur? Bitte schreib doch wie/wo/was!!
Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil leider auch mich das ein oder andere Thema betrifft, wie z.b. das von Dir angesprochene.

Bitte beschreibe wie es geht!

Danke
Kendo

Akupressurpunkte:
also der eine: unterhalb des Nabels, rechts und links von der Bauchmittellinie. im Sitzen soll man 49 kreisende Bewegungen durchführen.

5 cm unter dem Nabel; in der Mitte zwischen Nabel und Schambeimfuge; am Bauch über den Schambeinhöcker und an der Schamfuge.
diese Punkte 3 mal hintereinander Drücken, im Abstand von ca.1 Min., ich hoffe ihr findet die*g*is ned leicht zu erklären...

Liebe Grüße und hoffentlich hilfts, aber es dauert schon so ein Monat und man sollts jeden Tag so in der Früh und am Abend drücken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen