Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu schnell Orgasmus

Zu schnell Orgasmus

12. Januar 2010 um 14:12

Hey,

ist total blöd, aber ich komme immer sehr schnell zum Höhe punkt... und habe danach oft keine lust mehr...
Würde das ganze gerne herrauszögern.
Habt ihr tips?

12. Januar 2010 um 14:34



bist du mann oder frau?..

jessi hört sich nach frau an und das eine frau ein solches problem hat ist mir ziemlich fremd..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 14:42
In Antwort auf mahmud_12467854



bist du mann oder frau?..

jessi hört sich nach frau an und das eine frau ein solches problem hat ist mir ziemlich fremd..

Hmm
ja ich bin eine frau und mir ist das auch sehr unangenehm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 14:50
In Antwort auf mariko_12298268

Hmm
ja ich bin eine frau und mir ist das auch sehr unangenehm

Hallo Jessi !
Mir geht es ganz genauso (ich bin auch ne Frau), ich hoffe dann eigentlich nur noch, dass mein Mann schnell kommt - zum glück haben wir da ne bestimmte Stellung, die für meinen liebsten sehr erregend ist, weshalb dann nicht mehr so lang dauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 14:53
In Antwort auf clmona_11950599

Hallo Jessi !
Mir geht es ganz genauso (ich bin auch ne Frau), ich hoffe dann eigentlich nur noch, dass mein Mann schnell kommt - zum glück haben wir da ne bestimmte Stellung, die für meinen liebsten sehr erregend ist, weshalb dann nicht mehr so lang dauert.



hör ich wirklich zum ersten mal..

wielange dauert es den durchschnittlich bis zum höhepunkt?

und kannste dann nicht weitermachen oder was?

geht dein Freund meistens leer aus oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 15:07
In Antwort auf mahmud_12467854



hör ich wirklich zum ersten mal..

wielange dauert es den durchschnittlich bis zum höhepunkt?

und kannste dann nicht weitermachen oder was?

geht dein Freund meistens leer aus oder wie?

Nee echt ?
Hätt ich echt nicht gedacht, ich dachte da gibt es viele Frauen !
Ist natürlich unterschiedlich wie lang es dauert, ohne Vorspiel viell. etwa ca. 10 Minuten, viell. auch 15. Die Lust ist dann natürlich raus, bis jetzt ist es aber erst einmal vorgekommen, dass ich meinen Mann dazu aufforderte ,endlich fertig zu werden Wie schon gesagt, wir haben da ne Stellung, die für meinem Mann sehr erregend ist (im Gegensatz zu mir) und da kommt er dann auch relativ zügig.Wir kommen aber auch oft gleichzeitig - ich einen Tick eher und durch die Kontraktion meiner Gebärmuttermuskeln kann ich ihn meistens gleich "nachziehen", so haben wir dann ein gemeinsames Erlebnis.
Also für uns ist dass noch nicht zum Problem geworden, google doch einfach mal, es gibt da nämlich auch Körperpunkte die man drücken muss, um den Orgasmus herauszuzögern. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 15:32
In Antwort auf clmona_11950599

Nee echt ?
Hätt ich echt nicht gedacht, ich dachte da gibt es viele Frauen !
Ist natürlich unterschiedlich wie lang es dauert, ohne Vorspiel viell. etwa ca. 10 Minuten, viell. auch 15. Die Lust ist dann natürlich raus, bis jetzt ist es aber erst einmal vorgekommen, dass ich meinen Mann dazu aufforderte ,endlich fertig zu werden Wie schon gesagt, wir haben da ne Stellung, die für meinem Mann sehr erregend ist (im Gegensatz zu mir) und da kommt er dann auch relativ zügig.Wir kommen aber auch oft gleichzeitig - ich einen Tick eher und durch die Kontraktion meiner Gebärmuttermuskeln kann ich ihn meistens gleich "nachziehen", so haben wir dann ein gemeinsames Erlebnis.
Also für uns ist dass noch nicht zum Problem geworden, google doch einfach mal, es gibt da nämlich auch Körperpunkte die man drücken muss, um den Orgasmus herauszuzögern. LG



ja also wenn ich will dann kann ich meine Freundin auch innerhalb 10minuten zum orgasmus bringen und dann kann sie ihn auch nicht hinauszögern..

aber mann kann ja rhytmisch varieren.. mal schneller, mal langsamer, mal härter, mal sanfter und so dauert es locker mal 30minuten.. und wenn wir wollen auch länger..

klar wenn man volldampf gibt kommen die meisten ziemlich schnell, ist alles eine Frage der Körperbeherrschung..

Ich empfehle Pausen einzusetzen, mal einfach langsamer eindringen, oder nur einfach das verschmelzen geniessen ohne stösse vom mann usw. gibt viele möglichkeiten das sexspiel in die länge zu ziehen..

viel spass!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 16:30
In Antwort auf mahmud_12467854



bist du mann oder frau?..

jessi hört sich nach frau an und das eine frau ein solches problem hat ist mir ziemlich fremd..

Ääähhhm
"10 minuten vllt 15" mit vorspiel sagste?... hmmm is ne schwammige aussage...

beobachte mal wie lange die tatsächliche penetration andauert...
studien haben nämlich bewisen dass ein deutsches pärchen im durchschnitt nicht länger als 3 minuten (mit reiner penetration) beschäftigt ist... da wärst du ja noch zeimlich gut dabei!

(Quelle: Buch -->Warum Frauen Pronos mögen und männer einen G-Punkt haben)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 16:36
In Antwort auf different20

Ääähhhm
"10 minuten vllt 15" mit vorspiel sagste?... hmmm is ne schwammige aussage...

beobachte mal wie lange die tatsächliche penetration andauert...
studien haben nämlich bewisen dass ein deutsches pärchen im durchschnitt nicht länger als 3 minuten (mit reiner penetration) beschäftigt ist... da wärst du ja noch zeimlich gut dabei!

(Quelle: Buch -->Warum Frauen Pronos mögen und männer einen G-Punkt haben)

Das wäre ja super
lang nicht mehr so gelacht ! Ich meine natürlich 10- 15 min. bis zum Höhepunkt ! Ich denke, ansonsten liege ich wohl im Durchschnit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen