Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Zu nett zu Frauen??!!

Zu nett zu Frauen??!!

14. Oktober 2005 um 13:15 Letzte Antwort: 14. Oktober 2005 um 19:56

Hi Leute

meine Freundin hat letztens gmeint das ich viel zu net zu ihr bin...
Sie möchte gerne etwas anders behandelt werden..
Sie meine: Wenn man den ganzen Sommer nur Vanilleeis ist (das war auf mich bezogen ) dann hat man irgendwann genug davon und möchte gerne mal ein schokoeis probieren (das soll der böse typ der sich wie ein arsch aufführt und frauen schlecht behandelt).
Aber nur ganz kurz weil man dann doch wieder zu der lieblingssorte (Vanilleeis) zurück kehrt!!!

Hmmm hab in letzter zeit auch gemerkt das ich ihr viel zu viel durchgehen lassen!!
Sie möchte momentan keinen sex bzw. ich darf sie nicht mal an ihre brüste fassen ... weil sie kein bock auf mich hat bzw. ich sie nicht errege oder sonst was!?!?!

?? Ich bin also zu net zu Frauen ... das glaub ich einfach nicht!!!! ich dachte das das die Frauen immer wollen aber antscheinend nicht ?? oder??
was meint ihr dazu??
hat meine Freundin leicht Probleme? soll ich sie erstmal lassen und sie wird sich schon beruhigen??


Frage an die Frauen!!! wollt ihr wirklich nicht zu nette Männer??

LG

Mehr lesen

14. Oktober 2005 um 13:24

Nett - ja....
... zu nett - nein

ist dann wohl eher nervend...

Gefällt mir
14. Oktober 2005 um 13:49

Oha schlechte Karten für
dich alter... sie keinen Bock auf dich (Nachtigall ich hör dir trabsen)....
schärfe die Krallen und lass den Tiger raus!

Gefällt mir
14. Oktober 2005 um 15:21
In Antwort auf jumana_12881419

Nett - ja....
... zu nett - nein

ist dann wohl eher nervend...

OOOO
oO ok !!!
ich seh schon das diese scheiß liebsein gar net gut is wie ich immer dachte!!!
man dann muss ich mich ja total umstellen!!
Ich denke das es mir bestimmt nicht leicht fallen wird mich zu ändern und schon garnicht das mittelmaß zwischen zu nett und zuhälter!!!

ich hoff das ic das schaffe!!!

LG danke

Gefällt mir
14. Oktober 2005 um 19:17

Du bist einfach zu leicht zu haben für sie
du liegst ihr zu sehr zu füssen, und das hat keinen reiz für sie. es heisst ja: was man zu leicht haben kann verabscheut man. schade eigentlich. stell etwas anderes in den mittelpunkt deines lebens. zeig ihr, das sie nicht das wichtigste in deinem leben ist. schade eingentlich. man hört ja oft, dass es bei manchen paaren ein ewiges spiel des hinterherrennens ist. mal so, mal so. komisch, nicht? warum das so ist? ich weiss es nicht.

Gefällt mir
14. Oktober 2005 um 19:56

Ich glaube nicht...
dass es hier wirklich um gut oder böse, frauenversteher oder macho geht...
vielmehr bist du für sie uninteressant geworden, weil du vielleicht deine eigene meinung für dich behälst, ihr immer das macht, was sie gern tun würde, du ununterbrochen deine eigenen bedürfnisse für sie zurückstellst? (<--alles nur vermutungen!) wenn dem so ist, hat sie einfach gar keinen gegenpol mehr. diskutieren brauch man nicht, weil du (vielleicht!) sowieso nachgibst... das kann ganz schön langweilen. deshalb vielleicht auch euer "sexproblem"?!

jedenfalls sollst du jetzt nicht zum oberarschloch mutieren...solltest dich vielleicht mal n bisschen rar machen oder (falls dem so ist) nicht immer gleich aufspringen, wenn sie dich sehen will. zur eigenen meinung stehen und diese auch vertreten!

(kann natürlich sein, dass ich hier absolut und vollkommen daneben liege...dann bitte ich diesen beitrag einfach zu überlesen! )

*gwen*

Gefällt mir