Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu laut beim Sex - brauche dringend Tips

Zu laut beim Sex - brauche dringend Tips

28. Februar 2008 um 21:07

Hallo,

ich habe ein echtes Problem.
Ich bin beim Sex einfach zu laut. Leider wohne ich schon immer in Miethäusern mit vielen Mietparteien.
Die meisten Männer mögen das ja sehr gern, auch mein jetziger Freund, aber schon immer habe ich dafür komische Blicke meiner Nachbarn geerntet.
Im letzten Haus haben viele mich nicht mehr gegrüsst und sogar so getan, als würden sie mich nicht sehen, wenn ich sie getroffen habe.

Nun bin ich vor kurzem umgezogen und habe bereits nach 2 Wochen eine Beschwerde deshalb vom meinem Vermieter bekommen.

Es ist wirklich frustrierend und peinlich.

Natürlich habe ich versucht leise zu sein, aber dann kann ich mich nicht gehen lassen und bekomme keinen Orgasmus. Das ist ja auch keine Lösung, nie wieder Orgasmen.

Musik müsste schon sehr laut sein, was dann auch Ruhestörung wäre, um mich zu übertönen. Mund zuhalten hilft auch nicht. Ich habe mir sogar schon ein Kissen aufs Gesicht gedrückt, aber war immer noch zu laut.

Dabei bin ich sexuell sehr aktiv und bekomme jedes Mal mehrere Orgasmen, was das Problem halt noch vergrössert.

Ich hoffe Ihr könnt mir Tips geben, wie ich mich zügeln kann, ohne auf Orgasmen verzichten zu müssen.

7. März 2008 um 19:48

Die Lösung

Hallo,

dann kauf dir doch das Haus,
oder im Osten werden Alte Bunker angeboden,
wie wärs mit Sex im Gewölbekeller ?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2008 um 11:09
In Antwort auf julius_12754704

Die Lösung

Hallo,

dann kauf dir doch das Haus,
oder im Osten werden Alte Bunker angeboden,
wie wärs mit Sex im Gewölbekeller ?

Idiot!
Nun zum Thema: Meine Freundin geht auch so ab wie du. Allerdings wissen das meine Nachbarn nun bereits. Ich geh denen halt ausm weg. Meine Freundin soll ruhig so laut schrein wie sie will. Wenn dann die Bullen kommen würd ich mich kranklachen! Der Hammer aber ist das meine Nachbarn anscheinend ihre Hemmungen verloren haben und nun auch alles "geben" wenn du verstehst was ich meine denn ich hör sie seit einiger Zeit auch gelegendlich. Du solltest dich echt nicht für den Lärm schämen. Wer sich über dich beschwert ist entweder neidisch oder wie eberich ein kompletter Vollidiot.
Am sonsten ist wohl outdoorsex angesagt ;D
Good luck sweetheart.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 21:43

Ich kenne das
wohne mit meinem Freund seit einem Jahr in einer Mietwohnung mit 6 Parteien!!
Und das schlimmste wir haben Schlafzimmer an Schlafzimmer mit unserem Nachbarn ( er 50, alleinstehen)
und ich kann mich auch absolut nicht entspannen.
Die Nachbarn unter uns haben sich auch schon beschwert
Und ich bin auch nicht grad leise

Hab auch keine Ahnung wie man sowas lösen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 15:24

Lass Dir nicht den Spaß vermiesen
Liebe Lobelia,

das ist jetzt ein sehr interessanter Beitrag von Dir. Ja, wie die meisten von uns, die auch gerne Sex haben, lebst Du in Mietshäusern oder Wohnungen.

Aber, sei hier mal angemerkt. Ist ab 22h Ruhestörung.

Ich weiß ja nicht, um welche Uhrzeiten Du Sex hast, aber ich würde mir von keinem Menschen der Welt mein Sexualverhalten und meine Lust verbieten laassen. Das ist wieder mal typisch für unsere Gesellschaft. Die sind doch nur neidisch auf Dich.

Scheiß doch auf die Blicke Deiner Nachbarn und darauf, ob sie Dich grüßen oder nicht. Das ist doch für Dein Leben nicht wichtig. Wichtig ist, dass Du Dich gut fühlst und mit Deinem Freund Spaß hast. Wo kommen wir denn dahin?

Und lege Beschwerde ein gegen Deinen Vermieter. Auch wir Mieter haben Rechte.

Verzichte bloß nicht auf die tollen Orgasmen!!!

Und vielleicht schaust Du beim nächsten Umzug mal, wohin Du ziehst. Ich habe echt Glück. Wohne auch in einem Haus, in dem viele Mietparteien sind. Aber hier schert sich keiner um den anderen. Und auch in meiner vorigen Wohnung war das echt cool und gab keine Probleme.

Je jünger die Mieter, desto aufgeschlossener und lockerer die Athmospäre.

Viel Spaß weiterhin beim Sex

LG Sabrosura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 14:25

...
ich bin auch immer sehr laut...mein freund dachte das erste mal er tut mir weh...ich kann ned anders und er will auch ned mehr anders...also ich könnte ned einfach so still sein oder leise...mir würds keinen spass mehr machen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2009 um 1:06

Auf Deutsch?
Kannst du das bitte noch mal auf Deutsch schreiben? Ich verstehe das nicht ... und dabei bin ich nicht mal blond

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2009 um 1:22
In Antwort auf fabs_12172725

Idiot!
Nun zum Thema: Meine Freundin geht auch so ab wie du. Allerdings wissen das meine Nachbarn nun bereits. Ich geh denen halt ausm weg. Meine Freundin soll ruhig so laut schrein wie sie will. Wenn dann die Bullen kommen würd ich mich kranklachen! Der Hammer aber ist das meine Nachbarn anscheinend ihre Hemmungen verloren haben und nun auch alles "geben" wenn du verstehst was ich meine denn ich hör sie seit einiger Zeit auch gelegendlich. Du solltest dich echt nicht für den Lärm schämen. Wer sich über dich beschwert ist entweder neidisch oder wie eberich ein kompletter Vollidiot.
Am sonsten ist wohl outdoorsex angesagt ;D
Good luck sweetheart.

Leider zu einfach
Du machst es dir etwas zu einfach... In meiner alten WG hatte ich das Problem, daß die Wohnung hinter meiner Wand einer Familie mit kleinen Kindern wohnte. Damals war das älteste 10, das kleinste gerade eingeschult. Nun erkläre mal den Kindern, warum da immer eine Frauenstimme nachts japsend schreit ...

Es sind nicht immer nur Spießer und Rentner ...

War zwar erst einmal ein peinliches Gespräch mit den Eltern. Ehrlich. Aber die Eltern wollten auch nicht als Spaßverderber da stehen. Naja, wir hatten uns damals geeinigt, daß wir unsere (zumindest die lauten) Spielchen eher in den Vormittag legen sollen (oder halt bei meinem Freund). Und in den nächsten Ferien mit helfen, das Kinderzimmer in der Wohnung gegenüber zu tauschen. Danach war das Problem erledigt Und irgendwann zu unserem Auszug hat die Frau mal so angedeutet, daß sie meinen Auszug schade findet - und gemeint, daß wir mit unseren Aktivitäten durchaus Schwung in die ihren gebracht hatten ... hehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram