Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu lange schamlippen

Zu lange schamlippen

1. Mai 2016 um 5:43

Hey Leute ich bin unter 18- .. Bin 16 (1monat 17) und habe zu lange schamlippen 6-7 cm und das ist viiiel zu lang ich kann kaum laufen jedes Mal ist so gesagt ,,was dazwischen,, und das ist unaushaltbar , tut weh und stört echt sehr . Außerdem hatte ich letztens geschlechtsverkehr und er hat nicht mal einen steifen bekommen weil er das ekelig fand , hat es jedem erzählt und seid dem werde ich sogar schon gemobbt . Also so gesagt dreht sich mein Leben momentan nur darum meine schamlippen so zu richten das es beim laufen , sitzen ,beim Sport oder im Schwimmbad so zu richten das das nicht stört und wehtut oder sieht .. Mit dem Frauenarzt hab ich auch schon geredet nur Problem an der ganzen Sache ist das mein Frauenarzt eine echte hohlbirne ist und mir bei Problemen noch nie geholfen hat ... Es ist der einzigste Frauenarzt in meinem Dorf also hab ich keinerlei Möglichkeit ihn zu wechseln, er meinte jede Vagina sieht anders aus. , das es schmerzt und sonstiges haT er ignoriert und hat den Thema gewechselt. Meine Eltern beziehungsweise Mutter währe mit der op einverstanden, das Problem ist jetzt nur , ist es möglich diese op unter 18 zu durchgeführen?übernimmt die Krankenkasse die Kosten ?( da es ja nicht nur ein psychisches Problem ist sondern auch ein gesundheitliches problem ist und es reibt zwickt stört und enzündet sich ) wie lange muss man im kh verbringen?
Ps:Ich bitte auf korrekte Antworten auf meinen Fragen und keine Besserwisser Antworten wie "du bist zu jung " oder " das ist ungesund und kann gefährlich sein"" Danke im Voraus Lg Lena

2. Mai 2016 um 16:54

Also
das mit deinem Freund / Beischläfer find ich suboptimal!!

Sowas erzählt mann nicht rum.
Ich würde mich rächen und erzählen, dass er keinen hoch bekommen hat.

Es soll aber durchaus auch Männer geben, die dein Problem als Herausforderung ansehen; für dich ist es lästig, aber für "den" Mann, der schönste Kaugummi!


Aber zum Kernpunkt deiner Frage:

Suche dir einen anderen Arzt!
Frage ggf. deinen Hausarzt, ob du, von wem ein Attest brauchst, wegen deiner mentalen Probleme!

Rede mit der Kranlenkasse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 17:16

Wenn...
ER es rumerzählt, dann ist ER der Arsch. Und nicht du hast du zu lange Schamlippen. Ich denke mal, so schnell wird der keine Frau mehr abbekommen, die müssen ja alle damit rechnen, dass er irgendwas ausplaudert. Das Gemeine ist aber trotzdem, dass es dich so belastet.

Das mit den Schmerzen ist natürlich was ganz anderes. Da kann ich nicht mitreden und hab keine Ahnung. Arzt wechseln klingt für mich aber auch nach der einzigen Möglichkeit.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:04

Ganz klar Sache
Such Dir einen anderen Arzt. Wenn es Dich echt belastet, oder wenn Du Schmerzen hast, dann bezahlt auch die Krankenkasse eine Korrektur.

Und den Arsch der keinen hochkriegt würde ich an deiner telle auch bekannt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 13:06
In Antwort auf nicky_12904634

Also
das mit deinem Freund / Beischläfer find ich suboptimal!!

Sowas erzählt mann nicht rum.
Ich würde mich rächen und erzählen, dass er keinen hoch bekommen hat.

Es soll aber durchaus auch Männer geben, die dein Problem als Herausforderung ansehen; für dich ist es lästig, aber für "den" Mann, der schönste Kaugummi!


Aber zum Kernpunkt deiner Frage:

Suche dir einen anderen Arzt!
Frage ggf. deinen Hausarzt, ob du, von wem ein Attest brauchst, wegen deiner mentalen Probleme!

Rede mit der Kranlenkasse!

Also
Mir gefällt sowas schade nur das es dich stört bzw weh tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 22:33

Du MUSST dir einen anderen Arzt suchen
Hey Lena,

die Sache ist eindeutig: du musst den Arzt wechseln. Wenn dein jetziger Frauenarzt seiner Pflicht nicht nachgeht, dir zu helfen, wenn du Schmerzen hast, brauchst du einen neuen, auch wenn der weiter weg ist. Ich fände das auch schrecklich, von einem Arsch bloßgestellt zu werden, weil du etwas an deiner Vagina hast, wofür du nichts kannst.

Lg,
auch Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfarung Implanon
Von: katina_12123306
neu
24. Mai 2016 um 19:58
Kein orgasmus...
Von: lien_12275049
neu
24. Mai 2016 um 17:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen