Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu kurze Zyklen und NFP?

Zu kurze Zyklen und NFP?

7. Mai 2018 um 15:54

Hallo ihr Lieben,
mein Freund und ich (beide 16) beschäfigen uns momentan mit dem Thema Verhütung und sind nun auf NFP gestoßen, da ich mich weigere, die Pille zu nehmen (möchte meinen Körper nicht mit Hormonen vollpumpen). 
Habe aber schon seit längerem beobachtet, dass ich sehr kurze Zyklen habe (21 bis 22 Tage)...
Ist das ein Problem für NFP? Oder vollkommen egal?
Habe im Internet recherchiert und herausgefunden, dass es eigentlich sogar eher schwierig für Frauen mit extrem kurzen Zyklen ist, schwanger zu werden ... stimmt das? Und wie beeinflusst ein kurzer Zyklus den Eisprung?
Bin gerade sehr verwirrt, vielleicht kann mir ja jemand helfen ...

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Unsicher - Pille danach
Von: lisa2305
neu
7. Mai 2018 um 10:08
Diskussionen dieses Nutzers
Pille & Nebenwirkungen
Von: anonymousgirl16
neu
22. April 2018 um 19:26
Noch mehr Inspiration?
pinterest