Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu kalt für sex?

Zu kalt für sex?

15. Dezember 2009 um 13:12 Letzte Antwort: 16. Dezember 2009 um 10:46

Hallo
Ich bin jetzt mittlerweile schon 5 jahre mit meiner freundin zusammen, seit 3 jahren wohnen wir auch zusammen.
Mein problem ist das sie seit 3 monate keinen sex mehr will.. 2 mal hatten wir zwischendrin allerdings hat ich da eher das gefühl das sie es nur mir zuliebe gemacht hat. Hab sie drauf mehrmals schon angesprochen warum sie kein sex mehr haben will. Ihre antwort war meistens das sie keine lust hat, kopfweh oder sonstige kleine probleme die sie wie mit vorkommt als ausrede einfach vorschiebt. Seit 1 monat sagt sie mir wenn ich sie frage das ihr zu kalt ist zum sex... Was mir allerdings nicht einleuchtet da sie das problem die letzten jahre nie hatte... Es ist auch nicht kalt in der wohnung, schon garnicht im bett... Nebenbei wird einen ja auch warm beim sex oder?..
Kann es sein das jemanden zu kalt fürn sex ist?!? Ich mein ja jetzt nicht unbedingt im freien inmdieser jahreszeit aber in der wohnung wo es selten unter 20grad hat...

Oder kann das auch andere gründe haben? Bisher hatten wir nie längere pausen,beim sex, maximal einmal 2 wochen nix..

Mehr lesen

15. Dezember 2009 um 23:52

Ja ...
Je wärmer um so gut .................
Aber im Moment scheint es wirklich überall zu kalt zu sein. Wahrscheinlich auch in Afrika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 0:52

Zu kalt gibts nicht

Aneinander kuscheln unter der Decke bis es warm wird. Haben wir letztens bei 3 Grad im Auto gemacht. Natürlich auch mit Decke und ordentlicher Liegefläche. Am Anfang ist es etwas unangenehm, aber irgendwann auch viel zu warm

Aber bei der betreffenden Dame wirds wohl was anderes sein, als Kopfweh, zu kalt usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 2:15

Glaub nicht...
Ich glaub nicht das es für sex zu kalt sein kann ned in der wohnung und unter der decke,im bett, oder im bad z.B schon gar nicht. aber ich hatte auch ne weile keine lust auf sex mein freund kam sich auch komisch vor ist verständlich. ich denke mal du musst mit deiner freundin reden es ist sicherlich etwas da was sie belastet, was negativ auf euer sexleben sich ausspielt. mach dir kein kopf entweder belastet sie etwas so dass sie auf nichts mehr lust0 hat oder sie möchte abwechslung vllcht ne kleine überraschung bereite ihr doch mal wenn sie nicht daheim ist ein romantisches essen mit kerzen und im schlafzimmer z.B überall rote teelichter aufstellen bissl romantisch dekorien sie verführen verwöhnen und schon wird sie lust auf dich bekommen glaubs mir es funktioniert !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 3:11

Hmm
Zu kalt für sex?
eher weniger sogar ich hatte sex auf einer parkbank im winter bei minus graden ich denke mal das hat ein ganz anderen grund sprech mit ihr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 10:46

Pille?
mal in die andere richtung gedacht, nimmt sie die pille? einige pillen haben leider nach einiger zeit die nebenwirkung, dass die libido sinkt und die frauen irgendwann gar keine lust mehr auf sex haben. merkt man dann eben nur, indem man die pille absetzt oder wechselt.

ihr da direkt was böses zu unterstellen finde ich nicht richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich verkaufe meine getragenen slips ...
Von: thuy_11968423
neu
|
16. Dezember 2009 um 1:05
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram