Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

(zu) gut bestückt...!?

25. April 2002 um 0:35 Letzte Antwort: 26. April 2002 um 22:05

Hi!
Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen (positiv wie negativ) die weiblichen Wesen mit "gut bestückten" Männern gemacht haben! Bin von Natur aus neugierig! Danke für Eure Antworten!

Liebe Grüße

Puma

Mehr lesen

25. April 2002 um 2:24

Nee, oder?
es gibt leider keine möglichkeit, das fehlen von hirnmasse durch die penislänge auszugleichen.

cosmic.

Gefällt mir

25. April 2002 um 5:55

ZU gut!
Ab 17-18cm tuts mir nur noch weh.
Etwas positives kann ich daran nicht finden.

Gefällt mir

25. April 2002 um 18:24

Sag mir feechen...
*fast am heulen bin* WARUM ein und das selbe thema in 5o.ooo.ooo.ooo.ooo.ooo.ooo.ooo.ooo verschiedenen threads? ich versteh es echt net!!!!!

eine gefrustete pain

Gefällt mir

25. April 2002 um 18:25

Liebe traumfee,
er wollte einen erfahrungsbericht und genau den hat er bekommen.

wahrscheinlich war es nicht das, was er hören wollte, oder das was du hören wolltest.

cosmic.

Gefällt mir

25. April 2002 um 20:45

Ok prince...
als wirklichen erfahrungsbericht lässt sich mein posting nun echt nicht verkaufen... ich gebs ja zu.
allerdings bestehe ich darauf, dass darin durchaus eine art wahrheit zu finden ist.
und ich kann auch nicht erkennen, dass ich puma in irgendeiner form angeblafft oder fehlender hirnmasse bezichtigt habe. wenn du das so siehst, bitte. ich sehe es nicht so. es war lediglich eine spitze bemerkung, mit der ich meinen unmut über diesen beitrag zum ausdruck gebracht habe.

es ist richtig, dass im rahmen der aktuellen diskussion der vorschlag gemacht wurde, postings, die einen .. ich sag mal, nicht unbedingt ansprechen, oder die man einfach nur blöd findet.. grundsätzlich zu ignorieren.
aber wurde nicht auch in diesem zusammenhang der vorschlag gemacht, beiträge, die bis zum exzess durchgekaut wurden, z.b. *penislängenpostings*, erst gar nicht mehr zu posten?
ich bin mir nicht ganz sicher, aber möglicherweise ist dieses unserem puma hier nicht entgangen. und ihm ist möglicherweise auch nicht entgangen, dass er eine unzählige auswahl von antworten zu seiner frage hier im forum finden wird.

im übrigen sehe ich es grundsätzlich so:
jemand postet etwas mit der bitte um antwort. bekommt dann derjenige eine antwort, dann liegt es am fragenden zu entscheiden, was er aus dieser antwort macht.

das verhält sich ebenso wie mit der entscheidung ein posting zu ignoriere oder eben ein posting nicht zu ignorieren.

aber warum soll ich ein posting ignorieren, wenn ich keine lust drauf hab?

und im übrigen, lieber prince, wie du bereits bemerkt hast, kann man ja auch beiträge, die einen anpissen einfach ignorieren.
also... warum regst du dich dann über meinen beitrag so auf?

auch bye
cosmic.

Gefällt mir

25. April 2002 um 21:10

Doch,
eigentlich sollte es eine spitze bemerkung sein. weil ich kann es echt nicht mehr hören.
vielleicht auch gerade weil es zu solchen postings eine aktuelle diskussion gibt.

ist es nicht so, dass man einfach auch mal aufschreien und sagen will: ICH KANNS EINFACH NICHT MEHR HÖREN?

cosmic.



Gefällt mir

25. April 2002 um 21:16
In Antwort auf

Doch,
eigentlich sollte es eine spitze bemerkung sein. weil ich kann es echt nicht mehr hören.
vielleicht auch gerade weil es zu solchen postings eine aktuelle diskussion gibt.

ist es nicht so, dass man einfach auch mal aufschreien und sagen will: ICH KANNS EINFACH NICHT MEHR HÖREN?

cosmic.



Hoi cosmic...
ich verstehs auch irgendwie net, dass man nicht einfach in einen vorhandenen thread reinschauen kann und wenn dann noch fragen offen sind oder man gern noch einen anderen blickwinkel beleuchtet haben möchte etwas dazutippt...

vielleicht verlangen wir zu viel... ich weiß net... irgendwie hats eh keinen sinn... machmal hab ich das gfühl, je mehr man sich aufregt umso mehr threads werden eröffnet... damit uns net langweilig wird und wir uns no mehr aufregen können... is ja eigentlich ganz lieb gemeint...

liebe grüße von einer mitleidenden, pain

Gefällt mir

26. April 2002 um 21:17

Sich von dir die ohrenstöpsel reichen lässt...
Liebe Traumfee,

es ist alles völlig korrekt, was du sagst.
schließlich ist dieses ja ein forum und natürlich hat jeder das recht zu fragen, was immer er möchte.
und ein wenig mehr toleranz zu üben würde so einigen recht gut tun..

aber ich denke nicht, dass es sich bei mir um mangelnde toleranz handelt, sondern einfach darum, dass ich den eindruck habe, dass männer, die soetwas posten ohnehin schon von ihren zentimetern im eher unteren bereich des körpers überzeugt sind und sich einfach immer wieder darüber freuen wollen, wie toll sie dadurch doch sind.
so kommt es für mich jedenfalls rüber und sorry,
aber ich kann so ein gehabe einfach nicht leiden.
und das ist dann der moment, wo es passieren kann, dass ich es eben auch so zum ausdruck bringen möchte.
wieso das so ist? keine ahnung.

aber dagegen können bei mir vielleicht auch ein paar gute ohrenstöpsel nützlich sein.

lg
cosmic.

die meistens lieb und manchmal böse ist.








Gefällt mir

26. April 2002 um 21:34
In Antwort auf

Hoi cosmic...
ich verstehs auch irgendwie net, dass man nicht einfach in einen vorhandenen thread reinschauen kann und wenn dann noch fragen offen sind oder man gern noch einen anderen blickwinkel beleuchtet haben möchte etwas dazutippt...

vielleicht verlangen wir zu viel... ich weiß net... irgendwie hats eh keinen sinn... machmal hab ich das gfühl, je mehr man sich aufregt umso mehr threads werden eröffnet... damit uns net langweilig wird und wir uns no mehr aufregen können... is ja eigentlich ganz lieb gemeint...

liebe grüße von einer mitleidenden, pain

Hoi pain,
ich kanns auch nicht nachvollziehen und ich glaub es bringt auch nix, sich zu fragen, wieso das eigentlich so ist.

ich hab da aber so eine theorie:
männer die ihre überdurchschnittliche penislänge thematisieren, wollen sich einfach immer wieder darüber freuen, wie toll sie doch dadurch sind.
und zuspruch finden sie ja hier zur genüge.
haben die frauen eigentlich überhaupt schonmal einen penis gesehen?
egal, es ist halt so wie es ist.

liebe grüsse nach tirol
cosmic.

Gefällt mir

26. April 2002 um 22:02

Hoi traumfee...
es ist ja ok, wenn sie mitteilungsbedürftig sind... wären ja sonst fehl am platz... dafür sind ja foren da ... mich stört ja auch net das thema an sich... es ist mir klar, dass viele menschen mit ihrem körper ein problem haben und dass es leichter wird, wenn man sieht, dass man nicht der einzigste ist, der dieses problem hat und man von dem einen oder andren besänftigt wird, dass es ja eh net so schlimm ist, wie man es selbst empfindet...

das WIE bockt mich so an... dass man net einfach in einem thread bleiben kann... dass man für jeden pimmel und jede titte einen eigenen thread eröffnen muß ärgert mich...

weißt fee... wenn ich immer alles runterschluck, dann bekomm ich irgendwann ein magengeschwür... und wegen so unfug diät essen müssen... naaa... das zahlt sich net aus... da maul ich lieber herum und vergraul vielleicht den einen oder andren und kann in zukunft auch noch futtern, was ich möcht

das mit den kopfhörern war eine spitzen idee *gg* hock mit handy vorm pc und hör radio *gg* nur... nutzt nix beim forumlesen... ich seh die beiträge trotzdem

grüßle, pain

Gefällt mir

26. April 2002 um 22:05
In Antwort auf

Hoi pain,
ich kanns auch nicht nachvollziehen und ich glaub es bringt auch nix, sich zu fragen, wieso das eigentlich so ist.

ich hab da aber so eine theorie:
männer die ihre überdurchschnittliche penislänge thematisieren, wollen sich einfach immer wieder darüber freuen, wie toll sie doch dadurch sind.
und zuspruch finden sie ja hier zur genüge.
haben die frauen eigentlich überhaupt schonmal einen penis gesehen?
egal, es ist halt so wie es ist.

liebe grüsse nach tirol
cosmic.

Hoi cosmic
vielleicht weil sie schneller tippen als lesen? gibt ja unzählig viel menschen, die schneller reden als sie denken

weißt... mit dem thema hab ich ja kein problem... nur dass jede titte und jeder pimmel einen eigenen thread braucht nervt... es werden so beiträge ins nirvana verbannt, die den einen oder andren doch noch interessieren würden... aber die wenigsten blatteln zrück... was man an den *wie groß pimmel*wie klein brüstln* threads sieht...

ein lächeln und einen winker aus dem heute sonnig gewesenen tirol, die strohwittwe pain

Gefällt mir