Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu feucht für unten ohne

Zu feucht für unten ohne

22. Juli 2007 um 22:39 Letzte Antwort: 23. Juli 2007 um 17:50

Hallo Mädels,

wie macht ihr das denn, wenn ihr unten ohne rausgeht? Ich finde den Gedanken daran schon total erotisch vor allem wenn ich mir noch vorstelle unten ohne zufällig von einem Mann entdeckt zu werden. Bisher habe ich mich das aber nicht getraut, da ich sehr schnell und stark feucht werde. Ich habe die Befürchtung, dass selbst bei einem Jeans-Rock man die Feuchtigkeit irgendwann durchsieht. Wie geht es euch denn damit bzw. was kann man machen, dass man nicht so schnell "ausläuft"?

Mehr lesen

22. Juli 2007 um 22:42

Hallo Silke
Das ist gar kein Problem. Ich bin auch eine Art "dauerfeuchte" Lady... bei mir bedarf es eigentlich nie einem Vorspiel Obwohl ih es trotzdem sehr genieße... jedenfalls bin ich auch schon öfter unten ohne Höschen durch die Gegend gelatscht um für meinen Freund "bereit" zu sein... ist sehr erregend. VOr allem, wenn man selber spürt, dass man nichts anhat. Du brauchst dir aber keine Sorgen machen, dass es "durchsickert"... es bleibt meistens alles "an" deine Mu****.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2007 um 15:10

Moin
Benutze ein Tampon und schneide das Bändchen ab!! Wenn du das Tampon entvernen möchtest nimm eine Pinzette und dein Problem ist gelöst!!Oder zieh dir ein Höschen an du bist doch keine ... oder? unten ohne ist voll billig.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2007 um 17:50
In Antwort auf runa_12578321

Moin
Benutze ein Tampon und schneide das Bändchen ab!! Wenn du das Tampon entvernen möchtest nimm eine Pinzette und dein Problem ist gelöst!!Oder zieh dir ein Höschen an du bist doch keine ... oder? unten ohne ist voll billig.....

Bloß nicht machen
Eine Freundin von mir hatte mal das Problem, dass das Bändchen von ihrem Tampon abgerissen war, sie mußte zum Arzt um sich ihr Tampon entfernen zu lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest