Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu feucht?

Zu feucht?

20. August 2012 um 15:55 Letzte Antwort: 21. August 2012 um 22:19

Hai Leute,
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...
ich hatte nie ein Problem damit, dass ich sehr schnell und sehr feucht werde, beim Vorspiel und beim Sex.
Da ich beim Sex aber schwer kommen kann, auch nicht mit zusätzlicher Stimulation, machen wir das meistens gemeinsam vor dem Sex, da komme ich immer zum Orgasmus und dann kann es ja losgehen...
Allerdings wollte ich mit meinem Partner die letzten beiden male ganz spontan Sex haben, ohne uns vorher großartig zu verwöhnen und ohne den Orgasmus vorher... war zwar großartig wie immer, jedoch bin ich dann so sehr feucht geworden, dass mein Partner nicht mehr so viel gemerkt hat und nicht zum Orgasmus kommen konnte; bisher ist er immer gekommen.
Habe ihn danach auch gefragt woran es liegen könnte, er meinte, ich war angeblich so sehr feucht, dass zu wenig Reibung für ihn am Penis da war und er somit nicht kommen konnte.
Leider weiß ich dafür keinen Rat, wie man das ändern könnte. Nebenbei: Wir benutzen immer grundsätzlich Kondome.
Könnt ihr mir vielleicht helfen bzw kennt jemand dieses Problem? Ich kann doch nicht immer vorher kommen, nur damit ich beim Sex nicht mehr so extrem... erregt bin.

Mehr lesen

20. August 2012 um 16:15

Gibt es ein "zu feucht"
Meinem Schatz kann es nicht feucht genug sein...soll er es doch weglecken!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 12:25


Und wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 12:26
In Antwort auf ichauchwill

Gibt es ein "zu feucht"
Meinem Schatz kann es nicht feucht genug sein...soll er es doch weglecken!?!

...
Wie soll er es denn machen, wenn wir grade Sex haben? Da kann er ja nichts weglecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 12:36

...
Na toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 12:42

^^
Genau mit dieser Stellung hats aber auch nicht geklappt... allerdings mit dem Beine geschlossen halten... das könnten wir mal probieren.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 13:01


Das stimmt, ich werde mal mit ihm drüber reden
Dankeschön für deine hilfreiche Antwort!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 13:12
In Antwort auf vreni_12301361


Und wie?

Scheidenmuskel trainieren
besorg dir Liebskugeln. Die werden eingeführt und um sie halten zu können musst du dein beckenbodenmuskel anspannen. empfehlen auch frauenärzte nach der entbindung, damit es wieder eng wird nachdem sich das baby da durch gekämpft hat. außerdem beugt es inkontinenz vor
solltest du anfällig für muskelkater sein, dann trag sie nicht länger als 10 min.
solltest du noch ragen haben zur anwendung, dann schreib mir.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 13:33
In Antwort auf rsis_12960013

Scheidenmuskel trainieren
besorg dir Liebskugeln. Die werden eingeführt und um sie halten zu können musst du dein beckenbodenmuskel anspannen. empfehlen auch frauenärzte nach der entbindung, damit es wieder eng wird nachdem sich das baby da durch gekämpft hat. außerdem beugt es inkontinenz vor
solltest du anfällig für muskelkater sein, dann trag sie nicht länger als 10 min.
solltest du noch ragen haben zur anwendung, dann schreib mir.

lg


Liebeskugeln besitze ich und trage ich ab und an, aber ich denke, die bringen bei mir nichts, da ich die muskeln nicht anspannen muss um die festzuhalten, die sind einfach fest drin.. vielleicht benutze ich auch die falschen oder sind zu wenig schwer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 13:36


Vielen Dank für deine Antwort.
Du hast recht, im Grunde genommen ist das mit der Feuchtigkeit schon ein Vorteil und ich finde es auch ganz gut.
PC Muskel trainieren hört sich gut an, das werde ich machen.
Aber wenn ihn das Vorspiel doch schon so sehr anturnt, dann müsste er doch leichter kommen???
Aber das Problem ist ja, dass er nicht kommt...habe ihn auch vorher schon stimuliert und er ist dann trotzdem nicht gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 13:48
In Antwort auf vreni_12301361


Liebeskugeln besitze ich und trage ich ab und an, aber ich denke, die bringen bei mir nichts, da ich die muskeln nicht anspannen muss um die festzuhalten, die sind einfach fest drin.. vielleicht benutze ich auch die falschen oder sind zu wenig schwer...


liebeskugeln gibt es in verschiedenen größen. du kannst von groß bis klein arbeiten. die gewichte sind eigentlich immer gleich.
und am besten nimmst du welche aus silikon, auch das verbindungsbändchen sollte silikon sein, wegenst der hygiene!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 14:02


Super Antwort!!!
Hast mir sehr geholfen. Und gut, es auch mal von dieser Seite zu sehen, dass nicht alles nur Kopfsache ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2012 um 22:19

Ja
haben wir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest