Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu feucht

Zu feucht

22. August 2010 um 22:25

wen mein mann und ich sex haben (der eigentlich immer sehr gut und lange ist ) dann sagt er mir immer öfter das er nichts mehr spürt da ich zu feucht bin .

hat jemand einen tipp wie ich mich selber unter-kontrolle bekomme das es weniger wird????

22. August 2010 um 22:29

Ganz einfach....
Zewa wisch und weg!!

Gefällt mir

22. August 2010 um 22:33

Das kann man net kontollieren,,,
probiers mit Zewa... sonst vielleicht mal den Frauenarzt aufsuchen wenn das euer Liebesleben so beeinträchtigt? VIelleicht liegts aber auch an ihm und nicht an dir?

Gefällt mir

22. August 2010 um 22:39

Was
er spürt weniger weil du zu feucht bist?
ich glaube nicht, dass es da dran liegt
ich mein, wozu benutzen leute gleitgel? wohl eher dass es sich besser anfühlt.
vielleicht bist du zu weit geworden. das würde erklären warum er wenig spürt.
-> beckenbodentraining hilft =)
googel es mal
liebe grüße

Gefällt mir

23. August 2010 um 19:28

Ist richtig
wenn frau zu feucht ist macht es den mann kein spass.
das problem habe ich auch mit meiner frau....aber nicht immer.
das ist immer so wenn sie zu geil drauf ist.
versuche weniger geil zusein.

Gefällt mir

23. August 2010 um 19:58

Also ganz ehrlich, sei froh !!!
& so nebenbei, wenn er Dir sagt, daß er nichts mehr spürt, dann bestätige ihn, dass "ER" es ist der das verursacht, dass er das ist der Dich so geil macht, dass Du förmlich ausrinnst.

Ein besseres Kompliment kannst Du ihm nicht machen & glaub mir, er wird Dir nicht mehr sagen dass er nichts mehr spürt.
Er wird es genießen Dich geil zu machen.

LG
traumträumer

Gefällt mir

23. August 2010 um 20:02

Hi!
Versuchs mal mit Beckenbodentraining, dann kannst du quasi die Weite "steuern".
Wahrscheinlich fühlt er dich dann obwohl du so feucht bist.
Und für dich ist es auch herrlich, glaub mir.

Gefällt mir

23. August 2010 um 20:46


jap das kenne ich auch....es is schwierig seine lust zu zügeln....und dann passierts... wenn man zu geil is wird man feucht wie sonste was.... ich trockne mich dann entweder ab (was nich immer gut funktioniert) oder wir nehmen kleitgel was es dann angenehmer für den mann macht...probierts aus viel glück

Gefällt mir

23. August 2010 um 23:08

Danke
vielen dank für eure antworten.
traumtraeumer hat schon recht kann ich ja nichts dafür und das mit dem Beckenbodentraining werde ich auf jeden fall ausprobieren.
denn ich denke heutzutage muss man hart dafür arbeiten das der Mann glücklich ist und einem nicht dafon läuft. denn wie ich es auch immer meinen Freundinnen rate "die lust kommt dabei"

Gefällt mir

23. August 2010 um 23:32


Das hat nichts mit der Feuchtigkeit zu tun, sondern mit der enge/ weite. Deine Vagina ist deutlich zu klein, und glaub mal das ist kein Kompliment von ihm.
Wenn er dir schon sagt das er nichts spürt von deiner "weiblichkeit" dann wird er das auch nicht mehr lange mitmachen, wenn du nicht was gegen tust.
So kannst du ihn ja nun nicht mehr befriedigen, ergo mußt du was ändern, oder er ändert seine Partnerin.

Gefällt mir

23. August 2010 um 23:33
In Antwort auf waldi100


Das hat nichts mit der Feuchtigkeit zu tun, sondern mit der enge/ weite. Deine Vagina ist deutlich zu klein, und glaub mal das ist kein Kompliment von ihm.
Wenn er dir schon sagt das er nichts spürt von deiner "weiblichkeit" dann wird er das auch nicht mehr lange mitmachen, wenn du nicht was gegen tust.
So kannst du ihn ja nun nicht mehr befriedigen, ergo mußt du was ändern, oder er ändert seine Partnerin.


ups, das zu klein ist hier wohl fehl am Platze, zu groß sollte es heißen.

Gefällt mir

24. August 2010 um 20:56

Zu feucht?
Mir kann es gar nicht feucht genug sein und ich finde es super-geil, wenn SIE dann oben ist und Ihr Saft mir über die Eier läuft und auch mich richtig nass macht. Das ist absolut geil

Irgendwie liest sich das, wie eine Ausrede von ihm, wofür auch immer.

Gefällt mir

25. August 2010 um 10:25


Klar ist es wahnsinnig schön wenn sie extrem feucht ist und die Flüssigkeit schon runterläuft, aber darum geht es ja anscheinend überhaupt nicht.
Sondern um ihre viel zu weite Scheide bei der er gar nichts mehr spüren KANN! Und da hört das "Liebesleben" dann logischerweise auf!
Feuchtigkeit ist natürlich die Grundvoraussetzung damit Sex überhaupt möglich ist. Aber zu weit bringt außer Fetischisten nun keinem Mann etwas! Außer er ist evtl. domina gesteuert , weil wenn man NICHTS spürrt, kann man eben so gut ein Buch lesen, oder?!?

Gefällt mir

26. August 2010 um 0:37
In Antwort auf waldi100


Klar ist es wahnsinnig schön wenn sie extrem feucht ist und die Flüssigkeit schon runterläuft, aber darum geht es ja anscheinend überhaupt nicht.
Sondern um ihre viel zu weite Scheide bei der er gar nichts mehr spüren KANN! Und da hört das "Liebesleben" dann logischerweise auf!
Feuchtigkeit ist natürlich die Grundvoraussetzung damit Sex überhaupt möglich ist. Aber zu weit bringt außer Fetischisten nun keinem Mann etwas! Außer er ist evtl. domina gesteuert , weil wenn man NICHTS spürrt, kann man eben so gut ein Buch lesen, oder?!?

2 Möglichkeiten
Ganz klar, ohne Reibung geht nix.

Aber wenn die Musik nicht richtig klingt, muss nicht zwangsweise der Saal zu groß sein. Vielleicht ist die Trompete einfach zu klein.

Das muss mit der Feuchtigkeit gar nichts zu tun haben.

Hier gehen alle davon aus, dass die Scheide zu weit ist. Warum? Das wissen wir doch gar nicht.
Hört doch auf, der Frau einzureden, sie wäre zu weit.

Sie kann trainieren, was auch immer sie will: den Beckenboden (hat der überhaupt etwas mit der Weite der Scheide zu tun, sie ist ja nicht inkontinent?), Ihre Lust zu zügeln oder was auch immer.
Wenn der Dödel zu klein (kurz, schmal, dünn) ist, sollte es mich wundern, wenn er durch Übungen der Frau größer würde.

Die Frage ist doch auch, ob sie ihn spürt. Davon hat sie ja gar nichts geschrieben.
Vielleicht ist es an IHM, etwas zu tun, damit es (wieder?) lustvoller wird.

Meiner Meinung nach ist das Thema viel zu komplex, um hier fundiert Ratschläge geben zu können.

Gefällt mir

26. August 2010 um 3:49

Weder noch, es gibt immer Mittel und wege
Sorry wenn ich das so sage, aber die Kommentare von waldi100 sind sowas von sinnfrei, aber gut soll auch Leute geben deren IQ etwas unterhalb des Durschnitts liegt.

So jetzt mal zu dir samira2280,

du sagst das der Sex sehr gut und lange ist. Also bist du zufrieden wie es ist.
Ich als mann hatte das auch mal das ich fast nix mehr spürte bei meiner Freundin. Dazu muss ich aber auch sagen das mir das wenig ausgemacht hat. Sie hatte ihren Höhepunkt was mich ebenfalls glücklich machte. Als mann sieht man das oft anders, für mich wäre es schlimmer wenn ich zu früh komme und Frau nicht.
Aber es ist nun mal so das mann selbst auch den höhepunkt erreichen will.
Mir hat es immer sehr viel Freude bereitet wenn sich meine Freundin nach dem sie zum Höhepunkt gekommen ist, mir gewidmet hat und ich mich "faul" hinlegen durfte
Sollte das bei euch nicht in Frage kommen gibt es auch Gels die das unterdrücken. Bekommt man in jeden Sexshop

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen