Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu feucht ???

Zu feucht ???

22. März 2006 um 4:29

Ich habe seit kurzem eine Freundin, die beim Sex extrem feucht wird. Schon wenn wir einfach nur ein bischen fummeln wird Sie sofort extrem feucht. Im Grunde stellt es eigentlich kein Problem dar, im Gegenteil, es macht mich schon wahnsinngig an, wenn Sie so geil ist. Aber woher kommt es ? Was kann ich tun um nicht nach jeder Nummer die Laken wechseln zu müssen ? Wird Sie auslaufen wenn ich Sie mal lecken werde ?
Postet mal Eure Erfahrungen. Danke.

22. März 2006 um 9:06

Iss ja geil.....
ein Mann der sich Gedanken um die Bettlaken macht.
Biste ein Mann oder ne Hausfrau???

Ich sag nur: Nein Schatz heute nicht, hab das Bett doch grad erst frisch bezogen......!....GRINS!

Sachen gibt's!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 9:20

Du bist ja kommisch......
Sei doch froh dass sie so feucht ist, und hör doch auf dir gedanken über wechselung von Laken zu machen, wenn der sex euch beiden gefällt dann wird es dir auch nichts ausmachen die Lacken zu wechseln, auch wenn es nach jeder Nummer ist.....ist es deine erste freundin????oder waren deine exen viel zu trocken????na ja mach dir lieber mal gedanken darüber dass sie ihre fuechtigkeit beibehält, wenn nemlich nicht dann kannst du dir auch Gedanken machen warum sie nicht feucht ist....
Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 1:27

Geile Kerle ???
Das mag ja sein, das ich hier der Held und IHR geiler Hengst bin. Es ist nur so, dass ich bis dato keine Partnerin hatte, die in dem Maße feucht wird. Wie gesagt stören tut es mich eigentlich nicht. Werde Deinen Rat mal befolgen und Ihr nach dem Orgasmus ein sauberes, halbtrockenes Möschen hinterlassen. Was die Uhrzeit angeht, zu der ich hier poste: Liegt halt daran dass manch einer Arbeiten muss, wenn andere friedlich schlafen. )) Vielen Dank, für Deinen Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 1:30
In Antwort auf mammasita1

Du bist ja kommisch......
Sei doch froh dass sie so feucht ist, und hör doch auf dir gedanken über wechselung von Laken zu machen, wenn der sex euch beiden gefällt dann wird es dir auch nichts ausmachen die Lacken zu wechseln, auch wenn es nach jeder Nummer ist.....ist es deine erste freundin????oder waren deine exen viel zu trocken????na ja mach dir lieber mal gedanken darüber dass sie ihre fuechtigkeit beibehält, wenn nemlich nicht dann kannst du dir auch Gedanken machen warum sie nicht feucht ist....
Viel Erfolg

Komisch ???
Kann nicht nachvollziehen was an mir komisch sein soll. Nein, es ist nicht meine erste Freundin, ich bin 34 Jahre alt und habe bisher ein ausgeglichenes Sexleben gehabt. Aus meinem Beitrag soll auch nicht hervorgehen, dass meine "Exen" zu trocken waren. Nein, die waren alle ganz "normal feucht". Nur bei Ihr ist es halt extrem feucht. Vielen Dank für Deinen Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 1:34
In Antwort auf jocosa_12485986

Iss ja geil.....
ein Mann der sich Gedanken um die Bettlaken macht.
Biste ein Mann oder ne Hausfrau???

Ich sag nur: Nein Schatz heute nicht, hab das Bett doch grad erst frisch bezogen......!....GRINS!

Sachen gibt's!

GRINS...
Na das war ja mal ein echt konstruktiver Beitrag. Man möge sich vor Augen halten, dass es Männer gibt, die unverheiratet, getrennt lebend oder geschieden sind. Diese sind sicherlich darauf angewiesen, Ihr Laken selber zu wechseln. Bleibt zu hoffen dass Du ne Frau an Deiner Seite hast oder selber eine bist, damit Du nicht ein Leben lang in der selben Bettwäsche schläfst. Deiner Meinung nach scheinen Männer sowas ja nicht zu können.

Sachen gibt`s

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 1:38

Handtücher...
Also auf die Idee bin ich ja nun auch schon gekommen und habe natürlich auch im Schlafzimmer welche deponiert. Schlafe ja nicht mehr auf dem Baum.

Da ich aber eher selten nach der Stechuhr vögele und Überraschungsangriffe eher öfter vorkommen als der Sex nach Stundenplan gestaltet sich das hier etwas schwieriger. Es stört ja auch nicht wirklich. Im Gegenteil, es macht mich eher an.

Danke für Deinen Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 17:34

Hat doch was!
Hi, ich habe dasselbe "Problem", aber mein Freund findet es klasse! War 17 Jahre verheiratet, bin jetzt seit drei Wochen geschieden, und eigentlich schon seit 2 Jahren wieder mit meiner ersten,großen Liebe zusammen. Bei meinem Exmann herrschte die Wüste Gobi, ich hatte keinen Bock mehr auf Sex. Bei meinem jetzigen Freund flippe ich jedes mal aus, kann gar nicht genug von ihm kriegen, und dann fließe ich auch jedes Mal über. Also, betrachte es als Kompliment an Dich, und hör auf, Dir Gedanken über die blöden Bettlaken zu machen! Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 17:41
In Antwort auf gnifznroe

Geile Kerle ???
Das mag ja sein, das ich hier der Held und IHR geiler Hengst bin. Es ist nur so, dass ich bis dato keine Partnerin hatte, die in dem Maße feucht wird. Wie gesagt stören tut es mich eigentlich nicht. Werde Deinen Rat mal befolgen und Ihr nach dem Orgasmus ein sauberes, halbtrockenes Möschen hinterlassen. Was die Uhrzeit angeht, zu der ich hier poste: Liegt halt daran dass manch einer Arbeiten muss, wenn andere friedlich schlafen. )) Vielen Dank, für Deinen Beitrag.

So, so...
arbeiten nennst Du das *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper