Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu feucht beim Sex

Zu feucht beim Sex

3. Januar 2011 um 14:20

Hallöchen,

ich habe seit der Abtreibung einer ungewollten Schwangerschaft das Problem, dass ich zu feucht werde. Jetzt denken Einige sicher, dass dies doch toll sei, oder dass man ja einfach ein Handtuch unterlegen könnte, aber das ändert leider nichts an dem Problem...

Früher bin ich gern geritten, doch das ist heute nicht mehr so einfach, denn wenn ich zu feucht werde, geht das Gefühl dahin und somit auch der Spaß gewisser Stellungen -.-

Ich nehme die 3-monats Spritze und habe gelesen, dass mein Problem auch an meinem Östrogenspiegel liegen kann, der ua durch die Pille reguliert werden kann !?

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. wisst, wie ich das Problem in den Griff bekommen kann, ohne dieses einfach abzhunicken?

Grüße
Biene

Mehr lesen

3. Januar 2011 um 22:29

Hi
---Früher bin ich gern geritten, doch das ist heute nicht mehr so einfach, denn wenn ich zu feucht werde, geht das Gefühl dahin und somit auch der Spaß gewisser Stellungen -.---

Zu feucht gibt es nicht!!

Du meinst zu weit?!
Dagegen solltest du dringend was tun, das dürfte ihm ja nun auch wenig Spaß machen und unbefriedigend sein für ihn.

Hier ein Link für dich.

http://www.intimatemedicine.de/menschen-und-sex/ist-die-groesse-der-vagina-wichtig/

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 12:15
In Antwort auf nuri_12445907

Hi
---Früher bin ich gern geritten, doch das ist heute nicht mehr so einfach, denn wenn ich zu feucht werde, geht das Gefühl dahin und somit auch der Spaß gewisser Stellungen -.---

Zu feucht gibt es nicht!!

Du meinst zu weit?!
Dagegen solltest du dringend was tun, das dürfte ihm ja nun auch wenig Spaß machen und unbefriedigend sein für ihn.

Hier ein Link für dich.

http://www.intimatemedicine.de/menschen-und-sex/ist-die-groesse-der-vagina-wichtig/

LG

"Zu feucht gibt es nicht!!"
ich weiß, was ich meine und meine es so, wie ich es sage!

das ist wie beim auto fahren im winter. je mehr matsch auf der straße liegt, umso schwieriger wird es... je feuchter ich daher bin, umso gefühl"freier" wird es. das hat nichts mit einer zu großen vagina zu tun.

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 22:47
In Antwort auf namo_11959484

"Zu feucht gibt es nicht!!"
ich weiß, was ich meine und meine es so, wie ich es sage!

das ist wie beim auto fahren im winter. je mehr matsch auf der straße liegt, umso schwieriger wird es... je feuchter ich daher bin, umso gefühl"freier" wird es. das hat nichts mit einer zu großen vagina zu tun.

grüße

Na,
entscheidend ist doch der Druck den die Vagina auf den Penis ausüben kann/muß um ihn richtig zu stimmulieren.
Es kommt schon auf eine gewisse Enge an.
Wenn die Enge stimmt, kann es unmöglich zu feucht sein,
da der Druck durch die Feuchtigkeit ja nicht abnimmt. Im Gegenteil, ohne die Feuchte währe kein Sex möglich.
Schießlich fährt der Penis nicht auf Rädern in die Scheide sondern gleitet wie ein Auto im Winter mit hoffentlich viel Schneematsch in sie hinein, sonst Auaaaaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper