Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu enge Scheide

Zu enge Scheide

28. März 2010 um 21:12

Ich habe letzte Woche zum ersten Mal mit meinem Freund geschlafen...Aber ich hatte Schmerzen, sie waren zwar auszuhalten aber angenehm ist es natürlich trotzdem nicht...

Ich denke, dass meine Scheide zu eng ist...Natürlich könnte es auch daran liegen, dass ich verkrampt war, aber das schließe ich aus, weil ich habe mir mal Gegenstände in die Scheide geführt (natürlich mit Kondom).

3 cm Durchmesser waren kein Problem und 3,5 ging auch noch...bei 4,5 cm ging allerdings nichts mehr...

Ich denke, dass der Penis von meinem Freund so 4 cm dick ist, was heißt, dass er reingeht, aber ich hatte wie gesagt Schmerzen...

Wird das mit der Zeit besser? Kann ich irgendetwas tun um meine Scheide zu weiten?

Ich habe gelesen, dass man Gleitgel benutzen sollte bei solchen Problem, vor allem wenn man vielleicht nicht feucht genug ist, aber ich denke, dass ich feucht genug bin, ich hab zwar keine Verlgeichsmöglichkeit, aber ich empfinde mich schon als ziemlich feucht...
Also, was kann ich tun, damit es besser wird? Das mit dem Gleitgel werd ich vllt mal ausprobieren, aber was kann ich sonst noch tun?

Frühere Diskussionen
Ich fühle meinen Gynefixfaden nicht. Hilfe!
Von: lyssa_11934537
neu
28. März 2010 um 17:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen