Home / Forum / Sex & Verhütung / Zu dritt??

Zu dritt??

10. April 2003 um 17:05

Also ich mache es mal kurz, letztens hat mich mein Freund gefragt ob ich es mir auch mal zu dritt mit einer anderen vorstellen könnte. Nun weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll. Ich hab ja schon oft gehört dass das eine Fantasie der Männer ist, jedoch wenn man selbst davon betroffen ist.... Will er mir damit sagen dass er das Interesse an mir verloren hat oder was? Vielleicht kann mir ja jemand etwas dazu sagen, was ihm durch den Kopf geht wenn er das hört. Und Frage an die Frauen: Würdet ihr mitmachen bzw. würde es euch reizen? Gruß curieux

10. April 2003 um 17:41

Hallo...
...hm, mir wurde das auch von einem Mann, der allerdings nicht mein Partner ist, vorgeschlagen bzw. versucht näher zu bringen.

Ich glaube nicht, dass er das Interesse an Dir verloren hat! Das hat sicher damit gar nichts zu tun. Andere Baustelle.

Ob ich es machen würde? Ich weiß nicht. Zunächst dachte ich "never ever", aber es beschäftigt mich. Das Problem ist: Wer ist die zweite bzw. insgesamt dritte? Er meint, es soll eine Frau sein, die ich gut kenne und mag. Aber ich kann doch nicht einfach eine Freundin fragen, ob sie...??? Ich weiß nicht mal, ob ich als Frau eine Frau anfassen könnte / wollte, und das würde ja auch dazu gehören, oder? Oh je...

LG, Googline

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2003 um 11:36

Ich
würde es niemals mit meinem Partner tun und natürlich schon gar nicht, wenn ich in einer Partnerschaft bin. Denn da glaube ich, wäre meine Eifersucht zu gross. Man sollte natürlich niemals nie sagen, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen, wenn mein Mann vor meinen Augen, eine andere glücklich macht. Nee, das könnte ich nicht.

Ich muss auch noch sagen, dass ich auch nicht wüßte, wie ich reagieren soll, wenn mein Freund diesen Wunsch aussprechen würde. Ich glaube, das würde mich ganz schön treffen. Ich denke, es liegt am einzelnen selber, wie er damit umgeht. Ich könnte es nicht! Man sollte aber niemals dem Partner zuliebe einwilligen, obwohl man es gar nicht möchte, denn danach würde man sich sicherlich irgendwie vergewaltigt vorkommen. Ich könnte danach mit meinem Partner nicht richtig umgehen, geschweige denn unbeschwert Sex haben können.

Aber wie gesagt, jedem das seine!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2003 um 12:32

Schlag ihm nen vierer vor
schlag deinem schatz doch nen vierer vor, dann kann er auch mal zuschauen, wie du dich verwöhnen lässt, mal sehen ob ihm dass dann auch schmeckt, oder aber wie im beitrag davor vorgeschlagen, du mit 2 männer, na wär doch mal was, oder

ansonsten, warum nicht, wenns allen spaß macht, aber lass dich zu nix überreden, was du nicht willst, auch nicht aus liebe!!!

lg--kittekatt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2003 um 12:51

Voll ausgefüllt
Hallo pop und swing

also in einem "Hard Core Film habe ich mal gesehen eine Frau mit drei Männern gleichzeitig.

In jeder Körperöffnung hatte sie da das "Beste Stück vom Mann". (Nase u. Ohren blieben natürlich frei).
Und das Beste war, Sie hat alle drei geschaft.
Das war vielleicht ausfüllend.
Viel Spaß beim Experimentieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 12:34

Tja 3 oder nicht 3...
Also Curieux, wäre schön mal von Dir zu hören. Bei mir ist es grade ähnlich, mein Freund und ich eigentlich auch, würden es gerne mal zu dritt probieren (mit einer zweiten Frau). Die Gelegenheit war da, aber ich konnte nicht. Es ist meine Freundin und Kollegin. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich meinem Freund nicht mehr genur bin, aber dem ist nicht so. Lust hab ich ja schon, nur was wenn es "schief" geht? Klar muss man Grenzen festlegen aber ich habe Angst, dass ich evtl. nicht mehr mit ihr arbeiten kann...
Wie sieht es denn bei Dir aus? Habt ihr schon mal zu dritt?

Freue mich auf Deine (auch gerne andere) Meinung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2003 um 13:21
In Antwort auf kittekatt

Schlag ihm nen vierer vor
schlag deinem schatz doch nen vierer vor, dann kann er auch mal zuschauen, wie du dich verwöhnen lässt, mal sehen ob ihm dass dann auch schmeckt, oder aber wie im beitrag davor vorgeschlagen, du mit 2 männer, na wär doch mal was, oder

ansonsten, warum nicht, wenns allen spaß macht, aber lass dich zu nix überreden, was du nicht willst, auch nicht aus liebe!!!

lg--kittekatt

Mehr Frauen als Männer
Hi kittekatt,

Deine Mail macht noch mal etwas deutlich, was mir schon bei den anderen Beiträgen aufgefallen ist: Wenn von einem Dreier die Rede ist, dann fast immer in der Kombination zwei Frauen, ein Mann. Was das wohl zu bedeuten hat?

Die Vorstellung, meine Frau beim Sex mit einem anderen Mann zu beobachten, reicht mir, daß ich ihr sie erst gar nicht Frage, ob sie sich einen Dreier mit einer anderen Frau vorstellen kann. Vielleicht sollten sich die Herren der Schöpfung Deine Frage stellen, bevor sie ihrer Partnerin einen solchen Vorschlag machen.

Kidpaddle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 0:31

Eine Warnung
Hallo alle,

eine Beziehung (oder wie ihr es nennen wollt) zu dritt ist entweder ein wunderbares Erlebnis oder es zerstört eure Beziehung.
So klipp und klar sehe ich das, es gibt kein Dazwischen.

Im Zentrum der Überlegungen muss die Frage nach Eifersucht stehen.
Wer Eifersucht in sich oder seinem Partner spürt, der sollte unbedingt die Finger davon lassen. Nur wer frei von Eifersucht ist, kann es gefahrlos wagen was aber noch lange nicht heißt, dass es auch klappt.

Es gibt noch weitere Kriterien, z.B. Ehrlichkeit. Dies meint hier die Aufrichtigkeit, seine Wünsche und Erwartungen zuvor mit dem Partner klarzulegen. Ich weiß allerdings, dass man vielleicht erst danach sagen kann, warum man es hat tun wollen. So gesehen, kann Erfahrung vor Erkennen kommen. Die Kommunikation danach (was hat es mir bedeutet?) ist nicht minder wichtig.

Ein heißes Eisen, Leute - ich möchte diejenigen eindringlich warnen, die einfach nur mal ein nettes Sexspiel machen wollen. Das kann voll in die Hose gehen.

Gruß
Ulli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 0:35
In Antwort auf murphy_12162602

Eine Warnung
Hallo alle,

eine Beziehung (oder wie ihr es nennen wollt) zu dritt ist entweder ein wunderbares Erlebnis oder es zerstört eure Beziehung.
So klipp und klar sehe ich das, es gibt kein Dazwischen.

Im Zentrum der Überlegungen muss die Frage nach Eifersucht stehen.
Wer Eifersucht in sich oder seinem Partner spürt, der sollte unbedingt die Finger davon lassen. Nur wer frei von Eifersucht ist, kann es gefahrlos wagen was aber noch lange nicht heißt, dass es auch klappt.

Es gibt noch weitere Kriterien, z.B. Ehrlichkeit. Dies meint hier die Aufrichtigkeit, seine Wünsche und Erwartungen zuvor mit dem Partner klarzulegen. Ich weiß allerdings, dass man vielleicht erst danach sagen kann, warum man es hat tun wollen. So gesehen, kann Erfahrung vor Erkennen kommen. Die Kommunikation danach (was hat es mir bedeutet?) ist nicht minder wichtig.

Ein heißes Eisen, Leute - ich möchte diejenigen eindringlich warnen, die einfach nur mal ein nettes Sexspiel machen wollen. Das kann voll in die Hose gehen.

Gruß
Ulli

Hab ich euch heute schon gesagt ...
dass ich Cookies liebe ? *lachmichwech*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 10:27
In Antwort auf marzio_12562774

Hab ich euch heute schon gesagt ...
dass ich Cookies liebe ? *lachmichwech*

Mensch Ulli...
...kannste nich die Finger von meiner Tastatur lassen (wenigstens von der)?

Verzauberin, die wahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 22:04

Warum eine zweite Frau???

Also warum redet ihr eigentlich immer nur von einer zweiten Frau? Wie wäre es denn mit einem zweiten Mann? Das wäre etwas, was ich mir noch eher vorstellen könnte, da ich immer die Hauptperson im Bett sein will, ihr wisst schon wie ich das mein.
Aber eigentlich ist man doch immer mal offen für was Neues, oder nicht?
Meine Abendteuerlust ist riesig, mit Temperament, Phantasie und Spontanität kann das schon eine ganz gute Eigenschaft sein.
Aber auch zu zweit kann es nie langweilig werden, kommt zwar immer auf die Personen an, aber es gibt schon viel was man tun kann, aber das wisst ihr ja alles selber.
Dreier ja oder nein, man kann nur mitreden, wenn man es erlebt hat, deshalb kann ich es auch nicht wirklich.
lg, Eure Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2003 um 20:11

Mache es
Hi,

mein Freund hat mir vorgeschlagen einen DREIER mit einer anderen Frau. Ich habe ihm erzählen lassen warum und weshalb er es will. Dann habe ich ihm gesagt, ich will dann auch einen DREIER mit zwei Männer. Gleiche Rechte für alle. Erst ist ihm das Kinn fast auf den Fussboden gefallen.

Beiläufig meinte er dann einige Tage später, okay. Wir haben durch Zufall einen jungen Studenten aus Zypern nach der Sauna getroffen. So ein bis zweimal im Monat verwöhne beide mich über Nacht. Einfach sehr angenehm!!!

Von einem DREIER mit zwei Frauen hat er bis heute nicht mehr gesprochen.

In dem Forum:

Sektor 6 Forum > Offenes Forum > Frauen und ihre Lust > Sex zu dritt

wird dies abgehandelt, auch warum und weshalb die Lust besteht.

http://www.sektor6forum.de/showthread.php?s=78ebc3-3d6774165c29f60bfd94a56276&threadid=1676

Sehe den Vorschlag besser als seine LUST und seine LIEBE an. Geniesse die Möglichkeit. Sie kann Euer Sexualleben auffrischen.

Gruss

Lydiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2003 um 21:52

Das ist genau der Grund
warum ich das nicht will! Weil ich mir ganz sicher bin dass es mir genauso gehen würde! Mein Freun hat mal, als wir alle schon ganz gut angetrunken waren, und meine beste Freundin grad bei mir auf dem Schoß saß gefragt, was wir von einem dreier halten würden. Danach war ich schlagartig wieder nüchtern!! Ich bin mir ganz sicher dass ich für sowas viel zu eifersüchtig bin! Ich will ihn nicht teilen!
Das hab ich ihm auch gesagt, und es ist für ihn auch okay sagt er. Ich glaube ihm das auch, aber so ganz aus meinem Kopf raus ist die Sache immernoch nicht... ich kann es noch nicht ganz vergessen.

Also ich bin ganz sicher für mich wäre es nichts, auch ohne es mal ausprobiert zu haben. Zumindest kann ich das für meine jetzige Situation sagen. Wie es in 10 Jahren aussieht weiß ich natürlich nicht, aber das sieht man dann.

Also denk GANZ GENAU darüber nach ob du das wirklich willst!

Lieben (und nachdenklichen) Gruß,

Schnecksche

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2003 um 19:27

Nicht alle Männer wollen es,
aber das ist auch egal was, wer will: Wichtig ist nur WAS DU WILLST.
Darüber mußt du dir klar sein.
Denn ist ist DEIN LEBEN, DEINE BEZIEHUNG.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2003 um 9:30

Zu Dritt
Text

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2003 um 9:41

Zu Dritt
Hatte auch einmal ein ähnliches Erlebnis. War mit meiner Frau und ihrer Schwester in der Sauna. Am Schluss der 3 Saunagänge liessen sich die beiden Frauen von mir einseifen, abduschen und mit einer Body milk eincrèmen, aber erst nachdem mich beide gemeinsam gewaschen hatten. Im Ruheraum ist es dann passiert: meine Schwägerin setzte sich auf die Matraze, nahm meine Frau auf den Schoss und begann sie zu liebkosen, während dem ich vor meiner Frau kniete und sie abküsste und gleichzeitig die Schenkel meiner Schwägerin streichelte. Als es sowiet war drückte meine Schwägerin mit ihren Knien die Schenkel meiner Frau auseinander sodass ich eindringen konnte. Beim Orgasmus meiner Frau und mir zeigte sich klar, dass auch meine Schwägerin äusserst erregt war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest