Forum / Sex & Verhütung

Zeichen

Letzte Nachricht: 5. Juli 2005 um 12:26
29.06.05 um 14:30

Hi

Leider hat auf meinen Eintrag keiner geantwortet.Schade. Na ja jetzt möchte ich meiner Freundin eine Kette oder ein Armband kaufen. Kann mir einer eine Seite verraten wo ich so was finde. Also es sollte so ein Regenbogenarmband oder eine Kette sein. Eben ein zeichen was sagt das wir auf Frauen stehen..

Mehr lesen

30.06.05 um 11:24

Schenk ihr doch
ne Regenbogenkerze oder einen LED-Lampion in Regenbogenfarben. Letzterer hält ewig und ist wetterfest. Hab ihn auch auf dem Balkon.

Gibts hier: http://www.beautyfuchs.de

Die haben zwar nen Mindestbestellwert, aber verschicken auch Einzelartikel, hab ich selbst schon probiert. Mußt nur lieb anfragen.

Gruß Zilla

Gefällt mir

30.06.05 um 17:33
In Antwort auf

Schenk ihr doch
ne Regenbogenkerze oder einen LED-Lampion in Regenbogenfarben. Letzterer hält ewig und ist wetterfest. Hab ihn auch auf dem Balkon.

Gibts hier: http://www.beautyfuchs.de

Die haben zwar nen Mindestbestellwert, aber verschicken auch Einzelartikel, hab ich selbst schon probiert. Mußt nur lieb anfragen.

Gruß Zilla

Lieber Schmuck
Ne ich dachte eher an Schmuck. Sie soll es ja bei sich tragen und an mich denken. Kennst du einen NET link das wäre supi...!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.07.05 um 17:17
In Antwort auf

Lieber Schmuck
Ne ich dachte eher an Schmuck. Sie soll es ja bei sich tragen und an mich denken. Kennst du einen NET link das wäre supi...!!!

Dann schau mal hier
http://www.regenbogenschmuck.de/

Gefällt mir

05.07.05 um 12:26
In Antwort auf

Dann schau mal hier
http://www.regenbogenschmuck.de/

Hallöchchen!
Ich bin auch lesbisch und habe mich über Zeichen schlau gemacht . Ich trage zusammen mit meiner reundin eine Kette, mit einem Anhänger. Es ist eine DOPPELAXT, vielleicht hilft dir das ja ein wenig. Die Doppelaxt steht für:

Labrys
Das Symbol der Doppelaxt, der Labrys, ist sehr alt.
Sie symbolisierte die Amazonen und ihre Göttin. Vielleicht war dieses Objekt ursprünglich ein Schlachtbeil, später wurde es jedoch zum zeremoniellen Zepter. Ihre Priesterinnen erwarben den Namen labryadai ("Axt-Trägerinnen"). Die Labrys wurde zum Attribut der kretischen Könige im Labyrinth (dem Haus der Doppelaxt). Wahrscheinlich wurde sie zur rituellen Schlachtung der heiligen Stiere verwendet.
Heute gilt die Doppelaxt oder Labrys - wie sie auch genannt wird - in erster Linie als Symbol der Lesben und erst in zweiter Linie als jenes der Feministinnen. Aber auch wenn manche lesbische Frau die Doppelaxt als Zeichen ihrer sexuellen Orientierung trägt, so hat sie einen frauenrechtlichen, besser gesagt matriarchalen Ursprung, an den in den 70ern angeknüpft worden ist. Die Neue Frauenbewegung übernahm die "Streitaxt" dann als Symbol für den Kampf um Frauenrechte.

Oki hoffe es bringt dir etwas .

Liebe grüße Küken!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers