Home / Forum / Sex & Verhütung / Yuni-Massage (Massage des weiblichen geschlechts)

Yuni-Massage (Massage des weiblichen geschlechts)

14. Januar 2010 um 15:25

Die Yuni -Massage ist eine sehr alte Kunst der Berührungen.

Sie kann die weibliche Sexualität neu gestalten, anregen oder versterken.
Oder einfach nur zur entspannung.

Es gibt kein muss,
Es gibt keine erwartung die eintreffen muss,
Es gibt kein versagen.

wer mehr wissen will fragt einfach

16. Januar 2010 um 23:23

Naaa....
jetzt sei doch nicht gleich sooo streng zu ihm...

Aber eine Yoni-Massage ist das geilste was Mann einer Frau antun kann.. da ist es mir egal ob Yuni oder Yoni...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2010 um 23:06

Top!
Ich habe sie vor etwas Zwei jahren gelernt!

hat mein sexualleben verändert!
das schönste überhaupt eine Frau Zwei bis fünf stunden
scharf zu amchen und sie dann oft kommen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 8:21
In Antwort auf adele_11852273

Naaa....
jetzt sei doch nicht gleich sooo streng zu ihm...

Aber eine Yoni-Massage ist das geilste was Mann einer Frau antun kann.. da ist es mir egal ob Yuni oder Yoni...

TOP
einfach genial,das schönste überhaupt.
Aber erstmal Mann/Frau finden ,der/die das macht.
Meist schafft der eigene Partner dieses nicht lange auszuüben.Schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 16:29
In Antwort auf matti_12179968

Top!
Ich habe sie vor etwas Zwei jahren gelernt!

hat mein sexualleben verändert!
das schönste überhaupt eine Frau Zwei bis fünf stunden
scharf zu amchen und sie dann oft kommen zu lassen

Ich will auch
Hi Nivea das hört sich ja super an wie funktioniert das, ich möchte das mit meiner Frau auch gerne testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2010 um 20:14

Hey, enriko4you.
Das hört sich sehr interessant an und ich würde gerne mehr darüber wissen. Finde bei Google leider nichts viel versprechendes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 20:01

Ja,
nettes Ding das. Reicht aber nicht an die Künste eines echten Clitmasters heran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2010 um 17:27
In Antwort auf isbel_11945368

TOP
einfach genial,das schönste überhaupt.
Aber erstmal Mann/Frau finden ,der/die das macht.
Meist schafft der eigene Partner dieses nicht lange auszuüben.Schade

Ja ja
Da gibt es nur ein kleines und feines Problem.
Viele Männer haben für sowas garkeinen Anreiz,weil sie zu sehr von sich überzeugt sind.Schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 16:17
In Antwort auf bilge_12667719

Ja ja
Da gibt es nur ein kleines und feines Problem.
Viele Männer haben für sowas garkeinen Anreiz,weil sie zu sehr von sich überzeugt sind.Schade

Üben ist wichtig
Ich (m, 28) habe vor Kurzem einen Yonimassage-Kurs besucht. Mir macht diese Art des Berührens und Verwöhnens grosse Freude und ich geniesse es einer Frau auch auf diese langsame und vielleicht etwas ungewöhnliche Weise Lust zu verschaffen.
Die Kursleiterin hatte uns nahegelegt zu üben um die Fertigkeiten zu verbessern und nicht zu verlernen. Da ich Single bin, ist es gar nicht so einfach eine Frau für mein "Training" zu finden.

Also falls eine Dame interessiert sein sollte, können wir uns gerne darüber unterhalten. Am Besten per Mail, denn im Forum schau ich nur sporadisch vorbei.

...vielleicht entwickelt sich aus einem anfänglichen Gespräch ja sogar mehr.
Vertrauen und Sympathie sind unabdingbare Voraussetzungen - und Zeit natürlich.

Würde mich freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram