Home / Forum / Sex & Verhütung / Yaz Pillenabbruch bitte dringend um Hilfe

Yaz Pillenabbruch bitte dringend um Hilfe

30. August 2009 um 19:19

Hallo, ich habe lange gegoogelt und geschaut ob ich irgendwelche Beiträge finde wo mir richtig erklärt wird was mit meinen Körper passiert wenn ich mit der Pille abbreche....

ich habe am 23. Juli meine Periode bekommen, mein Frauenarzt hat mir geraten wenn ich die Pille wieder nehmen soll dann die yaz wegen des gewichtes, da ich auch sehr empfindlich wirke bei Pillensorten. ich habe ja ganze 4 jahre keine Pille genommen, da ich ja eine Tochter habe. die 2 einhalb jahre ist.
um darauf zurück zu kommen, habe dann direkt am 23. July mit der yaz pille angefangen, die ersten Tage gingen noch, nur dann habe ich schmerzen gehabt, übelkeit und alles drum und dran. ich konnte nicht mehr und habe dann nach der 11. pilleneinnahme abgebrochen, ich hatte auch durchgehend Blutung, nach den pillenabbruch hörte dies auch endlich auf, ich muss dazu sagen dass ich 2 mal danach unverhütet sex hatte, ich weiß ja nicht wie lange diese Pille hält.
so nun hätte ich sozusagen am 23. august meine periode bekommen müssen, ich weiß dass durch des abbruchs auch meine Tage verschoben werden kann, nur mich quälen ab und an sehr unteleibschmerzen und wenn man denkt ah nun ist es soweit ist es dann doch nicht so. ich hoffe hier ein paar antworten zu bekommen. die vieleicht das gleiche problem hatten.

Morgen habe ich zwar einen Termin beim Frauenarzt aber ich muss irgendwie sicher da hin gehen, ich glaube aber dass ich nicht schwanger bin, mich quält auch noch einen ausfluss den ich seit Tagen habe. ja ja so kann es einen gehen wenn man die Pille abbricht. war wohl ein Fehler.

Mehr lesen

30. August 2009 um 19:22

...
"ich muss dazu sagen dass ich 2 mal danach unverhütet sex hatte, ich weiß ja nicht wie lange diese Pille hält. "

Wenn du nach 11 Pillen abbrichst bist du an Tag 12 schon ungeschützt - Schwnagerschaft wäre nicht ausgeschlossen.

Außerdem kannst du nach Absetzen der Pille (und es ist EGAL wie lang du sie genommnen hast) Zyklusstörungen kriegen, es kann schon ein paar Monate unter Umständen dauern, bis du wieder eine gewohnte Blutung kriegst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 19:45
In Antwort auf lea_12121402

...
"ich muss dazu sagen dass ich 2 mal danach unverhütet sex hatte, ich weiß ja nicht wie lange diese Pille hält. "

Wenn du nach 11 Pillen abbrichst bist du an Tag 12 schon ungeschützt - Schwnagerschaft wäre nicht ausgeschlossen.

Außerdem kannst du nach Absetzen der Pille (und es ist EGAL wie lang du sie genommnen hast) Zyklusstörungen kriegen, es kann schon ein paar Monate unter Umständen dauern, bis du wieder eine gewohnte Blutung kriegst.

Oh je
naja, ich glaube nicht dass ich schwanger bin, ich meine es war echt nen fehler abzubrechen klar, aber ich denke wenn man mit allen nebenwirkungen zu kömpfen hat dann ist das schon sehr heftig, und dann eine pille weiter zu nehmen ist für mich nicht der fall...

ich habe echt zu kämpfen zur zeit, weil meine Periode nicht durch kommt, mal is alles ok nen TAG dann wieder nicht, ist schon heftig. denke ich mir, kannte das so noch nie, habe zwar sehr viel pillen durch aber nie in der Mitte abgebrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 19:52
In Antwort auf senta_12967144

Oh je
naja, ich glaube nicht dass ich schwanger bin, ich meine es war echt nen fehler abzubrechen klar, aber ich denke wenn man mit allen nebenwirkungen zu kömpfen hat dann ist das schon sehr heftig, und dann eine pille weiter zu nehmen ist für mich nicht der fall...

ich habe echt zu kämpfen zur zeit, weil meine Periode nicht durch kommt, mal is alles ok nen TAG dann wieder nicht, ist schon heftig. denke ich mir, kannte das so noch nie, habe zwar sehr viel pillen durch aber nie in der Mitte abgebrochen.

...
Es sagt ja keiner was gegen das Abbrechen, es war nur ein bisschen... unklug danach gleich wieder ungeschützten Sex zu haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 20:05
In Antwort auf lea_12121402

...
Es sagt ja keiner was gegen das Abbrechen, es war nur ein bisschen... unklug danach gleich wieder ungeschützten Sex zu haben..

...
ich habe übrigens einen schwangerschaftstest gemacht und der sagte dass ich nicht schwanger bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest