Home / Forum / Sex & Verhütung / YAZ Pille - Haarausfall??? wer kann helfen?!

YAZ Pille - Haarausfall??? wer kann helfen?!

16. Oktober 2009 um 12:18

Hallo,
ich nehme seit ca. 6-7 Wochen die YAZ.
Seit ca. 4 Wochen habe ich das Gefühl, dass sich meine Haare halbiert haben! Sie sind super dünn geworden und man kann an einigen Stellen schon die Kopfhaut sehen. Das war bei mir nie der Fall, da ich immer richtig dickes, fülliges Haar hatte!
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage ob das von der YAZ kommt? (Ist das nach so kurzer Zeit möglich?!)
Man sollte eine Pille ja mind. 3 Monate nehmen, bis sich der Körper daran gewöhnt hat, allerdings habe ich Angst, dass ich dann keine Haare mehr auf dem Kopf habe.

Zuvor habe ich die Cerazette genommen, diese jedoch nach 4 Monaten wegen diverser Nebenwirkungen abgesetzt, u.a. weil meine Haare ständig fettig waren und einfach nur furchtbar aussahen.
Allerdings waren sie während der Cerazette-Einnahme nicht so dünn.

Ich hoffe jemand von Euch hat mit der YAZ schon Erfahrung gesammelt und kann mir weiterhelfen!
Würde mich wirklich riesig freuen!!!

Mehr lesen

9. November 2009 um 20:58

Haarausfall
Hallo,
Ich nehme auch seit ungefähr 4 Monaten die Yaz.
Allgemein bin ich sehr zufrieden, aber ich habe auch das Gefühl Haarausfall zu haben. Meine Haare kann ich so rausziehen.
Ich hatte vorher schon mehrere Pillen und bei jeder hatte ich Nebenwirkungen. Aber nie Haarausfall.
Helfen kann ich dir leider nicht, da ich selber Hilfe brauche.
Tut mir Leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 21:21

Hallo
also ich nehme die yaz jetzt schon ungefähr ein jahr. mein körper hat sich schon sehr gut daran gewöhnt. und ich muss dir sagen, ich hatte niemals probleme damit. ich war sogar total begeistert, weil es eine so leichte pille ist. und ich habe wirklich gar nichts gespürt bis auf hin und wieder kleine schmerzen in der brust. allerdings war das die erste pille die ich je genommen habe. vl hat es etwas damit zu tun, dass du schon zuvor einmal eine andere genommen hast und die umstellung vl irgendetwas bewirkt hat. aber meinen haaren geht es sehr gut
probier es weiter. und wenn es gar nicht aufhört, kannst du immer noch aufhören. ich habe auch gehört, dass zur herbstzeit und im frühling haare schneller ausgehen, so eine art winterfell und sommrfellwechsel vl ist es nach dieser zeit wieder vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 13:01

Hi!!!
also ich nehme auch die yaz. so ca. 9-10 monate momentan.

ich muss sagen, dass einzige problem dass ich hatte war das ich öfters zwischenblutungen bekommen habe...
aber das war zu einer zeit wo ich sehr oft unter druck stand und stress hatte... also vermute ich dass eher daran lag..

so kann ich auch sagen bin ich sehr zufrieden mit der yaz. habe sonst keine nebenwirkungen gehabt. oder sagen wir so, bei mir hat sich eigentlich gar nichts verändert.
meine brüste sind leider nicht größer geworden.

die yaz ist auch meine erste pille...

tut mir leid ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen. und man sagt ja jede pille reagiert auf jeden anders.... aber vielleicht wäre ein arztbesuch für dich wirklich nicht schlecht.

ich hoffe es bessert sich für dich.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 14:50
In Antwort auf dariea_12716204

Haarausfall
Hallo,
Ich nehme auch seit ungefähr 4 Monaten die Yaz.
Allgemein bin ich sehr zufrieden, aber ich habe auch das Gefühl Haarausfall zu haben. Meine Haare kann ich so rausziehen.
Ich hatte vorher schon mehrere Pillen und bei jeder hatte ich Nebenwirkungen. Aber nie Haarausfall.
Helfen kann ich dir leider nicht, da ich selber Hilfe brauche.
Tut mir Leid.

Yaz und yasminelle
hello,
hab durch die yaz trockene kopfhaut und zwischenblutungen bekommen, bei der yasminelle waren dann die blutungen weg aber seit ich ne andre pille hab sind auch die schuppen wie vom erdboden verschluckt.
mfg melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram