Forum / Sex & Verhütung

Yasminelle und paar Fragen

Letzte Nachricht: 2. November 2007 um 14:28
02.11.07 um 12:37

Hallo zusammen,

ich habe am Montag nen Termin beim Gyn und möchte die Pille wechseln.

Bisher hatte ich die Valette, aber ich fühl mich seit einiger Zeit nur noch unausgeglichen, gereizt, hab zugenommen, weil ich Wasser einlagere in den Beinen. Hab Migräneattacken, was ich vorher nie kannte und von der Libido mal ganz zu schweigen...

Hab mich jetzt mal schlau gemacht und etwas von der Yasminelle gelesen. Klingt gut. Soll ja entwässernd wirken..

Was haltet ihr von dieser Pille? Ich weiß, jeder reagiert anders, aber schlimmer gehts bald nimmer...

Ach ja und wenn ich sie bekomme, hab noch 10 Valette-Pillen im Blister.. muss ich die erst aufbrauchen??? oder kann ich abbrechen und gleich mit der anderen weiter machen? Weil ich weiß echt nicht mehr weiter, wegen diesen bescheidenen Wassereinlagerungen... Alles spannt (Hosen, BH...grrrr). Das ist einfach nur furchtbar.

Danke für Eure Hilfe
LG Sfogliatelle

Mehr lesen

02.11.07 um 13:07

Also
ich nehm jetz seit einem dreiviertel jahr yasminelle und habe bisher keinerlei Schwierigkeiten gehabt. weder Schmerzen noch sonst irgendetwas... )

Gefällt mir

02.11.07 um 13:15

Hi,
ich nehme Yasminelle seit Februar diesen Jahres und vertrage sie super.
Seit ich sie nehme, habe ich ca. 5-6 kg abgenommen (kann aber auch daran liegen, dass ich in den letzten Monaten zunehmend Sport gemacht und Ernährung umgestellt habe).

Ansonsten keine Beschwerden.

Nur möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass jeder die Pille anders verträgt. Dass ich sie gut vertrage, muss nicht heißen, dass Du sie auch so gut verträgst.

Ich würde sagen, probiere es einfach.

Die Valette musst Du natürlich nicht erst aufbrauchen. Kannst dann gleich mit der neuen Pille anfangen. Der Nachteil ist nur, dass Du noch sehr viele Valette-Blister übrig hast und das Geld hierfür nicht mehr zurück bekommst.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.11.07 um 13:47

Danke
Hallo Ihr beiden,

ich danke Euch für die Antworten...

Sicher hab ich noch einige übrig und ich sehe auch, dass ich dann das Geld umsonst ausgegeben hätte. Aber ich hab echt Probleme bekommen. Wenn ich schon die Migräne davon nur weg bekommen würde, wäre es mir das schon wert. Organisch wurde alles ausgeschlossen...

Ich wills mal versuchen und red mal mit dem Gyn...

Ciao Sfogliatelle

Gefällt mir

02.11.07 um 14:28
In Antwort auf

Danke
Hallo Ihr beiden,

ich danke Euch für die Antworten...

Sicher hab ich noch einige übrig und ich sehe auch, dass ich dann das Geld umsonst ausgegeben hätte. Aber ich hab echt Probleme bekommen. Wenn ich schon die Migräne davon nur weg bekommen würde, wäre es mir das schon wert. Organisch wurde alles ausgeschlossen...

Ich wills mal versuchen und red mal mit dem Gyn...

Ciao Sfogliatelle

Hallo,
wegen der Migräne:

Ich habe mit der Yasminelle nur in der Pillenpause 2-3 Tage leichte Kopfschmerzen, ansonsten gar nichts.

Wie gesagt, probier sie einfach aus.

Gefällt mir