Home / Forum / Sex & Verhütung / Yasmin und Depressionen

Yasmin und Depressionen

18. Juni 2007 um 11:21 Letzte Antwort: 18. Juni 2007 um 19:54

stimmt es, dass die Yasmin die gefährlichste Pille ist und wenn man die länger nimmt, bekommt man starke Depressionen und Stimmungsschwankungen udn ist nicht mehr sich selbst? hat man dann an nichts mehr lust und spaß im Leben nur wegen der Yasmin.

so berichten viele Frauen in Foren über die Yasmin, ich soll diese Pille einnehmen aber ich weigere mich so ein schlechtes Mittel zu nehmen

Mehr lesen

18. Juni 2007 um 11:29

Ja
mein Arzt hat mir diese Yasmin verschrieben.
er hat mir aber nichts davon gesagt

in amerika ist diese pille schon verboten weil sie so schlecht sein soll ich wollte nur wissne ob das stimmt denn dann kauf ich mir diese teuere Yasmin nicht.

100 andere Frauen berichten dass die yasmin immer nur verschriebne wird weil von der firma nur versuchskaninchen gesucht werden für diese pille und dass sie den menschen ganz kaputt macht psychisch. und komischerweise liest man das NUR von der yasmin

deshalb bin ich stutzig ist diese pille wikrlich so schlimm und warum verschreibt mir mein Arzt so eine schreckliche pille (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 16:04
In Antwort auf an0N_1247882199z

Ja
mein Arzt hat mir diese Yasmin verschrieben.
er hat mir aber nichts davon gesagt

in amerika ist diese pille schon verboten weil sie so schlecht sein soll ich wollte nur wissne ob das stimmt denn dann kauf ich mir diese teuere Yasmin nicht.

100 andere Frauen berichten dass die yasmin immer nur verschriebne wird weil von der firma nur versuchskaninchen gesucht werden für diese pille und dass sie den menschen ganz kaputt macht psychisch. und komischerweise liest man das NUR von der yasmin

deshalb bin ich stutzig ist diese pille wikrlich so schlimm und warum verschreibt mir mein Arzt so eine schreckliche pille (((

Yasmin ...
Hallo,
jeder Körper reagiert anders. Ich habe die Yasmin 14 Monate eingenommen. Anfangs ging es mir gut, doch je länger ich sie nahm, desto "mieser" fühlte ich mich. Auch bekam ich etwas Haarausfall. Ich wechselte die Pille und die Beschwerden verschwanden.Ich kann sagen, daß mir die Yasmin nicht gut getan hat. Sprich doch mal Deinen Gyn an. Vielleicht verschreibt er Dir eine andere Pille.
Alles Gute,
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 17:23
In Antwort auf louisa_11879930

Yasmin ...
Hallo,
jeder Körper reagiert anders. Ich habe die Yasmin 14 Monate eingenommen. Anfangs ging es mir gut, doch je länger ich sie nahm, desto "mieser" fühlte ich mich. Auch bekam ich etwas Haarausfall. Ich wechselte die Pille und die Beschwerden verschwanden.Ich kann sagen, daß mir die Yasmin nicht gut getan hat. Sprich doch mal Deinen Gyn an. Vielleicht verschreibt er Dir eine andere Pille.
Alles Gute,
Tina

Hi
ich nehme auch die yasmin hab auch probleme traue mich aber nicht zu wechseln denn wer weiss was dann mit einer neuen pille wieder ist

staori
welche pille nimmst du

haarausfall bie Yasmin scheint ja Gang und Gebe zu sein oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 18:49

Deine Beiträge sind sachlich einfach nur falsch...
Die Pille Yasmin war z.B. 2005 die meistverkaufte Pille in den USA, soviel zum Thema: Die ist verboten, echt lächerlich.
http://www.schering.de/html/de/50_media/download/_-files/2005/fin_rep/interim/05q4_region_de.pdf

So oft wie du Beiträge zu den verschiedensten Pillensorten, die du angeblich verschrieben bekommen hast oder nimmst, verfasst hast, würde es mich nicht wundern, wenn du durch diesen Hormoncocktail Nebenwirkungen hättest!

Klar die Pille verträgt jeder anders, aber seh die Forenbeiträge mal unter dem Gesichtspunkt, dass eigentlich nur Frauen, die Probleme mit der Pille haben, ihrer Wut über Nebenwirkungen in Foren Ausdruck verleihen.

Ganz ehrlich gehst du mit mit deinen unqualifizierten Beiträgen langsam auf die Nerven!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 18:52
In Antwort auf an0N_1247882199z

Ja
mein Arzt hat mir diese Yasmin verschrieben.
er hat mir aber nichts davon gesagt

in amerika ist diese pille schon verboten weil sie so schlecht sein soll ich wollte nur wissne ob das stimmt denn dann kauf ich mir diese teuere Yasmin nicht.

100 andere Frauen berichten dass die yasmin immer nur verschriebne wird weil von der firma nur versuchskaninchen gesucht werden für diese pille und dass sie den menschen ganz kaputt macht psychisch. und komischerweise liest man das NUR von der yasmin

deshalb bin ich stutzig ist diese pille wikrlich so schlimm und warum verschreibt mir mein Arzt so eine schreckliche pille (((

Also
so ne horrorpille ist sie nicht. es gibts sie ja auch erst seit 2000. da gibs ältere und schlimmere pillen.

haarausfall hab ich null. aber dafür trotz oder vielleicht gerade wegen der pille unreine haut.

und bei mir stimmt es auch wegen den stimmungsschwankungen. sehr stark sogar.

wünschte auch ich hätte sie nie genommen. ABER anderen geht es mit anderen pillen auch so. zum Beispiel hab ich von der yasmin null zugenommen, andere frauen werden zum Beispiel dicker durch andere pillen. und kriegen auch pickel.

dass die pille in amerika verboten ist stimmt nicht.

und man hört nicht nur schlechtes von ihr. googeln mal nach der diane35 oder der valette, da hörst auch viel schlechtes.

nimm am besten gar keine, dann hast keine probleme.

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 19:54
In Antwort auf dina_12063275

Deine Beiträge sind sachlich einfach nur falsch...
Die Pille Yasmin war z.B. 2005 die meistverkaufte Pille in den USA, soviel zum Thema: Die ist verboten, echt lächerlich.
http://www.schering.de/html/de/50_media/download/_-files/2005/fin_rep/interim/05q4_region_de.pdf

So oft wie du Beiträge zu den verschiedensten Pillensorten, die du angeblich verschrieben bekommen hast oder nimmst, verfasst hast, würde es mich nicht wundern, wenn du durch diesen Hormoncocktail Nebenwirkungen hättest!

Klar die Pille verträgt jeder anders, aber seh die Forenbeiträge mal unter dem Gesichtspunkt, dass eigentlich nur Frauen, die Probleme mit der Pille haben, ihrer Wut über Nebenwirkungen in Foren Ausdruck verleihen.

Ganz ehrlich gehst du mit mit deinen unqualifizierten Beiträgen langsam auf die Nerven!!!

Yasmin
aber die Yasmin wird auch Horrorpille genannt und das ist sie auch, die ist in USA lange verboten und ziemlich gefährlich.


liest mal im Netzt, die macht Haarausfall, kaputte dünne Haare, lässt Locken verschwinden und macht akne.

ziemlich schlimme pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook