Home / Forum / Sex & Verhütung / Yasmin oder Belara?

Yasmin oder Belara?

5. Dezember 2009 um 10:12

Hallo
ich will mir jetzt die Yasmin oder die Belara verschreiben lassen, hab in einer woche Arzttermin.

WElche Pille ist denn besser also welche macht keine Wassereinlagerungen und man nimmt nicht viel zu?

Mit welcher habt ihr die besseren Erfahrungen gemacht.

ich nehme seit 9 Jahren die Neo Eunomin aber ich habe jetzt ganz viele Pickel wieder davon und will man eine andere Pille versuchen.

Hab eigentlich über die Yasmin nur gutes gehört von Freundinnen, glaube ich nimm die.

Danke schön


5. Dezember 2009 um 11:37

Ok
Ich habe auch keine Hautprobleme, die Yasmin kann man aber auch nehmen wenn man keine Hautprobleme hat.

Ein hohes lungenembolie Risiko hat man mit allen Pillen gleich, nicht nur mit der Yasmin das ist allgemein bei der Pille halt so.

Ich glaube man muss es sowieso ausprobieren ob man eine pille verträgt, deshalb werd ich mal die Yasmin probieren, wie gesagt alle meine Freundinnen kommen super damit zurecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 15:50

Ja
ich war ja vor einem Jahr beim Frauenarzt und da hat er mir schon die Yasmin oder belara vorgeschlagen. Und die Yasmin hat ein Thromboserisiko wie alle anderen Pillen auch, nicht mehr und nicht weniger. Das stimmt nicht dass mit diesem Gestagen das Thromboserisiko höher ist , das war nur eine Panikmache durch die Medien, war früher bei allen anderen Pillen genauso, nru weil einer mal dran gestorben ist.
Das ist überhaupt nicht wissenschaftlich nachgewiesen mit dem Thromboserisiko. Daher hat die Yasmin das gleiche risiko wie alle anderen Pillen auch. da musst du dich erstmal informieren bevor du was sagst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 15:52

Nee
da hab ich jetzt keine Angst ich würde gerne die Yasmin nehmen.

Ich hab keine Hautprobleme, aber von der Yasmin soll man auch nicht zunehmen deshalb wäre die super. In meinem Job kann ich mir das nicht leisten Hautprobleme zu bekommen oder zuzunehmen.
Deshalb wäre die Yasmin schon ok. Hab auch ab und zu leicht fettige Haut daher wäre das super wenn sich das bessern würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 17:40

Hallo
Nein das ist kein Modeprodukt, aber wenn es diese Möglichkeit gibt dann nutze ich sie natürlich. ich will klar nicht 5kg zunehmen mit einer pille oder Pickel bekommen, wenn es doch Pillen gibt wo das nicht der Fall ist.

Wegen dem Thromboserisiko habe ich keine angst, das ist wie gesagt nicht höher als bei anderen pillen nur durch die Medien aufgepusht. Da mach ich mir gar keinen Kopf. Das müsste erstmal wissenschaftlich und medzinisch in Studien bewiesen werden.

Wenn sie sich informiert hätten, wüssten sie das das gar nicht belegt ist mit dem Thromboserisiko

wenn du so viel Angst hast um eine Thrombose dürftest du gar keine pille nehmen denn mit allen ist das Thromboserisiko leicht erhöht, aber nicht nur mit der Yasmin. Die Yasmin ist dahingehen genauso gefährlich oder ungefährlich wie andere Pillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 17:42

Nein
sorry das ist eben nicht Fakt mit dem thromboserisiko. Nach meinem Wissen gibt es hierzu überhaupt keine aussagekräftigen Studien. Die Yasmin ist in Bezug auf Thrombose genauso wie alle anderen Pillen auch nicht höher.
Das ist einfach Fakt dass das nicht stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 17:43

Ok
aber mit Yasmin kann man keinen Haarausfall bekommen oder?

weil das will ich natürlich nicht...

Ok dazu muss ich dann wohl nochmal meinen Doc befragen.

Valette wäre auch ne Möglichkeit denke ich. Mal nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 21:40

Wie bitte?
Entschuldige aber ich habe doch zum Thromboserisiko überhaupt nichts gefragt, denn das weiss ich ja sicher, darüber habe ich mich schon informiert.

Wie kommst du darauf dass ich nach Thromboserisiko gefragt hatte?

Und gut wenn du die Yasmin loswerden wolltest, schön für dich, aber ich würde sie gerne einnehmen oder halt die Belara. und meine Freundinnen wollen die Yasmin ja auch nicht loswerden und die haben das auch gehört von den Thrombosen. Tja es passiert halt immer was, aber das ist ganz und gar nicht nachgewiesen. Die Yasmin hat kein höheres Thromboserisiko als alle anderen pillen auch.

Das ist nun einfach so und mir ist das egal welche Firma aber das was stimmt kann man ja noch klar stellen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 21:41

Naja
aber wenn ich eine Haut und Haarpille nehme kann ich eigentlich nicht Haarausfall bekommen, aber da frage ich noch den Arzt das kläre ich noch ab.

Nebenwirkungen treten entweder gleich auf oder gar nicht, nach Jahren eher nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 21:42

Naja
google

Also das sind keine Studien. Unter Studien verstehe ich was anderes.

Wie gesagt ich finde keine einzige wissenschaftlich fundierte Studie die das besagt. es ist einfach nicht nachgewiesen, alles mal wieder Panikmache durch die Medien. So war das vor Jahren auch bei anderen Pillen.

Das müsste erstmal nachgewiesen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2009 um 21:44

Nein
leider gibt es das nicht .-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 9:27

Ok
und welche Nebenwirkungen waren das dann die nach Jahren aufgetreten sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 9:28

Naja
da bist du aber eine ausnahme, ich nehme glaub ich schon eine Haut und Haarpille.

Und die Yasmin ist ja sowieso keine Haut und Haarpille in dem Sinne.

100 Haare am Tag sind auch normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 9:53

Wie bitte
ich will euch keine Ahnung vorgaukeln sondern ich sage was Tatsachen sind. Was ist denn das für ein Ton? ein bischen Anstand gehört sich auch im Netz.

Unglaublich, deine Meinung ist doch nicht Gesetz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 9:54

Nein
Die Yasmin ist keine antiandrogene Pille, sorry dass ich dich enttäushcen muss. Sie hat vielleicht eine positive Wirkung auf Haut und Haar ist allerdings keine antiandrogene Pille..

Ich glaube du willst Ahnung vorgaukeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 9:56

Aha
naja müde bin ich sowieso immer aber das liegt sicher nicht an der Pille warum auch.

Brustspannen wäre gut wenn ich das bekommen würde, ich will auch dass die Brust damit etwas grösser wird wäre perfekt

Fettiges Haar hab ich schon immer ich wasche jeden tag sowieso meine Haare, wäre nicht schlimm.

ok nicht jeder Mensch verträgt halt jede Pille gleich gut, aber ich kenne auch 10 Leute die mit der Yasmin super zurecht kommen und keine solchen Nebenwirkungen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:11

Sorry
aber wer sich so aufregt hat wohl Unrecht.

Die Inhaltsstoffe stimmen schon, allerdings ist es leider keine antiandrogene Pille tut mir leid wenn ich dich da enttäuschen muss, und dass du nicht Recht hast.

Auch wenn du so aufgescheucht und zickig reagierst, hast du trotzdem nicht Recht

Sorry, aber du lieferst hier Falschinformationen was nicht zur Hilfe beiträgt und denkst dass du Wissen darüber hast, allerdings ist es Fehlwissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:13

Nein
leider stimmt auch das nicht.

Nicht alle Pillen die sich positiv auf Haut udn Haare auswirken, sind antiandrogene Pillen. Du hast leider kein medizinisches Wissen nur hast du mal was gelesen, leider ist das nicht korrekt.

Du willst nur das hören was du hören willst und denkst das stimmt, aber es ist nicht so.

du hast Falschinformationen. Leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:14
In Antwort auf toby_12431377

Sorry
aber wer sich so aufregt hat wohl Unrecht.

Die Inhaltsstoffe stimmen schon, allerdings ist es leider keine antiandrogene Pille tut mir leid wenn ich dich da enttäuschen muss, und dass du nicht Recht hast.

Auch wenn du so aufgescheucht und zickig reagierst, hast du trotzdem nicht Recht

Sorry, aber du lieferst hier Falschinformationen was nicht zur Hilfe beiträgt und denkst dass du Wissen darüber hast, allerdings ist es Fehlwissen.

Tut
mir leid, aber ich sehe keinen Anlass dafür. Wo lasse ich mich bitte vom Arzt verarschen? unmöglich diese Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:25

Ja
ist ok, aber ich bekomme das schon nicht hab ich ja von anderen Pillen jetzt auch nicht bekommen. Werde ich testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:26

Sorry
Schweinegrippe war natürlich auch Panikmache, aber das hier genauso

Man sollte nicht alles leichtfertig glauben was die Medien Vorgaukeln.

Übrigens Schweinegrippe ist nicht zu unterschätzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:35

...
hab jetzt nur die eine seite durch gelesen, es war mir einfach zu viel.

ich spar mir vieles, was hier schon aufgezählt wurde.

aber du hast gemeint, dass du mit ner hautpille - auch ohne pickel - auf der sicheren seite bist.
das stimmt nicht!
ich hatte wunderschöne haut !! aber mein erster frauenarzt meinte unbedingt, mir doch die belara verschreiben zu müssen.
die folge daraus waren pickel!! zwar keine akne, aber wenn du vorher vll einmal im monat (meistens so um die periode rum) 2 pickelchen hattest, und auf einmal kämpfst du ununterbrochen, dann ist dann schon scheiße...

die valette sollte es wieder "richten" - und es wurde noch schlimmer

erst seit ich die scheiß hautpillen los bin, ist sie wieder besser geworden...
jetzt mit der lamuna ist sie wieder fast wie vorher...
und das ist keine hautpille!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:36

Also
Die Panikmache war durch die Medien, da wurde viel aufgebauscht und alles war Reizüberflutung.

man sollte jedoch wissen dass der H1N1 Virus nicht zu unterschätzen ist ein sehr gefährlicher Virus, der etwas anrichten kann was andere Viren nicht können. Aber es wurde alles durch die Medien zu sehr aufgepusht.
An der Schweinegrippe können auch junge gesunde Menschen sterben, siehe Mexiko und man weiss nicht wie der Virus noch ausartet, aber deshalb Panik zu verbreiten ist auch falsch.

ich selbst bin geimpft weil ich sehr von diiesem Konzept überzeugt bin, allerdings wurde auch hier Panik verbreitet die unnötig war. sachliche Berichte hätten genügt.

so alles gute noch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 10:37
In Antwort auf selin_12574507

...
hab jetzt nur die eine seite durch gelesen, es war mir einfach zu viel.

ich spar mir vieles, was hier schon aufgezählt wurde.

aber du hast gemeint, dass du mit ner hautpille - auch ohne pickel - auf der sicheren seite bist.
das stimmt nicht!
ich hatte wunderschöne haut !! aber mein erster frauenarzt meinte unbedingt, mir doch die belara verschreiben zu müssen.
die folge daraus waren pickel!! zwar keine akne, aber wenn du vorher vll einmal im monat (meistens so um die periode rum) 2 pickelchen hattest, und auf einmal kämpfst du ununterbrochen, dann ist dann schon scheiße...

die valette sollte es wieder "richten" - und es wurde noch schlimmer

erst seit ich die scheiß hautpillen los bin, ist sie wieder besser geworden...
jetzt mit der lamuna ist sie wieder fast wie vorher...
und das ist keine hautpille!

Ja
dsa kann schon sein, aber andere kommen sehr gut mit den Hautpillen zurecht, auch wenn sie keine Hautprobleme hatten. Meine Freundinnen zb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 18:37

Vertrau dem FA
Hallo Larissa,
nur weil Du im Moment ein paar Pickel mehr hast als sonst muss man ja nicht gleich die Pille wechseln. Das kann doch auch Stress sein oder vielleicht hast du zuviele Chips und zuviel Schokolade gegessen. Das spielt alles da rein. Frag lieber den FA ob Du wechseln sollst. wenn er dafür ist frag ihn nach der Yasmin und vielleicht auch mal nach der Bellissima. Die ist wie die Belara nur nicht so teuer. Beim Pillenwechsel würde ich immer eher demFA vertrauen als Freundinnen.

Ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 22:42

Mit Belara...
hab ich eher schlechte Erfahrungen, denn sie erhöht bei mir eindeutig den Appetit. Wenn dir dein gewicht also wichtig ist, dann frag lieber nochmal den FA!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen