Home / Forum / Sex & Verhütung / Würdet ihr mich als schlampe bezeichnen?

Würdet ihr mich als schlampe bezeichnen?

17. Juni 2012 um 20:22

hi leute
die frage ist absolut ernst gemeint!!!

ich bin jetzt fast 17, hatte noch nie sex und habe auch erst 2 jungs einen geblasen und von denen war einer mein freund

ich war von oktober '09 bis mai'10 mit ihm zusammen und habe ihm in der zeit 2x einen geblasen..
dann hatte ich von mai'10 bis november'11 nichts mit jungs, rein gar nichts.. auch nicht küssen oder so.. einfach nichts..

dann habe ich im november'11 mit nem kumpel rumgemacht, im januar '12 mit 2 jungs rumgemacht, dann war wieder ne pause und dann habe ich anfang juni wieder mit einem jungen rumgemacht und gestern in der disco mit 2 jungs..

jetzt zu meiner frage..
würdet ihr mich als schlampe bezeichnen? oder würdet ihr sagen, dass mein niveau gesunken ist?
oder findet ihr es ok, dass ich meine spaß haben möchte?

lg
ne freundin von kadddddi

Mehr lesen

17. Juni 2012 um 20:37

Und
was machst du, wenn dir nun einer sagt, dass er das "schlampig" findet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2012 um 20:38

Empfindest du dich als Schlampe?
Also ich würde dich nicht als Schlampe bezeichnen. Ich meine du bist kein Kind mehr und hast deine Bedürftnisse. Zwar solltest du vielleicht daran denken mal wieder eine richtige Beziehung mit einem Jungen anzufangen als mit Freunden rumzumachen und solange du dich nicht als Schlampe fühlst und es auch keine deiner Freunde sagen solltest du dir keine Sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2012 um 21:39

Rummachen=knutschen
meine beste freundin sagt, dass ich wenn ich so weiter mache zu einer schlampe wäre.. deswegen frage ich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2012 um 22:11

Nein...
...ich würde nicht sagen, dass Du schlampig bist und hoffe, Du hast noch viel Spaß und sammelst viele, vor allem schöne Erfahrungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 8:47

Nein bist du nicht.
Ich sag dieses Wort nie zu einer Frau, denn wie viele Partner sie hat ist ihre Sache. Ich meine, wenn Männer viele Partnerinnen haben, ist das kein bisschen schlimm, obwohl sie ja dann männliche Schlampen sind.

Letztendlich musst du wissen, was du willst. Wenn dich andere als Schlampe bezeichnen, sind sie ignorant und dumm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 10:03

Hallo Kaddi,
eigentlich lese ich hier sowas wenig, aber ich möchte auch meine Erfahrung weitergeben!
In dem Alter solltest Du suchen, erproben, erleben und genießen und nicht solche Gedanken haben, wie schlampig oder so! Wenn Deine Freundin sowas sagt, ist sie entweder eifersüchtig - was ich glaube, oder etwas fehlentwickelt, anderes fällt mir dazu nicht ein, echt!
Mit 17 (fast) mußt Du sowas erleben, Spaß haben, auch, ja anderen einen Spaß machen ohne blöde Gedanken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 10:16
In Antwort auf henrietta27

Hallo Kaddi,
eigentlich lese ich hier sowas wenig, aber ich möchte auch meine Erfahrung weitergeben!
In dem Alter solltest Du suchen, erproben, erleben und genießen und nicht solche Gedanken haben, wie schlampig oder so! Wenn Deine Freundin sowas sagt, ist sie entweder eifersüchtig - was ich glaube, oder etwas fehlentwickelt, anderes fällt mir dazu nicht ein, echt!
Mit 17 (fast) mußt Du sowas erleben, Spaß haben, auch, ja anderen einen Spaß machen ohne blöde Gedanken!


...stimmt mit 17 unbedingt was erleben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 21:27

Naja.
Wenn ein Junge häufig mit vielen Mädchen rum macht bezeichnet man als garnichts irgendwie seltsam. Im Leben soll man seinen spaß haben und sex und solche sachen zählen dazu.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 8:57

Lebe Dein Leben
Teste was Dir spaß macht, mache worauf Du Bock hast
aber achte immer darauf mit wem Du Dich abgibst und bewahre immer etwas Diskretion.

Du glaubst gar nicht wie viele sogenannte FEINE DAMEN in Wirklichkeit so wie Du es nennst Schlampen sind aber alles seeeehhhhrrrrr diskret.
Aber NAUND jeder Mensch hat sein Leben und er soll es leben wie er es will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 0:04

Also
ehrlich eine schlampe ist nur ein mädel was sein freund betrügt oder halt dreckig ist ohne gummi und so (ja sorry halt meine Meinung). wenn man nur häufig mit jungs rum macht istes doch nichts schlimmes jemand der nur 1mal im Jahr sex hat ist ja auch nich gleich eine Nonne ich weiß blöder vergleich^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 0:36

Nein

Wähle frei, mit wem du schöne und erotische Erlebnisse hast. Aber vergiss nie, dass du dabei etwas schenkst und wert bist. Verkauf dich nicht unter Wert sondern hol dir, worauf du Lust hast - auf hohem Niveau. Das Niveau bestimmst du selbst, die Bedingungen auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 19:30

Scheiße
dich hab ich jetzt wohl immer an der Backe, oder? Aber nicht jeder kann behaupten, einen stalker zu haben. Ich fühle mich also geehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 21:17

Gut
zu wissen. Sonst bekomm ich noch angst am ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 21:54

Schlampe
nö biste nicht .........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 9:15

Quatsch !
Mach was Dir Spaß macht und lass die Leute reden !
(die gönnen Dir den Genuß nicht - denen ihr Problem)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 11:10
In Antwort auf miksa_12899030

Quatsch !
Mach was Dir Spaß macht und lass die Leute reden !
(die gönnen Dir den Genuß nicht - denen ihr Problem)


so sieht es aus

das gerede rührt meist eh nur von neid und missgunst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 9:39

Sex macht auch uns Frauen Spaß, sollen wir als Single darauf verzichten?
Du bist keine Schlampe. Warum sollen wir Frauen nicht unseren Spaß haben?
Ich hatte bis vor ca. einem halben Jahr 5 feste Beziehungen (seit ich 14 bin, jetzt bin ich 23). Einer meiner Ex stand auf Gruppensex, deshalb hatte ich in den 3 Jahren, die ich mit ihm zusammen war, mehrere Sexpartner.
Nun bin ich seit einem halben Jahr Single und genieße es, habe erstmal die Schnauze voll von festen Beziehungen. Aber auf Sex kann und will ich nicht verzichten, also gibt es für mich jetzt fast jedes Wochenende One-Night-Stands (logischerweise nur mit Gummi). Ich komme auf meine Kosten und fühle mich wohl dabei. Was andere über mich denken, ist mir egal. Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben, habe eine feste Arbeit, die dadurch auch nicht vernachlässigt wird.
Gestern abend z.B. habe ich in einer Bar 2 nette Männer kennengelernt, die hier auf Geschäftsreise sind. Da ich mal wieder totale Lust hatte (die habe ich eigentlich immer), bin ich mit ihnen auf ihr Hotelzimmer gegangen und dort ging die Post ab. Beide haben beim f..... nur an sich selbst und ihre Befriedigung gedacht, aber gerade das hat mich angetörnt, so dass ich bei jedem F... zum Orgasmus gekommen bin (und es waren nicht wenige!).
Also Frauen, wenn ich Lust auf Sex habt, holt ihn Euch und geniesst.....egal ob mit festem Partner oder mit flüchtigen Bekannten (aber dann nur mit Gummi)!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 10:27
In Antwort auf peigi_12462358

Sex macht auch uns Frauen Spaß, sollen wir als Single darauf verzichten?
Du bist keine Schlampe. Warum sollen wir Frauen nicht unseren Spaß haben?
Ich hatte bis vor ca. einem halben Jahr 5 feste Beziehungen (seit ich 14 bin, jetzt bin ich 23). Einer meiner Ex stand auf Gruppensex, deshalb hatte ich in den 3 Jahren, die ich mit ihm zusammen war, mehrere Sexpartner.
Nun bin ich seit einem halben Jahr Single und genieße es, habe erstmal die Schnauze voll von festen Beziehungen. Aber auf Sex kann und will ich nicht verzichten, also gibt es für mich jetzt fast jedes Wochenende One-Night-Stands (logischerweise nur mit Gummi). Ich komme auf meine Kosten und fühle mich wohl dabei. Was andere über mich denken, ist mir egal. Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben, habe eine feste Arbeit, die dadurch auch nicht vernachlässigt wird.
Gestern abend z.B. habe ich in einer Bar 2 nette Männer kennengelernt, die hier auf Geschäftsreise sind. Da ich mal wieder totale Lust hatte (die habe ich eigentlich immer), bin ich mit ihnen auf ihr Hotelzimmer gegangen und dort ging die Post ab. Beide haben beim f..... nur an sich selbst und ihre Befriedigung gedacht, aber gerade das hat mich angetörnt, so dass ich bei jedem F... zum Orgasmus gekommen bin (und es waren nicht wenige!).
Also Frauen, wenn ich Lust auf Sex habt, holt ihn Euch und geniesst.....egal ob mit festem Partner oder mit flüchtigen Bekannten (aber dann nur mit Gummi)!!!!!

Das ist auch dein gutes Recht und das jeder Frau
allerdings solltest du real dass dem Typen nicht auf die Nase binden. Die meisten Frauen habe auch eher negative Schlüsse wenn sie wissen, der hatte schon locker über 30 Mädels gepimpert. Umgekehrt genauso. Es gibt für männliche Schlampen nur kein Begriff, aber die sind genauso beliebt inner Gesellschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 12:07

Wieso
leider ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 9:42

Ya also,
vlt meint er das er so geschichten in seiner freizeit schreibt

wirklich professionell klingt das wirklich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 15:55

Ja, wenn dich das antörnt
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 16:14

Seit wann
hat Schlampe sein was mit Sex zu tun?
Eine Schlampe ist für mich eine erotisch fühlende Frau die Ihre weiblichkeit bewusst in Szene setzt und Männer reizt.
Und vielleicht gerne über Sex redet und daran denkt und provokant das Thema besetzt.

Das hat erstmal überhaupt nichts mit der Häufigkeit von Sex zu tun und auch wenig mit der Frage ob man guten Sex geben und nehmen kann.

Und die Definition wann jemand eine Schlampe ist ist wohl so vielfältig wie Menschen im Raum sind.

Ich würde mir nur die Frage stellen ob Du deinem Wesen entsprichst oder etwas vorspielst, Erwartungen versuchst zu erfüllen oder ein EGO-Problem damit zu kompensieren versuchst.

Wenn es deinem Wesen entspricht dann lebe damit,dass einige dich für eine Schlampe halten.
Du musst sonst auch damit leben das einige dich für langweilig,prüde,doof oder spiessig halten.

Ich bin mit Sicherheit eine männliche Schlampe als Single.
Zumindest wenn es nach der gesellschaftlichen Norm geht.
Na und?
Es enspricht genauso meinem Wesen wie in der Beziehung Treu zu sein und sie zu beenden wenn mich Treue nicht mehr glücklich macht.

Du kannst nur versuchen Du selbst zu sein!
Das ist ein Prozess und in deinem Alter kann man auch das Schlampe sein mal antesten.
Oder eben Schlampe bleiben wenn es einem entspricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 12:43

Ich weiss
nicht ob Sied as jetzt noch interessiert..das war ja letztes Jahr wo Sie den Eintrag geschrieben hat, wer weiss wie Ihre Erfahrungen jetzt sind

Prinzipiell muss ich sagen, egal ob Mann oder Frau.. jeder sollte Erfahrungen sammeln und nicht jeder findet gleich beim erstenmal jemanden mit dem er zig Jahre zusammen bleibt... ob Schlampe oder Macho, ob Englein oder Muttersöhnchen.. wir sollten nicht über andere richten deren Lebensweg wir nicht gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 13:22
In Antwort auf dwyn_12239263

Ich weiss
nicht ob Sied as jetzt noch interessiert..das war ja letztes Jahr wo Sie den Eintrag geschrieben hat, wer weiss wie Ihre Erfahrungen jetzt sind

Prinzipiell muss ich sagen, egal ob Mann oder Frau.. jeder sollte Erfahrungen sammeln und nicht jeder findet gleich beim erstenmal jemanden mit dem er zig Jahre zusammen bleibt... ob Schlampe oder Macho, ob Englein oder Muttersöhnchen.. wir sollten nicht über andere richten deren Lebensweg wir nicht gehen

Ist mir auch zu spät aufgefallen
Ich denke mal die Autorin wird das nicht mehr interessieren.
Aber diese Fragestellung dürfte öfter mal bei jungen Frauen auftauchen.
Von daher stimme ich Dir nochmal voll zu.
Nicht zu urteilen ist aber auch verdammt schwer.
Aber es lohnt sich gegen das Bedürfnis zu arbeiten.
Egal ob Langweiler, Spiesser, Schlampe oder Macho. grins
Jedem das seine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 13:07


Nein, auf keinen Fall. Ne Schlampe ist noch was ganz anderes
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 13:10

....
Könnte auch ne frage aus den 80ern "bravo-dr sommer" sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 14:05

Nein
defenetiv nein. Ignorier diese Leute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 14:50

Schlampe würd ich jetzt nicht sagen,
eher Vollschlampe. Ich mein, du hast deinem Kerl schon zwiemal einen geblasen und das, obwohl du nicht verheiratet bis mit ihm und du dafür ein halbe Jahr Zeit hattest. Als Normalschlampe würdest du dich mehr um das Wohl deiner Typen kümmern, statt ein halbes Jahr an zwei Blowjobs rumzudoktern.

Das Ende ist nahe. Und wie gesagt, ich finde nicht, dass du deinen Spass haben solltest, kümmer dich lieber erst mal um deine Kumpels, damit wenigstens die was davon haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 14:53

Nein
sicher nicht, was ist daran schon schlimm.. Hab einfach deinen Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest