Home / Forum / Sex & Verhütung / Würdet ihr eurem Partner zuliebe KEINEN kurzen Rock anziehen???

Würdet ihr eurem Partner zuliebe KEINEN kurzen Rock anziehen???

12. März 2009 um 8:59 Letzte Antwort: 13. März 2009 um 19:02

Also, mal angenommen, ihr habt einen schönen, kurzen Rock, er steht euch, zieht dazu ne schöne Strumpfhose an und Stiefel. Dann gehts in die Disco oder ähnliches... Ihr verhaltet euch aber auf gar keinen Fall willig oder so. Klar werdet ihr angebaggert, ihr würgt das aber direkt nett oder je nachdem auch nicht nett ab.
Jetzt kommt der Partner und sagt, er findet zwar, das sieht echt klasse aus, aber er möchte nicht, dass ihr den anzieht, wenn er nicht dabei ist. Der Rock ist übrigens höchstens ca. 35 cm. Und er hat echt ein Problem damit.
Wie seht ihr das? Macht ihr das oder macht ihr das nicht??????
Ehrliche Männerantworten auch gerne willkommen...

Mehr lesen

12. März 2009 um 9:04

Also
wenn ich Bock auf meinen Mini hab dann ziehe ich ihn an..und wenn es ihm nicht gefällt hat er pech gehabt..und wenn er ganz zickig wird dann flirte ich mit Minirock noch heftiger als ihm lieb ist..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 9:05

Mich macht...
... es eher immer stolz, wenn meine freundin sich "sexy" kleidet und mich schön kurzen röcken ausgeht.
natürlich liebe ich es, wenn ich dabei bin, weil ich sie dann ansehen und die neidischen blicke anderer sehen kann, aber genauso darf sie so gekleidet alleine weggehen.
wenn das vertrauen dafür so gering ist, dann zweifel ich schnell an der beziehung.

ausserdem ist es doch lustig, wenn man sich abends dann erzählt, wie sich die männer verhalten haben.

ich selber habe jeder partnerin gesagt, dass ich es sehr mag, wenn sie sich so kleidet. egal wann, wo, wie oder mit wem.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 10:28

Ich würde
also als Mann würde ich sofort den Rock ausziehen, wenn er meiner Partnerin nicht gefällt. Ganz einfach. Aber zugegebener Maßen gehe ich auf selten in die Disco und noch seltener in Rock

Aber ich nehme an das war nich was Du von den Männern hören wolltest

Also meine Frage an Dich wäre mal die: Warum ziehst Du denn den kurzen Rock eigentlich an?

Tust Du es weil es Dir gefällt, dann wäre meine Frage was genau gefällt Dir daran, das andere Männer dich anschauen...das Du Dich einfach nur gut fühlst?

Wenn dem so ist, würde ich vermutlich den Rock anbehalten, aber dann Dich fragen wünscht Du dir denn Du auf längere Sicht aus Deiner aktuellen Beziehung?

Ziehst Du den Rock an weil Du Deinem Partner eigentlich eine Freude machen willst, dann ist die Antwort ganz simple, einfach lassen. Offensichtlich macht es ihm nicht so viel Freude.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 10:32

Tja...
Findet dein Mann das denn auch gut, wenn er nicht dabei ist und du dich so anziehst??

Mein Mann sagt, ich würde damit die Männer provozieren. Und ich sollte mich nicht wundern, wenn die penetranter sind dann. Wunder mich ja auch nicht und würde das auch nicht machen, wenn ich das Gefühl hätte, dass wirklich was passieren könnte, also, wenn der Weg zum Auto lang wäre oder ähnliches. Er sagt, es sehe in seinen Augen nuttig aus. Das ist aber nicht so, ist SEINE Wahrnehmung.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 10:39
In Antwort auf cory_12905650

Ich würde
also als Mann würde ich sofort den Rock ausziehen, wenn er meiner Partnerin nicht gefällt. Ganz einfach. Aber zugegebener Maßen gehe ich auf selten in die Disco und noch seltener in Rock

Aber ich nehme an das war nich was Du von den Männern hören wolltest

Also meine Frage an Dich wäre mal die: Warum ziehst Du denn den kurzen Rock eigentlich an?

Tust Du es weil es Dir gefällt, dann wäre meine Frage was genau gefällt Dir daran, das andere Männer dich anschauen...das Du Dich einfach nur gut fühlst?

Wenn dem so ist, würde ich vermutlich den Rock anbehalten, aber dann Dich fragen wünscht Du dir denn Du auf längere Sicht aus Deiner aktuellen Beziehung?

Ziehst Du den Rock an weil Du Deinem Partner eigentlich eine Freude machen willst, dann ist die Antwort ganz simple, einfach lassen. Offensichtlich macht es ihm nicht so viel Freude.

@tedmosby
Ich gefalle mir einfach darin. Ich fühle mich wohl und finde es natürlich auch nett, dass ich so attraktiv zu sein scheine, dass es den Männern gefällt. Es ist auch nicht so, dass ich nur angebaggert werde, wenn ich einen Rock anhabe. Also, ich steh jetzt nicht drauf, angebaggert zu werden, ist nicht mein Ziel. Aber deswegen KEINEN Rock anziehen?
Meinen Partner interessiert es nicht sonderlich, was ich anhabe. Also ne Freude mach ich ihm damit scheinbar nicht. Sind halt schon ein paar Jährchen zusammen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 11:15

@schnaeckschn
Sollte heißen, es macht ihn nicht an oder so, wenn ich einen Rock anziehe.. Auf Nachfrage sagt er zwar, ich seh toll aus. Aber er stürzt sich jetzt nicht auf gerade auf mich, wenn ich mich so anziehe.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 11:21

Och wolf
die ist 181cm groß und hat 100cm lange Beine

Du siehst es kommt immer auf die Perspektive an

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 11:31

Was für Experten..
Herr Experte... er geht noch nicht mal annähernd bis zum Knie..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 12:17

@wolf
Jo. Ist ein normaler Minirock, eben ein "kurzer" Rock. Der Saum ist eher in der oberen Hälfte der Oberschenkel zu finden als im unteren. Alle Unklarheiten beseitigt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 12:24

Partner sein heißt
Dass man nicht jedem seinen Körper zeigt, weil man aus der Beziehung alles bekommt, was man braucht, um nicht ständig nach Komplimenten und geilen Blicken zu suchen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 12:31

@Ganymed
hmmmm...ja, ich glaube, das könnte seinem Denken ziemlich nahe kommen.

1) Das dachte ich auch schon, dass er selber solche Gedanken hat. Aber rein objektiv ist das nicht meine Schuld und ist eigentlich SEIN Problem.

2) Man sieht weder die primären noch sekundären Geschlechtsteile, es ist ja immerhin ein Rock und kein Gürtel..

3) Ich lass mir das auch nicht verbieten. Mal sehen, ob ich freiwillig drauf verzichte oder nicht. Bin mir noch nicht schlüssig.

Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 12:36

Du bist auf meine Bemerkung nicht eingegangen...
Körper zeigen, heißt Aufsehen erregen. Wenn Dir das in Deiner Beziehung nicht reicht, dann ist nicht Dein Partner egoistisch und intolerant, sondern Du hast Dir einen falschen partner ausgesucht.
Wenn Dein Partner jedem tiefen Ausschnitt neugierig folgt, denkst Du schließlich auch, Du reichst ihm nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 13:06

Was denkst Du von Frauen
die mit geilen Körpern halbnakct durch die Gegend laufen und Deinen Partner zum Hinschauen zwingen?
Interessant, dass grade Frauen oft behaupten wollen, weniger ist mehr und laufen Sturm, wenn man das von ihnen auch erwartet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 14:31

@ Wolf
Ich finde das TEIL, wenn ich es anderen Mädels sehe, schön. Nicht nuttig oder so. Guck mir auch gerne schöne Frauen an ohne lesbisch zu sein oder so. Aber wenn sie es tragen kann, find ich es okay.
Aber ich sehe eine Frau in einem Minirock ja auch nicht so wie Männer scheinbar. Also, ich denk mir jetzt nicht, wie es wohl UNTER dem Rock aussieht, oder wie man sie v.. könnte. Sind das so Männergedanken?????? grins

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 14:45
In Antwort auf an0N_1223930299z

Du bist auf meine Bemerkung nicht eingegangen...
Körper zeigen, heißt Aufsehen erregen. Wenn Dir das in Deiner Beziehung nicht reicht, dann ist nicht Dein Partner egoistisch und intolerant, sondern Du hast Dir einen falschen partner ausgesucht.
Wenn Dein Partner jedem tiefen Ausschnitt neugierig folgt, denkst Du schließlich auch, Du reichst ihm nicht.

@happyend
Na, ich weiß nicht. Wie gesagt, bin ich für meinen Mann nicht mehr so interessant, bin mir aber sicher, dass er mir sehr wohl hinterhergucken würde, wenn ich das gleiche anhätte, er mich nur nicht kennen würde. Ist einfach interessanter. Wir haben sonst auch ne tolle Beziehung, haben auch Sex und so. Aber ich faszinier ihn eben nicht mehr so wie früher mal, was ich aber auch natürlich finde.
DESWEGEN ist er doch nicht mein falscher Partner..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 16:16


habe die diskussion verfolgt und muss ein großes kompliment an...wolf....loswerden!! so is richtig!! =)
denn auch, wenn man es nicht verbieten nennt...so ist es emotionale erpressung...und ja, viele frauen ändern sich dann ihrem partner zu liebe und unterlassen es "freiwillig"....(von freiwillig kann aber keine rede sein!)...
andererseits finde ich es richtig, dass die gefühle des mannes da meist nicht kontrollierbar sind und manch einer dann sehr unglücklich damit sein kann...von daher kann man nur hoffen, dass das pärchen da kompatible einstellung/gewohnheiten hat...ansonsten muss jeder entscheiden wieviel/was er für seinen partner aufzugeben bereit is...das problem sehe ich immer in der weiterführung: lass ich das, hat er erfolg gehabt und will auch, dass ich das und das lasse...xD...denn sein wir ehrlich, es gibt viele sachen, die auf solche "bitte" noch folgen könnten....und es is menschlich,einmal angefangen den partner für sich zu optimieren, da weiter dran zu arbeiten...deswegen kompliment an wolf; es geht um die grundeinstellung!!!....und daran kann man auch arbeiten....einfach ma locker sehen das ganze und sich freuen, einander zu haben!
aber ich denke, das hält sich wohl auch meist die waage...der mann will nich, dass sie sexy rumläuft und sie verbietet ihm kontakt mit allen ex-freundinnen....


ich würde mir das aus prinzip schon nich verbieten lassen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 16:23
In Antwort auf inis_12159257


habe die diskussion verfolgt und muss ein großes kompliment an...wolf....loswerden!! so is richtig!! =)
denn auch, wenn man es nicht verbieten nennt...so ist es emotionale erpressung...und ja, viele frauen ändern sich dann ihrem partner zu liebe und unterlassen es "freiwillig"....(von freiwillig kann aber keine rede sein!)...
andererseits finde ich es richtig, dass die gefühle des mannes da meist nicht kontrollierbar sind und manch einer dann sehr unglücklich damit sein kann...von daher kann man nur hoffen, dass das pärchen da kompatible einstellung/gewohnheiten hat...ansonsten muss jeder entscheiden wieviel/was er für seinen partner aufzugeben bereit is...das problem sehe ich immer in der weiterführung: lass ich das, hat er erfolg gehabt und will auch, dass ich das und das lasse...xD...denn sein wir ehrlich, es gibt viele sachen, die auf solche "bitte" noch folgen könnten....und es is menschlich,einmal angefangen den partner für sich zu optimieren, da weiter dran zu arbeiten...deswegen kompliment an wolf; es geht um die grundeinstellung!!!....und daran kann man auch arbeiten....einfach ma locker sehen das ganze und sich freuen, einander zu haben!
aber ich denke, das hält sich wohl auch meist die waage...der mann will nich, dass sie sexy rumläuft und sie verbietet ihm kontakt mit allen ex-freundinnen....


ich würde mir das aus prinzip schon nich verbieten lassen!

Wieso
verkaufen Frauen Männer immer so billig?

Wenn Du tiefe Dellen an Deinen Oberschenkeln hast, ziehst Du 100% keinen Minirock an, weil Männer das nicht anmacht. Genau aus dem gleichen Grund ziehen Frauen knappe Klamotten an, um Männer sexuell aufzugeilen. Kein Problem in einer Beziehung, wo er z.b. in Erothikclubs gehen darf, wo er auch seine Neugier stillen kann.

Wenn schon, dann fair und nicht ausnutzen oder an der Nase herumführen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 17:32

Danke sehr...
Vielen Dank für eure Meinungen, werd mir das mal durch den Kopf gehen lassen.
So richtig umgehauen hat mich jetzt kein Argument, muss mal sehen, welche Meinung ich mir bilde..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 18:40

Meiner verbietets auch, ich hör manchmal auf ihn
musst du wissen! wenns für dich nicht zu schlimm ist, machs mit.
wenn dus aber total unverständlich findest, sollte ers akzeptieren, schließlich hat er dich ja so mit deinem stil kennengelernt. oder? lass dir nix verbieten!
wenn mir was direkt verboten wird, stell ich eh auf sturr und machs mit absicht.
er sollte nur den wunsch äußern, mehr find ich übertrieben!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 20:34

Wenn ich mich so damit wohl fühle dann ...
würde ich ein kurtzes rock natürlich anziehen, wenn er mich liebt dann liebt er mich auch mit nem kurzem Rock.

eS LIEGT AM VERHALTEN DER fRAU; UND NICHT AN DEM WAS SIE AN HAT


Eine andere frage, würde für dich dein Partner auf etwas verzichten, was er gerne macht und aber es dir nicht besonderst oder garnet gefällt?




Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2009 um 20:36

Ein kurtzer rock sagt nichts über die persöhnlichkeit


hijodetenerife


das heisst aber lange nicht das jemend der kurzes anzieht unbedingt untreu ist

MAN KANN AUCH MIT NEM SCHLEIER UND KOPFTUCH UNTREU SEIN

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 11:21

@ metin
Nun gut.. Männer haben solche Gedanken, wenn sie ne Frau in nem Mini sehen. Ist wohl so. Aber was hat die Frau, die den Rock anzieht, damit zu tun? Meinst du sie will diese Gedanken provozieren? Wo ist denn dann die Grenze? In ner netten Hose schein ich die Herren auch zu provozieren, oder in nem engen T-Shirt auch, Männer mit Stiefelfetisch provozier ich dann auch.. wo hört das denn auf? Deswegen dann nicht so rumlaufen?
Kann man nicht stolz drauf sein, als ihr Partner, wenn sie alle abblockt, mit der Begründung, sie sei verheiratet und nicht interessiert?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 11:24

Sehr aufschlussreich
Ist sehr aufschlussreich deine Bemerkung. Du betrachtest Frauen, die in kurzem Rock und High Heels rumlaufen also als willig???
Es ging übrigens nicht um High Heels, sondern um Stiefel..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 11:27

@Wolf
Bin mir nicht sicher, ich glaub, da steckt noch was anderes hinter. So`n Besitzdenken eben. Sollte das wirklich in meinem Fall so sein, würd ich dem Wunsch auch nicht nachkommen. Muss ihn mal näher befragen, um das herauszufinden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 11:36

Hier antwortet ein Mann

Also 35 cm sind für mich überhaupt kein Problem, wenn die Beine toll aussehen ..............baggern ist auch erlaubt...........gegessen wird dann zuhause....
durch dein Outfit wird es dann ein 3 - Gänge - Menü............

ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 11:59

Neee, glaube nicht
Ziemlich unwahrscheinlich, er kann sich ziemlich sicher sein, dass er nix Geliebtes verliert. Naja.. vielleicht ne Spur.. man ist ja nie sicher, aber dann liegt`s doch nicht am kurzen Rock... hmmm

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 12:01
In Antwort auf kornil_12908515

Hier antwortet ein Mann

Also 35 cm sind für mich überhaupt kein Problem, wenn die Beine toll aussehen ..............baggern ist auch erlaubt...........gegessen wird dann zuhause....
durch dein Outfit wird es dann ein 3 - Gänge - Menü............

ich hoffe ich konnte dir helfen

@ ausdresden
Neige auch immer mehr zu dieser Sichtweise. Ja, danke.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 13:04

...
Wenn er so ein großes problem damit hätte würde ich ihm zuliebe auf ganz kurze röcke verzichten...aber ganz auf röcke würde ich nicht verzichten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 14:54

HÖCHSTENS 35 cm?
Geht gar nicht, wenn man ein Freund hat & eignetlicha uch nicht wenn man Single ist..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 15:01

.
ICh mag es sogar wenn sie sich sexy anzieht. Und wenn sie mit anderen flirtet oder ein bißchen rummacht stört mich das auch nicht. Schließlich at das nur mit Spass und nicht mit LIebe zu tun. Für Liebe kommt sie immer wieder nach Hause

Alle Kerle die so reagieren und ihrer Frau/Freundin vorschreiben wollen wie sie sich zu verhalten und wie sie auszusehen hat find eich zum Kotzen. Frauen sind keine BEsitztümer. Sowas nennt man Individualität und Persönlichkeit, und da hat niemand was dran rumzupfuschen ausser man selbst. Egal ob man in einer BEziehung ist ode rnicht. Wer anderen nicht ihre Freiheiten lässt, muss sihc nicht wundern wenn der PArtner irgendwann abhaut

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 15:02
In Antwort auf phoebe_12365736

HÖCHSTENS 35 cm?
Geht gar nicht, wenn man ein Freund hat & eignetlicha uch nicht wenn man Single ist..

@catdeluxe
Und wer sollte dann deiner Meinung nach diese Röcke tragen dürfen?? Also, Frauen schon mal nicht.. Männer vielleicht???
Und warum keine Frauen??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 19:02

Schwer vorstellbar!
Und sicherlich nicht aus dem Grund, da er nicht dabei sein kann! Das es solche Typen gibt macht mich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram