Home / Forum / Sex & Verhütung / Würde mich gerne im Guten trennen ...

Würde mich gerne im Guten trennen ...

19. März 2017 um 10:34 Letzte Antwort: 11. April 2017 um 7:19

Meine Frau ist Mitte 50, ich Ende. Ich habe ständig Phantasien, daß sie mit einem
anderen Mann im Bett ist, mit einem deutlich jüngeren, der ihr den Sex in dem Umfang
gibt, den ich ihr nicht mehr geben kann. Meine Interessen ändern sich. Ihre auch; sie
wünscht sich zusehends mehr Sex, während ich mich meinem Hobby zuwenden will.
Es wäre einfach, wäre sie nicht so verdammt treu. Ich würde mir einen 20 - 30 Jahre
jüngeren Mann wünschen, den sie akzeptiert und von dem sie sich das geben läßt,
was sie offensichtlich so gerne möchte, was ich ihr aber nicht mehr so leicht wie früher
geben kann. Wäre sie nicht so penetrant treu, es wäre alle ganz einfach. Es gibt in der
Gegend hier durchaus junge Männer, die mit ihr würden. Aber keiner von ihnen will sich
auf einen langwierigen Annäherungsprozeß mit ungewissem Ausgang einlassen. Ich
hätte das damals getan, um eine reife Frau für mich zu gewinnen! Ich würde ihm natürlich
alles über sie sagen, was er wissen muss, aber sie so weit bekommen, daß sie es mit
ihm tut, daß muss er alleine schaffen. PLZ 79

Mehr lesen

19. März 2017 um 12:22

Ja, kann man nicht ausschliessen. Sie findet Männer Mitte bis Ende 20 hier und da total
süss, ob es jedoch zu mehr reichen würde, keine Ahnung. Durchaus möglich, daß sie
letztlich wieder einen Mann akzeptieren würde, der altersmässig zu ihr passt; das ist
sicherlich dehnbar.

"Im Guten trennen" heisst, ohne Schlammschlacht, ohne endlose Streitereien vor Gericht,
im gegenseitigen Einvernehmen.

Ich wünsche ihr ja nichts Schlechtes; ganz im Gegenteil. Ihr Interesse an Sex steigt,
meines sinkt. Ein jüngerer Mann täte sich möglicherweise leichter. Ich wünsche ihr ja
nichts Schlechtes. Im Gegenteil. Auf eine Liebschaft wird sie sich wahrscheinlich nicht
einlassen. Ein Mann müsste sie schon in ernstzunehmender Weise angehen. Meine
Unterstützung hätte er.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März 2017 um 12:39

Um das Ganze mal zusammenzufassen:

Du möchtest Dich von Deiner Frau trennen, weil sie immer mehr Sex möchte und Du immer weniger.

Du bist aber zu feige und/oder zu bequem, die Konsequenzen zu tragen, Du möchtest eine Trennung "im Guten".

Du würdest Deine zukünftige Ex gerne vorher noch schnell mit einem deutlich jüngeren Mann verkuppeln, was aber nicht funktioniert, da sie leider zu treu ist.

Wie war nochmal Deine Frage?

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2017 um 7:36
In Antwort auf menschoid

Um das Ganze mal zusammenzufassen:

Du möchtest Dich von Deiner Frau trennen, weil sie immer mehr Sex möchte und Du immer weniger.

Du bist aber zu feige und/oder zu bequem, die Konsequenzen zu tragen, Du möchtest eine Trennung "im Guten".

Du würdest Deine zukünftige Ex gerne vorher noch schnell mit einem deutlich jüngeren Mann verkuppeln, was aber nicht funktioniert, da sie leider zu treu ist.

Wie war nochmal Deine Frage?

Scher Dich zum Teufel!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2017 um 8:31
In Antwort auf makeda_12047919

Scher Dich zum Teufel!

Könntest Du bei Deinen Beleidigungen bitte etwas kreativer sein? Ich fühle mich kein bisschen angegriffen, das kannst Du besser. Ich glaube an Dich!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2017 um 9:23

Schonmal mit deiner Frau drüber gesprochen, dass du ihre Bedürfnisse nicht mehr in dem Umfang befriedigen kannst wie sie das gerne hätte? Bzw. wie du denkst dass sie es gerne hätte?

Wenn du ernsthaft über eine Trennung nachdenkst nur weil du denkst, dass du sie nicht mehr hinreichend befriedigen kannst, ist in eurer Beziehung irgendwo etwas faul.
Sex ist eine tolle Sache aber mEn nur ein Problem bei mangelnder Kommunikation...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2017 um 11:08

Ich habe mehrfach versucht, mit ihr darüber zu reden. Sie blockiert total. Sie will sich weder
von mir trennen noch Kontakt zu einem anderen Mann, jedenfalls nicht real, in ihrer Fantasie
schon.

Und ja. In unserer Beziehung ist etwas faul. Unsere Lebensplanungen passen einfach nicht
mehr zu einander, und ich mag nicht wieder und immer wieder um die Dinge kämpfen, die
für mich wichtig, für sie aber bedeutungslos sind.

Ich glaube auch nicht, daß zumindest im öffentlichteil dieses Forums für mich noch etwas
Konstruktives zu erwarten ist und ziehe daher einen Schlußstrich unter diese Diskussion.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sollte doch noch jemand etwas Konstruktives äußern wollen, dann bitte ich um private Nach-
richt.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2017 um 10:04

Ich habe jetzt 2 Männer gefunden, die selber eine neue Partnerin suchen und denen
sie richtig gut gefällt. Mit einem der beiden hat es bereits einen Erstkontakt gegeben.
Was sich daraus entwickelt, man wird sehen. Dem zweiten wird sie heute abend im
Theater begegnen. Hoffentlich funkt es.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2017 um 14:54
In Antwort auf makeda_12047919

Ich habe jetzt 2 Männer gefunden, die selber eine neue Partnerin suchen und denen
sie richtig gut gefällt. Mit einem der beiden hat es bereits einen Erstkontakt gegeben.
Was sich daraus entwickelt, man wird sehen. Dem zweiten wird sie heute abend im
Theater begegnen. Hoffentlich funkt es.

Falls ich es nicht deutlich genug gemacht habe, sie wohnt im PLZ-Bereich
791..  -  795.. .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2017 um 15:19

Trolling 2.0 oder was soll das hier sein

​Und wenn das Dein Ernst ist - mit Dir stimmt doch was nicht... Dann beende das doch einfach, sie wird mit Sicherheit auch ohne Dein Zutun ihren nächsten Partner finden... Sachen gibts...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2017 um 13:33

Wenn der Wunsch, nach fast 35 gemeinsamen Jahren endlich einmal so leben zu können,
wie man es selber will und ohne ständig Kompromisse machen zu müssen, dann ist mein 
Hobby in der Tat geil.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2017 um 7:19

Auf einen der beiden hat sie positiv reagiert. Jetzt beginnt der langsame, schrittweise
Annäherungsprozess.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Haar Vitamine
Teilen