Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Wunsch des Mannes...

Letzte Nachricht: 26. September 2022 um 16:22
M
marinam2021
04.08.21 um 15:51

der eigenen Frau beim Sex mit einem anderen Mann zuzusehen. Hierzu gibt es zwar schon reichlich Beiträge. Bei mir ist es aber nun so, dass ich mir insgeheim lange Zeit aufgrund des unbefriedigenden Sexlebens mit meinem Mann Sex mit anderen vorgestellt habe. Irgendwann habe ich diese Gedanken verdrängt...bis mein Mann mir vor einem Monat plötzlich und unerwartet eröffnete, dass er mir gerne mal beim Sex mit einem anderen zusehen würde. Meine erste Reaktion war natürlich Ablehnung, aber eben nicht wegen des Wunsches an sich, sondern weil ich einfach Angst habe, dass daran unsere Ehe kaputt gehen könnte.

Wer hat schon ähnliches erlebt? Und damit meine ich konkret, diesen Wunsch des Partners, ohne dass dieser weiß, dass man eigentlich von Sex mit einem anderen grundsätzlich nicht abgeneigt wäre.

Mehr lesen

B
biker1967
05.08.21 um 12:41

Ich glaube, es gibt viele Frauen und Männer die Wünsche oder Phantasien haben, sich aber nicht trauen mit dem Partner darüber zu sprechen. 
Wir waren früher öfter in Swingerclubs unterwegs und da hatte ich auch öfter den Gedanke mit einer anderen Frau heißen Sex zu haben. Allerdings war meine Frau strikt gegen Partnertausch und daher bleibt es eine aufregende Phantasie von mir 

1 -Gefällt mir

T
tiger518
05.08.21 um 20:21
In Antwort auf marinam2021

der eigenen Frau beim Sex mit einem anderen Mann zuzusehen. Hierzu gibt es zwar schon reichlich Beiträge. Bei mir ist es aber nun so, dass ich mir insgeheim lange Zeit aufgrund des unbefriedigenden Sexlebens mit meinem Mann Sex mit anderen vorgestellt habe. Irgendwann habe ich diese Gedanken verdrängt...bis mein Mann mir vor einem Monat plötzlich und unerwartet eröffnete, dass er mir gerne mal beim Sex mit einem anderen zusehen würde. Meine erste Reaktion war natürlich Ablehnung, aber eben nicht wegen des Wunsches an sich, sondern weil ich einfach Angst habe, dass daran unsere Ehe kaputt gehen könnte.

Wer hat schon ähnliches erlebt? Und damit meine ich konkret, diesen Wunsch des Partners, ohne dass dieser weiß, dass man eigentlich von Sex mit einem anderen grundsätzlich nicht abgeneigt wäre.

Denke dein Wunsch ist völlig normal.  Offen darüber reden ist das beste   Es kann eine wunderbare Erfahrung sein. Nicht nur einmalig 

LG Anna 

5 -Gefällt mir

R
richyjulia1
25.09.21 um 8:23

Sex mit einem anderen Mann im Swingerclub hat den Vorteil, dass man anonym schauen kann ob diese Phantasie etwas für die Beziehung ist.
Wenn man zu zweit in einen Club geht, hat man auch die Möglichkeit einfach mal nur zu schauen...
Wenn es dann passt ist gut, wenn nicht geht man einfach wieder nach Hause und weiß dann, dass diese Spielart nichts für euch ist.

6 -Gefällt mir

Anzeige
S
sanftundsinnlich
23.10.21 um 21:10

Ich denke, das ist schon eine Möglichkeit für Abwechslung in der Paarsexualität. Aber nur, wenn die Beziehung/Liebe zum eigenen Partner sehr innig und gefestigt ist. Das scheint bei Euch nicht unbedingt der Fall zu sein. Deshalb würde ich es an Eurer Stelle lassen und versuchen, erstmal die Paarbeziehung zu festigen.

Gefällt mir

I
inkognitoich
20.09.22 um 11:17

Ich könnte mir vorstellen, meine Freundin beim Sex mit einer Frau zuzusehen.  

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sisteronthefly
20.09.22 um 14:38

Hallo,

spricht der Gedanke an sich nicht dafür, dass die Ehe mit deinem Mann längst gefährdet ist? Wäre der Vorschlag deines Mannes nicht ein guter Augenblick gewesen, um über die unbefriedigende sexuelle Beziehung zu ihm zu sprechen und die für dich damit verbundenen Gedanken? 

LG Sis
 

Gefällt mir

Anzeige
T
tommzo
26.09.22 um 8:54

Hey marinam, 
ich als Mann habe exakt diese Fantasie auch und stelle es mir wahnsinnig erregend vor meiner Frau beim Sex mit einem anderen zuzusehen. Ich glaube man nimmt die Erregung und den "hoffentlich" stattfindenden Orgasmus seiner Partnerin ganz anders wahr.
Ich habe diesen Gesanken, wenn ich in mich reinhöre, glaub ich aus zwei Gründen: 
Wir sind seit 18 Jahren zusammen und haben ein unglaublich intensives und tolles Sexleben, indem wir auch dann und wann mal immernoch etwas Neues probieren - also langweilig oder eingefahren ist es auch nicht. Ich bin allerdings ihr erster und bisher einziger Sexualpartner, was sicher nichts negatives ist aber ich denke mir dann: Die arme, hat bisher nur Sex mit mir erlebt, ihr stünde ja auch die Erfahrung eines "anderen" zu finde ich. Ich denke dann es ist ja eine der besten Möglichkeiten (wenn man das so formulieren kann) mal einen anderen zu spüren - und wenn mich das zusehen dabei dann auch noch erregt, ist nichteinmal etwas verwerfliches dabei, es wäre so ausgestaltet ja kein "Fremdgehen" - der Kopf hätte wahrscheinlich eher ein Problem damit wenn sie es heimlich täte. 

1 -Gefällt mir

M
mondera5
26.09.22 um 9:14

Wir machen das auch öfter dass ein jüngerer Mann bei uns dabei ist. Ich liege in den Armen meines Mannes wenn der junge Mann mich von vorn nimmt. Das mögen wir so.

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
26.09.22 um 15:56
In Antwort auf marinam2021

der eigenen Frau beim Sex mit einem anderen Mann zuzusehen. Hierzu gibt es zwar schon reichlich Beiträge. Bei mir ist es aber nun so, dass ich mir insgeheim lange Zeit aufgrund des unbefriedigenden Sexlebens mit meinem Mann Sex mit anderen vorgestellt habe. Irgendwann habe ich diese Gedanken verdrängt...bis mein Mann mir vor einem Monat plötzlich und unerwartet eröffnete, dass er mir gerne mal beim Sex mit einem anderen zusehen würde. Meine erste Reaktion war natürlich Ablehnung, aber eben nicht wegen des Wunsches an sich, sondern weil ich einfach Angst habe, dass daran unsere Ehe kaputt gehen könnte.

Wer hat schon ähnliches erlebt? Und damit meine ich konkret, diesen Wunsch des Partners, ohne dass dieser weiß, dass man eigentlich von Sex mit einem anderen grundsätzlich nicht abgeneigt wäre.

Wenn Eure Beziehung emotional stabil ist könnt Ihr es machen ansonsten wäre es sowieso zu überlegen warum Ihr noch zusammen seid! 

Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
26.09.22 um 16:22

Ich kann deinen Wunsch nach sexueller Erfüllung sehr gut nachvollziehen, welche Frau, welcher Mensch wünscht sich das nicht? Ob aber eure Gedanken und euer Weg (dein Mann sieht dir dabei zu, wie du mit einem anderen...) der richtige ist, ist mir schwer zu beantworten. Vielleicht wäre dein Mann plötzlich eifersüchtig, fühlt sich verletzt und zurückgesetzt? Manche Dinge sind nur in der Fantasie des Einzelnen schön. Aber falls passt für alle...

1 -Gefällt mir

Anzeige