Home / Forum / Sex & Verhütung / Wund nach dem Sex

Wund nach dem Sex

2. April 2006 um 19:47 Letzte Antwort: 17. April 2006 um 12:20

Ich hatte am Donnerstag Sex und alles war sehr wund und geschwollen danach, da es ziemlich hoch her ging. Jetzt hab ich das Problem, dass mir an der rechten Schamlippe glaub ich echt so die Haut "aufgeplatzt" ist. Ist im mom echt extrem schmerzhaft bei der geringsten Reibung und beim Pinkeln. Wer weiß wie ich das am schnellsten wieder hinkriege? Hab vorhin schon Wundsalbe draufgemacht, aber es tut noch ziemlich weh.

Mehr lesen

2. April 2006 um 19:55

Schnell wie möglich
geh schnell wie möglich zum frauen arzt, bevor es schlimmer wird
und wenn jetzt wo richtig weh tut dann stetzt in salzwasser ca 10-15min vielleicht wird das besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2006 um 20:35

Viel trinken,
viel pinkeln - das beschleunigt die Heilung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2006 um 21:27

Nur mit klarem Wasser
sauberhalten und sehn, daß es immer schnell wieder trocken wird. Und Luft rankommen lassen, also lockere Baumwollwäsche anziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2006 um 13:42

Danke
dass du mir abgenommen hast, darauf zu reagieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2006 um 13:59

...heilt von allein..
Das Problem hatte ich auch schon. Hab in den ersten Tagen auch Wundcreme aufgetragen und es ist absolut nicht besser geworden. Nachdem ich die "Wunde" nicht mehr behandelte war sie innerhalb von drei Tagen verheilt. Also am besten gar nix drauf machen.
Ich hab nur in letzter Zeit das Problem, dass mir die Haut öfters leicht einreißt - keine Ahnung wovon das plötzlich kommt. Kann mir jemand einen Ratschlag geben, was man dagegen tun kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2006 um 15:34

Yvonnec du musst doch schon
ein riesen ... haben, das total ausgeleiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2006 um 22:21
In Antwort auf julie_12489553

...heilt von allein..
Das Problem hatte ich auch schon. Hab in den ersten Tagen auch Wundcreme aufgetragen und es ist absolut nicht besser geworden. Nachdem ich die "Wunde" nicht mehr behandelte war sie innerhalb von drei Tagen verheilt. Also am besten gar nix drauf machen.
Ich hab nur in letzter Zeit das Problem, dass mir die Haut öfters leicht einreißt - keine Ahnung wovon das plötzlich kommt. Kann mir jemand einen Ratschlag geben, was man dagegen tun kann?

Kenn ich..
Das mit dem Einreißen kenn ich, hatte ich nämlich auch mal. Der Arzt hat dann festgestellt, dass ich ne leichte Pilzinfektion hab. Im Beipackzettel stand auch, dass das ein Anzeichen dafür sein kann. Also besorg dir doch einfach mal so ne Salbe in der Apotheke, die ist nicht so teuer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2006 um 12:20
In Antwort auf ferran_12840982

Schnell wie möglich
geh schnell wie möglich zum frauen arzt, bevor es schlimmer wird
und wenn jetzt wo richtig weh tut dann stetzt in salzwasser ca 10-15min vielleicht wird das besser

Bepanthen
Hi!
Meine Frauenärztin meinte, ich sollte mich untenrum immer mit Bepanthen einschmieren, um die Haut auch etwas elastischer zu halten. Allerdings sollte man beachten, dass durch die Vaseline das Kondom reißen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest