Home / Forum / Sex & Verhütung / Woran könnte das liegen?

Woran könnte das liegen?

19. Oktober 2018 um 19:42

Hatte das auch mal jemand von euch? Ich hab in all den Jahren noch nie so einen Ausfluss gehabt wie ich vorgestern hatte. Ich weiss nicht wie ich das genau erklären kann aber es ähnelte wie einem Toilettenpapier klümpchen? Es war flach und ca. 1 cm gross, hatte das ca 2 tagelang. Total komisch. Meine freundin hatte das zwar auch aber sie bekam das als sie in den ersten wochen ihrer schwangerschaft war und es noch nichtmal wusste das sie schwanger ist, sonst auch noch nie. Und am dienstag hatte ich richtige kugelförmige weisse bällchen die rauskamen. Als ich mit meinem freund gv hatte und als er dann wollte das ich ihn untenrum mit meinem Mund vergnüge, ging ich natürlich runter und als ich das sah hab ich zuerst gedacht er wäre gekommen aber ist er bis dahin ja noch garnicht, er meinte auch die dinger waren von mir die sich auf seinem guten stück befanden?? Woher kann das kommen? Ich muss auch dazuerwähnen ich sollte morgen meine Periode bekommen, aber ich habe heute ganz ganz minimal blut auf dem Toilettenpapier gehabt und seit dem schmierblutungen. Was auch relativ ungewöhnlich bei mir ist da ich normalerweise erstensmal richtige bauchschmerzen und krämpfe kriege eigtl wenn ich meine tage bekomme und nie am anfang ich dunkle schmierblutungen bekomme sondern zum schluss meistens wenn überhaupt. Denn eigtl müsste ich bluten wie ein Wasserfall. (Ist zumindest immer so gewesen bis jetzt vorallem in den ersten tagen meiner periode ist es immer so) bin mal gespannz ob sich das ändert die tage. Am meisten wundert es mich das ich keine schmerzen habe? Hab grad eine ungeplante pillenpause eingelegt gehabt, wollte jetzt eigtl wieder anfangen aber ich verschieb es doch mit dem einnehmen auf die nächste periode. 
 

Danke schonmal im voraus für Hilfreiche antworten.  

Mehr lesen

19. Oktober 2018 um 19:50

Um ehrlich zu sein garnicht aber da durch meine schilddrüse es eigtl unmöglich sein könnte schwanger zu werden haben wir uns wegen des lusttröpfchens keinen kopf gemacht. Ansonsten ist er nicht in mir gekommen. Davor hatten wir einen kleinen zwischenfall, wo ich sicherheitshalber die pilledanach direkt am nächsten tag eingenommen habe aber wie gesagt eigtl besteht nicht wirklich die chance das was hätte passieren können da ich Schilddrüsenüberfunktion habe und mein wert variiert zwar hin und her aber der letzte wurde vor kurzem mir mitgeteilt und das waren 8,4 und meine hausärtzin meinte ich könnte grosse probleme kriegen kinder zu bekommen und wenn ich jetzt sogar welche wollen würde ginge das so gut wie garnicht^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 19:51

Und ich muss dazuerwähnen ich möchte das grade garnicht. Also schwanger werden. Die ärtzin hat mir das nur mit auf den weg gegeben das mir das später noch grössere probleme bereiten würde wenn ich dann mal kinder möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 19:53
In Antwort auf mmmmmm

Um ehrlich zu sein garnicht aber da durch meine schilddrüse es eigtl unmöglich sein könnte schwanger zu werden haben wir uns wegen des lusttröpfchens keinen kopf gemacht. Ansonsten ist er nicht in mir gekommen. Davor hatten wir einen kleinen zwischenfall, wo ich sicherheitshalber die pilledanach direkt am nächsten tag eingenommen habe aber wie gesagt eigtl besteht nicht wirklich die chance das was hätte passieren können da ich Schilddrüsenüberfunktion habe und mein wert variiert zwar hin und her aber der letzte wurde vor kurzem mir mitgeteilt und das waren 8,4 und meine hausärtzin meinte ich könnte grosse probleme kriegen kinder zu bekommen und wenn ich jetzt sogar welche wollen würde ginge das so gut wie garnicht^^

Tut mir leid ich meine unterfunktion🤦🏻‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 20:33

Meinst du nicht das könnte vllt auch an der Pille danach liegen? Es hieß nämlich auch in der Packungsbeilage das durch die einnahme dieser Pille dann meine Periode nach hinten verschieben werden kann um ein paar Tage? Vllt passiert das grade? Die schmierblutungen sind nämlich auch seit stunden nichtmehr da, als wärs das für heute gewesen, so siehts zumindest aus. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2018 um 7:47
In Antwort auf mmmmmm

Um ehrlich zu sein garnicht aber da durch meine schilddrüse es eigtl unmöglich sein könnte schwanger zu werden haben wir uns wegen des lusttröpfchens keinen kopf gemacht. Ansonsten ist er nicht in mir gekommen. Davor hatten wir einen kleinen zwischenfall, wo ich sicherheitshalber die pilledanach direkt am nächsten tag eingenommen habe aber wie gesagt eigtl besteht nicht wirklich die chance das was hätte passieren können da ich Schilddrüsenüberfunktion habe und mein wert variiert zwar hin und her aber der letzte wurde vor kurzem mir mitgeteilt und das waren 8,4 und meine hausärtzin meinte ich könnte grosse probleme kriegen kinder zu bekommen und wenn ich jetzt sogar welche wollen würde ginge das so gut wie garnicht^^

TSH 8,4 ist aber eine Schilddrüsen Unterfunktion.

Dagegen bekommt man morgens nüchtern L-Thyroxin.

Selen ist auch gut dafür.

Warum bekommst du das nicht?  Gewichtszunahme und Depression sind unter anderem die Ergebnisse solcher schlechten Blutwerte.

Geh mal zum Endokrinologen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2018 um 7:50

Genau Blue.

L- Thyroxin  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 17:57
In Antwort auf nadu2.0

TSH 8,4 ist aber eine Schilddrüsen Unterfunktion.

Dagegen bekommt man morgens nüchtern L-Thyroxin.

Selen ist auch gut dafür.

Warum bekommst du das nicht?  Gewichtszunahme und Depression sind unter anderem die Ergebnisse solcher schlechten Blutwerte.

Geh mal zum Endokrinologen. 

Ich meinte auch Unterfunktion bin auch echt dauermüde könnte tagelang am stück schlafen einfach hab haarausfall unzwar extrem und bin richtig richtig heftig vergesslich geworden.  Ich hab auch L-Thyroxin bekommen 50er aber eigtl sollte ich 100ter nehmen (laut dem arzt) zumindest wollte er mir die verschreiben nur hab ich schon herzschmerzen bei 50ern deshalb können wir schlecht hoch mit der Dosierung.. komisch find ichs nur das ich nie zugenommen habe bzw nicht zunehmen kann. Der arzt meinte zwar es müssen nicht alle symptome auftreten aber komisch ists schon bei den werten. Weisst du eventuell auch ob wenn man die Pille nimmt die auch irgendwas verhindert in dem sinne das mein wert mal normal bleibt? Schließlich sind beides hormone nur jeden arzt den ich das gefragt habe meinte nur „wenn sie die pille abends nehmen ist das kein problem“ das eben die l-thyroxin frühs eingenommen werden. Finds aber trotzdem bisschen komisch denn der wert bleibz einfach nieee unten. Der schwankt jedesmal hoch und runter.
danke für die antwort  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 20:48

Das ist ok zusammen. 
L - Thyroxin morgens nüchtern... 
30 besser 60 Minuten danach erst Essen und trinken (ausser Wasser geht immer)

Mach ein Termin beim Endokrinologen die kennen sich am besten aus und stellen besser ein. 

Bei Nebenwirkungen hilft oft einfach die Marke der Tabletten zu wechseln. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille 20 Stunden zu spät eingenommen
Von: 100-fragen
neu
22. Oktober 2018 um 17:47
Frauenarztbesuch Vorsorge
Von: jiblis
neu
22. Oktober 2018 um 14:43
Diskussionen dieses Nutzers
Kann das möglich sein
Von: mmmmmm
neu
27. Dezember 2018 um 14:38
Periode verschoben?
Von: mmmmmm
neu
26. November 2018 um 23:08
Periode bleibt aus?
Von: mmmmmm
neu
26. November 2018 um 18:10
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook