Home / Forum / Sex & Verhütung / Wohin mit dem Sperma?

Wohin mit dem Sperma?

11. Oktober 2016 um 14:47

Guten Tag liebe Forumsgemeinde,

ich habe ein Problem und wollte euch nach Rat fragen. Meine Freundin mag leider kein Sperma im Mund haben, beim Blowjob hört sie also immer zeitig auf und ich beende das dann. Meist komme ich ihr dabei auf die Brüste, was sie auch überhaupt gar nicht mag und ich ebenso nicht weil ich danach aufspringen muss um Tücher zu holen während sie sich vor sich selbst ekelt...

Tücher vorab bereit legen wäre eine Sache... aber irgendwie ist das für mich echt unerotisch.

Wie macht ihr das?? Ich hatte mir auch schon überlegt einfach eines ihrer Kleidungsstücke zu nehmen (die dann ja neben ihr liegen) und da drauf zu kommen. Ihre Bluse oder den BH oder so... aber ich habe Angst dass sie dann völlig austickt. Wäre das für euch eine Alternative?

Liebe Grüße
Franzose

11. Oktober 2016 um 14:47

Guten Tag liebe Forumsgemeinde,

ich habe ein Problem und wollte euch nach Rat fragen. Meine Freundin mag leider kein Sperma im Mund haben, beim Blowjob hört sie also immer zeitig auf und ich beende das dann. Meist komme ich ihr dabei auf die Brüste, was sie auch überhaupt gar nicht mag und ich ebenso nicht weil ich danach aufspringen muss um Tücher zu holen während sie sich vor sich selbst ekelt...

Tücher vorab bereit legen wäre eine Sache... aber irgendwie ist das für mich echt unerotisch.

Wie macht ihr das?? Ich hatte mir auch schon überlegt einfach eines ihrer Kleidungsstücke zu nehmen (die dann ja neben ihr liegen) und da drauf zu kommen. Ihre Bluse oder den BH oder so... aber ich habe Angst dass sie dann völlig austickt. Wäre das für euch eine Alternative?

Liebe Grüße
Franzose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 15:28

.
In die ... oder den Ar***
Oder frag sie einfach wo es ihrer Meinung nach hin soll ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 15:29

Noch ein paar Infos...
Da ich schon ein paar private Nachrichten bekommen habe... kurz noch zu uns: Ich bin 27 und sie ist 21. Verhütet wird bei uns rein durch Kondom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 15:55

Auf keinen Fall..
.. ihre Kleider! Wenn sie schon mit Sperma auf den Brüsten ein Problem hat, dann wird sie bei ihren Klamotten erst recht eins haben! Außerdem ist das ziemlich eklig aus Kleidern, vom Körper kann man das wenigstens innerhalb 2 Minuten abduschen.

Tipp: Stell dir ne Packung Kleenex ins Zimmer

Das ist dann nicht so "vorbereitet" und du kannst halt bei Bedarf mal paar Tücher raus nehmen.

Ansonsten würde ich sagen, dass sie sich danach einfach abduschen soll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 16:01

Hmm
Naja Gummi trag ich natürlich nur wenn wir auch echten Sex haben. Bei einem Blowjob verhüte ich nicht.

Wenn Sie nicht hormonell verhüten möchte dann ist der Gummi nun mal der einzige Weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 16:37

Du kannst auch warten...
bis die Fliegen einer Schwangerschaft beitragen

Warum spritzt du dort hin, wo es deine Freundin nicht mag?

Kein Sex-partner sollte irgendwas machen, was er nicht gerne mag!

Rede einfach mit deiner Frau darüber! Wohin, welche Menge und wann...

Ansonsten, mit Gummi bleibt bleibt Zeug im Gummi.

Oder, wenn du sie vollgemacht hast, kannst du das Zeug von ihr ablecken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 17:49

BH
Ich denke eine ganz ordentliche Lösung ist, das Sperma in das BH Körbchen zu spritzen.
Das macht keine Sauerei, ist auch halbwegs erotisch und ich kann es nach ein wenig Kuscheln gemütlich ins Bad tragen und ihr den BH danach unter warmem Wasser auswaschen.

Auf die Bluse oder das Top zu kommen ist glaube ich eher weniger schön für sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 18:05

Kleenex
Packung steht neben dem Bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen