Home / Forum / Sex & Verhütung / WIrkung Pille bei Magen Darm Infekt

WIrkung Pille bei Magen Darm Infekt

21. März 2010 um 11:32

Hallo zusammen,
ich hatte in diesem Pillen Monat (nehm die Valette) einen Magen Darm Infekt.
Und zwar hab ich Di mit der Pille begonnen, hatte dann Fr abend Geschlechtsverkehr und ab Sa/So (5./6. Einnahmetag) Magenkrämpe und -schmerzen.
Montag hatte ich dann weichen Durchfall, in kleinen Stückchen, des ganze einmalig, Magenkrämpfe hielten aber an. Hab dann abends ganz normal meine 7. Pille genommen....Di hatte ich auch noch Magenkrämpfe und Mi nur noch ganz ganz leicht. Di udn MI war dann 2. Einnahmewoche dh 8. und 9. Pille.

Ich hatte ja quasi 3 Tage lang einen gereizten Magen. Wegen Durchfall und Erbrechen mach ich mir keine Sorgen hatte ich ja eig. nicht.
Aber bei Magen Darm Infelkten soll man ja vorsichtig sein, was die Wirkung der Pille angeht. Aber hatte das jetzt bei mir Auswirkungen? Isi dir Darmflora nur durch dauerhaften Durchfall gestört oder auch durch dauerhaften Magenkrämpfe, gereizten Magen etc?

Weil wenn die Pille nicht gewirkt hat, wär der Geschlechtsverkehr von Fr ja gefährlich.

Aus Angst hab ich jetzt den Rest des Monats mit Kondom noch verhütet, allerdings ist dieses jetzt am 19. Einnahetag kaputt gegangen. Falls die Pillen vom Magen Darm Infekt nicht gewirkt hätten, könnte dann am 19. Tag was passiert sein?
Oder reichen 7 Tage richtige Einnahme wieder für den Schutz? Falls die Pillen nicht gewirkt haben, habe ich diese ja auch nicht nachgenommen...
Woran merke ich, ob die Pillen gewirkt haben??
Kann bei mir was passiert sein?
Liebe Grüße

21. März 2010 um 12:10

War..
War aber beim Arzt und der meinte ich habe einen Magen Darm Infekt...aber macht der Magen Darm Infekt an sich was, weil ich hatte ja mehrere Tage gereizten Magen oder der dauerhafte Durchfall??

Gefällt mir

21. März 2010 um 12:27

Nein
ich hatte einmaligen Durchfall.

Wenn man sagt dass bei einem Magen Darm INfekt die Wirkstoffe vl nicht richtig aufgenommen werden liegt des dann daran, dass man evtl. öfter Durchfall hat oder liegt es daran, dass der Magen einfach gereizt ist, so wie das bei mir war?

Gefällt mir

23. März 2010 um 17:55

D.h.
D.h. ich kann quasi so krank sein wie ich will, solange alles in mir innen bleibt??

Was bedeutet des dann in der packungsbeilage, dass bei länger andauernden Magen Darm Beschwerden die Wirkung nicht mehr vorhanden sein kann?

Und falls mehrere Pillen nicht gewirkt haben sollten, ab wie vielen korrekt eingenommenen Pillen wäre der Schutz wieder da?

Gefällt mir

24. März 2010 um 6:10

Ok
Ok danke, ich hoff, dass sich meine Panik langsam legt....

Wie ist das aber, wenn ich die 14 Tage für die Pause nicht habe, aber am 19. Einnahme Tag Geschlechtsverkehr. Und die Spermien quasi bis in die Pause überleben. Is des möglich? Weil in der Pause wäre ja kein Schutz mehr da.

Gefällt mir

24. März 2010 um 18:51

Also
Also war der Geschlechtsverkehr vom 19. auch gefährlich? Da ich ja in der Pause nicht geschützt sein könnte??

Gefällt mir

25. März 2010 um 6:13

Doch
Doch ich habs verstanden.

Aber was wäre denn, wenn...?
Mich hats nur interessiert, weil man ja sagt, dass nach 7 Tagen Schutz wieder da is, und was dann is, wenn man die 14 Tage für die Pause noch nicht hat, und Spermien so lang bis in die Pause überleben könnten,

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen