Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Wirkung Nuvaring / 3MS

Letzte Nachricht: 26. Juli 2010 um 17:26
S
selen_12319459
26.07.10 um 12:12

Hallo Leute,
habe da mal ne Frage...
Am 04.07. habe ich einen neuen Nuvaring eingelegt.
Da dieser Ring wahrscheinlich nicht wirkte, weil er durch hohe Hitze (über 30Grad) seine Wirkung verloren hat, habe ich mir eine neue Packung in der Apotheke gekauft und den neuen Ring am 08.07. eingelegt.
Habe dann 7 Tage zusätzlich verhütet. Nun möchte ich auf die neue 3 Monats Spritze umsteigen. Diese muss spätestens am 3.Tag der Regelblutung gespritzt werden.
Nun meine Frage Wirkt die Spritze sofort oder soll ich lieber einen Monat noch den Ring nehmen, weil ja im letzten Zyklus alles etwas durcheinander war, bzw. nicht so wie es eigtl. sollte wg. den Ringwechsel.
Oder meint Ihr wenn ich nun meine Tage pünktlich wie immer bekomme, ist eine Schwangerschaft absolut ausgeschlossen und ich kann sofort mit der 3M Spritze beginnen?!?!?
BITTE UM RÜCKMELDUNG
Lg Julia

Mehr lesen

S
selen_12319459
26.07.10 um 13:10

Antwort
Bin 24 Jahre und will auch noch Kinder. Habe vor die 3 M Spritze 2 Jahre anzuwenden. Es handelt sich hierbei um die neue 3 Monatsspritze SAYANA
Diese ist erst seit 2010 auf dem neuen Markt.

Gefällt mir

T
tian_12091064
26.07.10 um 13:15

. . . Schwangerschaft aus.
hab mal den Satz beendet.

Ich hab mal m Frage zu dem Ring: der wird doch im Kühlschrank gelagert? wie konnte er dann extrem heißen Temperaturen ausgesetzt sein? Und sollte er über 30C nicht locker überstehen können, wenn die Körpertemperatur doch ca. 37C ist?

mfg, Amily

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
selen_12319459
26.07.10 um 17:17

Gespräch mit FA
war heute nochmal beim FA zum Gespräch. Sie meinte das mit der knochendichte würde eher auf Frauen zwischen 40-50 zutreffen. Und wegen 2 Jahren Anwendungsdauer sollte ich mir da keine Sorgen machen.
Bisher habe ich alle Verhütungsmethoden Ring, Pflaster, Pille super vertragen, habe nur immer angst irgendwie schwanger werden zu können und die neue SAYANA hört sich doch prima an, vorallem kann da nichts mehr schief gehen.


Das der alte Ring über 30 Grad hatte hing damit zusammen das ich ihn leider ne 1h im Auto hatte. Draußen waren es ca. 35Grad naja im Auto wahrscheinl. über 40.....

Durch das Ring Chaos (alten in der 1. Woche raus neuen wieder rein usw.... ) dürfte es doch auch keine Probleme hinsichtlich Wirkungsschutz geben, wenn ich jetzt pünktlich meine Tage kriege , oder?

Gefällt mir

Anzeige
S
selen_12319459
26.07.10 um 17:26


oh man.... da weiß ich jetzt echt nicht weiter
...aber meint ihr wirklich das in 2 jahren soviel passieren kann.
die neue sayana ist doch niedriger dosiert und jedes hormonelle verhütungsmittel hat wohl nebenwirkungen....
wie ist das wenn der arzt die erste spritze gibt, dann wirkt diese sofort oder?????

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige