Home / Forum / Sex & Verhütung / Wirklich sicherer Schutz in der Pillenpause?

Wirklich sicherer Schutz in der Pillenpause?

22. Januar 2013 um 18:27

Hallo Mädels!
Ich wollte einfach ein paar Meinungen zu meiner Frage hören:
Und zwar ist es so, das ich seit knapp 3 Monaten die Pille nehme, aber immer Angst habe, das durch die Pillenpause der Schutz nicht mehr da ist. Jetzt mal nen Beispiel: Ich fange mit meiner Pillenpause an, und am letzten noch Pillenfreiem Tag hab ich Sex. Ist der schutz dann trotzdem da? Kann ich mir irgendwie garnicht vorstellen, weil ich ja davor 6 Tage keine Pille genommen habe, wie kann da der schutz noch vorhanden sein? Würde mich sehr über eure Antworten freuen! Lg

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 23:55

....
Wenn du alles richtig machst, ist der Schutz auch dann da.

Du darfst die Pause nur nie verlängern. Maximal 7 Tage.

Lese dir einfach die Packungsbeilage durch. Lerne die Wochenregeln auswendig. Wenn du genau weißt wie du bei Vergessen in den einzelnen Wochen, oder bei Durchfall, Erbrechen oder Antibiotika dich verhalten musst, dann fühlst du dich auch sicherer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram