Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Wird pille voll "aufgenommen"?

Wird pille voll "aufgenommen"?

20. Januar 2008 um 13:07 Letzte Antwort: 9. Februar 2008 um 11:28

also. ich habe zur zeit manchmal morgens durchfall (höchstens 1 mal in der woche) ,wenn ich abends was falsches gegessen habe (habe wohl eine allergie, werde das demnächst checken lassen).
ich nehme abends die pille kurz vor 8, meistens nach & mit dem essen ein. wenn ich jetzt morgens durchfall habe, wird die da ganz aufgenommen worden sein, oder kann es sein, dass die wirkstoffe, so wie das essen, nicht ganz aufgenommen/verdaut/was-auch-immer worden werden?
falls ihr euch nicht ganz sicher seid, sagt es bitte auch, dann versuch ich nochmal meinen frauenarzt anzurufen (ist im urlaub)!

MfG, Nina

Mehr lesen

20. Januar 2008 um 13:29

Hallo!
Normalerweise heißt es ja immer, dass Durchfall nur was macht, wenn er innerhalb von 4 Std. auftritt. Wenn du aber denkst, dass es mit dem Essen zusammenhängt, dass du gleichzeitig mit der Pille nimmst, wäre es tatsächlich ratsam, einmal beim FA nachzufragen, wie es dann da aussieht. Durchfall ist übrigens definiert als 3mal dünnflüssiger Stuhl/Tag, nicht als weicher Stuhlgang!

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 17:11
In Antwort auf thuy_11843485

Hallo!
Normalerweise heißt es ja immer, dass Durchfall nur was macht, wenn er innerhalb von 4 Std. auftritt. Wenn du aber denkst, dass es mit dem Essen zusammenhängt, dass du gleichzeitig mit der Pille nimmst, wäre es tatsächlich ratsam, einmal beim FA nachzufragen, wie es dann da aussieht. Durchfall ist übrigens definiert als 3mal dünnflüssiger Stuhl/Tag, nicht als weicher Stuhlgang!

..
..gut,dann werde ich nochmal versuchen sie zu erreichen, danke
..kann ich denn dann von durchfall sprechen?

ich meine, es ist theoretisch wie weicher brei (pardon, weiß nicht , wie ichs sonst definieren soll), ganz ganz selten wässrig.
will/wollte mich nur versichern um 100%ig sicher zugehen.

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 19:08
In Antwort auf maata_12514287

..
..gut,dann werde ich nochmal versuchen sie zu erreichen, danke
..kann ich denn dann von durchfall sprechen?

ich meine, es ist theoretisch wie weicher brei (pardon, weiß nicht , wie ichs sonst definieren soll), ganz ganz selten wässrig.
will/wollte mich nur versichern um 100%ig sicher zugehen.

Weicher
Stuhlgang ist ganz sicher kein Durchfall^^

Du könntest die Pille doch auch morgens nach dem Aufstehen nehmen. Da gehen die Wirkstoffe schnell in den Körper, weil eh noch nichts im Magen ist und wenn du gleich am Morgen Durchfall (also echten^^) bekommen solltest, kannst ja eine Nachnehmen und alles passt

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 19:24
In Antwort auf thuy_11843485

Weicher
Stuhlgang ist ganz sicher kein Durchfall^^

Du könntest die Pille doch auch morgens nach dem Aufstehen nehmen. Da gehen die Wirkstoffe schnell in den Körper, weil eh noch nichts im Magen ist und wenn du gleich am Morgen Durchfall (also echten^^) bekommen solltest, kannst ja eine Nachnehmen und alles passt

..
..ich würde sie ja morgens nehmen, würde ich sie da geregelt zu einer bestimmten zeit nehmen können. bin jedoch schülerin (müsste sie also vor halb 8 nehmen.. aus schulischen gründen eben) & am wochenende bekommt man mich nicht vor 12 aus dem bett..

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 20:40
In Antwort auf maata_12514287

..
..ich würde sie ja morgens nehmen, würde ich sie da geregelt zu einer bestimmten zeit nehmen können. bin jedoch schülerin (müsste sie also vor halb 8 nehmen.. aus schulischen gründen eben) & am wochenende bekommt man mich nicht vor 12 aus dem bett..

Hm
ich habe mich da einfach auf ne ungefähre Zeit immer festgelegt gehabt, also z.b. 7h, die Pille nebens Bett gelegt, um die Zeit den Wecker klingeln lassen, Pille genommen und weitergeschlafen am WE

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 22:24
In Antwort auf thuy_11843485

Hm
ich habe mich da einfach auf ne ungefähre Zeit immer festgelegt gehabt, also z.b. 7h, die Pille nebens Bett gelegt, um die Zeit den Wecker klingeln lassen, Pille genommen und weitergeschlafen am WE

So...
...mach ich das auch immer und ich muss sagen, ich find es sogar toll, am samstag um 7 wachzuwerden, die pille zu nehmen und endlich wieder einschalfen zu können.. also man kann das ganze auch positiv sehen :P

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 0:12
In Antwort auf panaz_11889821

So...
...mach ich das auch immer und ich muss sagen, ich find es sogar toll, am samstag um 7 wachzuwerden, die pille zu nehmen und endlich wieder einschalfen zu können.. also man kann das ganze auch positiv sehen :P

Wechsel zu nicht oralem Verhütungsmittel?
ich habe dieses Theater mit dem Durchfall und der Pille ganz schön lange mitgemacht, alle haben mir was anderes gesagt, ich hab mich gefragt wo Durchfall anfängt, und ob mein Magen sich nachts melden würde, wenn ich welchen hätte (habe die Pille abends genommen) und letzendlich hat mir meine FA gesagt, dass man sich, wenn man da öfter mit zu tun hat, nie wirklich sicher sein kann.. da hats mir dann gereicht.. ich nehme jetzt den Nuvaring und ich kann wirklich sagen - mein Leben ist irgendwie entspannter geworden Denk doch mal darüber nach, oder über das Pflaster.. das ist echt mal ein angenehmes Gefühl, nicht die Stunden zu zählen und sich zu fragen, ob wirklich alles richtig verdaut und aufgenommen wurde...
lg Rieke

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 14:03
In Antwort auf an0N_1292268099z

Wechsel zu nicht oralem Verhütungsmittel?
ich habe dieses Theater mit dem Durchfall und der Pille ganz schön lange mitgemacht, alle haben mir was anderes gesagt, ich hab mich gefragt wo Durchfall anfängt, und ob mein Magen sich nachts melden würde, wenn ich welchen hätte (habe die Pille abends genommen) und letzendlich hat mir meine FA gesagt, dass man sich, wenn man da öfter mit zu tun hat, nie wirklich sicher sein kann.. da hats mir dann gereicht.. ich nehme jetzt den Nuvaring und ich kann wirklich sagen - mein Leben ist irgendwie entspannter geworden Denk doch mal darüber nach, oder über das Pflaster.. das ist echt mal ein angenehmes Gefühl, nicht die Stunden zu zählen und sich zu fragen, ob wirklich alles richtig verdaut und aufgenommen wurde...
lg Rieke

Durchfall
fängt an, wenn du es kein bisschen rauszögern kannst um auf die Toilette zu gehen und ist als 3mal dünnflüssiger Stuhlgang definiert.

Das Gefühl mit dem Nuvaring ist, was die Sicherheit betrifft, ganz toll, nur spürt man ihn teilweise beim GV schon ziemlich, vor allem der Mann.

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 15:48
In Antwort auf thuy_11843485

Weicher
Stuhlgang ist ganz sicher kein Durchfall^^

Du könntest die Pille doch auch morgens nach dem Aufstehen nehmen. Da gehen die Wirkstoffe schnell in den Körper, weil eh noch nichts im Magen ist und wenn du gleich am Morgen Durchfall (also echten^^) bekommen solltest, kannst ja eine Nachnehmen und alles passt

Meinst du nicht,
dass das riskanter ist,als so wie es jetzt ist??
Ich meine,sie nimmt die Pille abends und hat erst am Morgen danach "Durchfall".Zu dem Zeitpunkt ist die Pille schon durch.Wenn sie jetzt anfängt die Pille morgens zu nehmen und dann auf Klo muss,muss sie extra eine nachnehmen,damit der Schutz noch gegeben ist.Da ist es doch so wie sie es jetzt macht 1000 Mal besser.

Gefällt mir
9. Februar 2008 um 11:28

..
..danke für eure antworten
ich hab jetzt endlich mal meine FA erreicht. ich glaub, ich mach mir echt zuviele sorgen.
ich hatte in den vergangenen 2 monaten 3 mal durchfall (und dann auch nur leichten, sprich breiigen) und kann davon ausgehen,dass es mit dem essen zutun hatte (zu fettig etc).

mit dem nuvaring kann ich mich leider nicht anfreunden,da ich da psychisch hemmung hab, schwer zu erklären. werde also bei der pille bleiben.

noch eine letzte frage: ich müsste doch wieder voll geschützt sein,wenn ich die aktuelle packung noch nehme und bis 7 tage nach der neuen packung zusärtlich verhüte? (verständlich erklärt?)
sprich packung zuende, 7 tage pause, 7 tage noch zusätzlich verhüten?
..hatte letzte woche nämlich ne leichte grippe, pille jedoch immer fein nachgenommen, wenn ich erbrochen habe (kam auch nur 1 mal vor).

LG, Nina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers