Home / Forum / Sex & Verhütung / Will was mit meiner freundin anfangen oder nicht?

Will was mit meiner freundin anfangen oder nicht?

2. November 2007 um 9:11

ich befürchte eine echte hilfe werde ich hier nicht bekommen können aber vielleicht gibt es hier ja leute die sowas ähnliches mal erlebt haben.

ich bin 16 jahre alt und hatte einen freund mit dem ich aber nicht klar gekommen bin.
nach den sommerferien haben wir eine neue schülerin dazu bekommen.
ich habe sie viel beobachtet wenn sie mit anderen redet und dabei kuckte sie mich manchmal unheimlich süss an.
sie hat mich dann angesprochen und wir haben uns verabredet.
ich weis nicht wie ich es beschreiben soll aber ich finde sie unheimlich süss und schön und naja wenn ich sie beobachte denke ich daran wie sehr es mir gefallen würde mit ihr was zu haben...

am wochenende hat sie bei mir übernachtet und wir haben in meinem bett geschlafen.
ganz früh morgens bin ich aufgewacht und habe gemerkt, dass sie mich vorsichtig an einer bestimmten stelle gestreichelt hat.
ich habe mich nicht bewegt weil das unheimlich schön war.
ich hatte dann sehr schnell einen höhepunkt.
ich bin dann einfach so liegen geblieben und habe so getan als wenn ich noch immer schlafen würde.
sie hat dann ganz vorsichtig ihre Hand weggezogen.
ich habe ,nach dem aufstehen auch nichts gesagt weil mir das richtig peinlich war.

jetzt weis ich wirklich nicht was mit mir los ist.
auf der einen seite fand ich das viel schöner als alles andere und ich glaube ich liebe sie und auf der anderen seite habe ich angst davor das sie mich nicht liebt und ich einfach nur irgendwie anders bin oder das das nur eine dumme idee von mir ist.
vielleicht hat sie auch nur einen schönen traum gehabt und hat mich deswegen gestreichelt.
blöd beschrieben aber das passt alles nicht richtig zusammen.
sie kuckt mich jetzt immer richtig unsicher an aber sie macht auch keine andeutung oder so.
das macht mich verrückt weil ich sie am liebsten einfach küssen würde.
aber ich kann sie ja nicht einfach fragen weil was ist wenn sie dann sagt das ich spinne und das da nichts war oder ist?
ich kann mich in der schule überhaupt nicht mehr konzentrieren und die mathearbeit habe ich total geschmissen.
ich denke nur noch an sie un d das ist doch nicht normal?

ich hoffe ihr versteht was ich meine.
ich kann das auch nicht besser ausdrücken weil ich selber nicht so genau weis was ich fühle.

ich hab heute schulfrei und sie ist mit ihren eltern weggefahren.
sie hat auch noch nicht angerufen und ich werde immer....egal.
Was kann ich denn da machen oder habt ihr eine idee was da mit mir los ist?

2. November 2007 um 12:16

Lesben...
ich weis nicht weil wir haben welche 1 Klasse über unserer und die werden immer aufgezogen. jetzt knutschen die sogar schon auf dem schulhof rum was schon schön aussieht.
aber da hab ich keine meinung dazu.

jetzt wo dus schreibst finde ich das auch mutig von ihr.
das hätte ich mich nie getraut.
ich trau mich ja noch nicht einmal sie zu küssen.
aber das täte ich schon sehr gerne.
also ich hatte ja nen freund aber das war ganz anders. ich glaube mit dem war ich nur zusammen weil alle mädchen einen freund hatten.
bei ihr ist das eben ganz anders als bei jungs.

du meinst also das sie das genauso denkt wie ich?
aber was ist wenn nicht...dann stehe ich besonders blöd da.
also wenn sie wach war dann ist mir das ja irgendwie klar und ich hab da wohl auch falsch reagiert aber das war mir peinlich weil ich ja noch nicht weis was eigentlich mit mir los ist......ach das ist alles richtig durcheinander.

wie meinst du das denn mit "dann verabredet euch nochmal fürs wochenende und macht da weiter, wo ihr aufgehört habt" ?
ich mein ich kann doch nicht einfach hingehen und na ja...
was soll ich denn sagen ohne das sich das peinlich anhört.

ich habe keinen plan immo.
also wenn ich sie frage ob sie auf frauen steht beleidige ich sie doch vielleicht.
was soll ich denn nur sagen?
ich hab mich in dich verliebt?


danke für deine antwort
anette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 12:29
In Antwort auf alison_12065489

Lesben...
ich weis nicht weil wir haben welche 1 Klasse über unserer und die werden immer aufgezogen. jetzt knutschen die sogar schon auf dem schulhof rum was schon schön aussieht.
aber da hab ich keine meinung dazu.

jetzt wo dus schreibst finde ich das auch mutig von ihr.
das hätte ich mich nie getraut.
ich trau mich ja noch nicht einmal sie zu küssen.
aber das täte ich schon sehr gerne.
also ich hatte ja nen freund aber das war ganz anders. ich glaube mit dem war ich nur zusammen weil alle mädchen einen freund hatten.
bei ihr ist das eben ganz anders als bei jungs.

du meinst also das sie das genauso denkt wie ich?
aber was ist wenn nicht...dann stehe ich besonders blöd da.
also wenn sie wach war dann ist mir das ja irgendwie klar und ich hab da wohl auch falsch reagiert aber das war mir peinlich weil ich ja noch nicht weis was eigentlich mit mir los ist......ach das ist alles richtig durcheinander.

wie meinst du das denn mit "dann verabredet euch nochmal fürs wochenende und macht da weiter, wo ihr aufgehört habt" ?
ich mein ich kann doch nicht einfach hingehen und na ja...
was soll ich denn sagen ohne das sich das peinlich anhört.

ich habe keinen plan immo.
also wenn ich sie frage ob sie auf frauen steht beleidige ich sie doch vielleicht.
was soll ich denn nur sagen?
ich hab mich in dich verliebt?


danke für deine antwort
anette

Liebe trallalie,
mir ging es ähnlich als ich meine Gefühle für Frauen entdeckte.
Ich war durcheinander, verängstigt und wusste einfach nicht wie ich es anfangen sollte.

Was Deine Freundin mit Dir gemacht hat ist wirklich sehr mutig von ihr gewesen.
Vielleicht hatte sie es ja darauf angelegt "von Dir erwischt zu werden" weil sie auch nicht wusste wie sie an Dich herantreten sollte!
Ich denke sie empfindet mehr für Dich als "nur" für eine Freundin.
Jemanden so intim zu berühren setzt schon Verlangen voraus.

cefeu hat es schon sehr schön beschrieben, Deine Freundin wird sich dieselben Fragen stellen wie Du.
Sie hat den Anfang gemacht und ich denke sie wird bemerkt haben wie sehr es Dir gefallen hat.
Jetzt kannst Du den nächsten Schritt machen und ihr einfach sagen wie sehr Du sie magst.
Sie wird Dich nicht auslachen.
Geh doch einfach bei Musik auf Kuschelkurs ganz dicht an sie ran.
Da hat man weniger Hemmungen wenn die Nähe bereits hergestellt ist.
Du wirst sehen, es passiert alles fast von ganz allein.

Ich wünsche Dir alles Liebe und drücke Euch beiden ganz fest die Daumen.
Schreib doch später mal wie es gelaufen ist

lg
jade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:00

Jajajaja ihr habt ja recht.
da sind noch mehr sachen passiert die ich gar nicht alle erzählen konnte.

ich hab ihr vorhin eine sms geschrieben, dass ich mich unheimlich freuen würde wenn sie heute nacht bei mir übernachten könnte.
sie hat sofort geantwortet und sie freut sich darauf.
und eben hab ich sie angerufen und hab ihr gesagt das ich sie total vermisse.
sie hat gesagt sie hat richtig sehnsucht nach mir und sie kann es gar nicht abwarten nachher zu mir zu kommen.

jetzt bin ich total happy und aufgeregt.

ich sag später mal bescheid

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 22:01
In Antwort auf annice_12235005

Liebe trallalie,
mir ging es ähnlich als ich meine Gefühle für Frauen entdeckte.
Ich war durcheinander, verängstigt und wusste einfach nicht wie ich es anfangen sollte.

Was Deine Freundin mit Dir gemacht hat ist wirklich sehr mutig von ihr gewesen.
Vielleicht hatte sie es ja darauf angelegt "von Dir erwischt zu werden" weil sie auch nicht wusste wie sie an Dich herantreten sollte!
Ich denke sie empfindet mehr für Dich als "nur" für eine Freundin.
Jemanden so intim zu berühren setzt schon Verlangen voraus.

cefeu hat es schon sehr schön beschrieben, Deine Freundin wird sich dieselben Fragen stellen wie Du.
Sie hat den Anfang gemacht und ich denke sie wird bemerkt haben wie sehr es Dir gefallen hat.
Jetzt kannst Du den nächsten Schritt machen und ihr einfach sagen wie sehr Du sie magst.
Sie wird Dich nicht auslachen.
Geh doch einfach bei Musik auf Kuschelkurs ganz dicht an sie ran.
Da hat man weniger Hemmungen wenn die Nähe bereits hergestellt ist.
Du wirst sehen, es passiert alles fast von ganz allein.

Ich wünsche Dir alles Liebe und drücke Euch beiden ganz fest die Daumen.
Schreib doch später mal wie es gelaufen ist

lg
jade

Hey du..
also, ich bin mir 100%ig sicher, dass das kein zufall war, dass sie dich berührt hat... meiner meinung nach, wollte sie das auf jeden fall, nur weiß sie jetz nich wie sie sich dir gegenüber verhalten soll, da du ja nich reagiert hast oder sonst auch nichts dadrüber sagst... wenn du merkst, dass du gefühle für sie hast und du auch mehr willst, wovon ich mal ausgehe, wenn ich das so lese, was du schreibst , dann sprich sie drauf an.. mach du den ersten schritt, denn ich glaub ihrer stelle würdest du dich auch nich anders verhalten und dich nich trauen irgetwas zu sagen... ich denk, sie hat mindestens genauso viel angst wie du! und schaden kann es nich, ihr deine gefühle zu sagen oder ihr zu beschreiben was du empfindest, denn ne abfuhr wirst du mit sicherheit nich von ihr bekommen..

ich sprech aus erfahrung^^ hatte da auch mal so jem in meiner klasse...
is aber ne bisschen andere geschichte
ich hoff, ich hab dir etwas geholfen..

lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
PÄRCHEN WEBCAMSEX!
Von: agatha_11954561
neu
20. November 2007 um 21:33
Noch mehr Inspiration?
pinterest